Türlautsprecher austauschen

Dieses Thema im Forum "Ford Tourneo/Transit Connect" wurde erstellt von Anonymous, 20. Juni 2011.

  1. #1 Anonymous, 20. Juni 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Gemeinde!

    Die originalen Türlautsprecher beim Connect (Baujahr 2002) sind erstens ein Witz und zweitens ist der rechte bei mir kaputt (klappert).
    Nun habe ich mir neue, bessere bestellt und möchte die natürlich einbauen. :)

    Ich hatte eigentlich gedacht, dass ich die Abdeckung der originalen Lautsprecher herausnehmen und die dann austauschen kann.
    Ist wohl aber nicht so. Abdeckung der Lautsprecher geht nicht ab.

    Habe auch schon ein paar ältere Beiträge gelesen, in denen es aber immer um neuere Modelle geht.

    Muß ich - was ich nun leider stark vermute - die komplette Türverkleidung abbauen?
    Bitte nicht! :-(

    Noch eine Frage zum Boxeneinbau hinten:
    Wo ist - bei den älteren Modellen - hinten ein Platz für Lautsprecher vorgesehen?
    Ich habe zwar schon die Idee, mir zwei Flachboxen an die Hecktüren zu hängen (was für einen manchmal auch als Transporter genutzten nicht unbedingt so gut wäre), aber vielleicht gibt es ja noch andere, bessere Ideen.

    Gruß Bärticher
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 25. Juni 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi

    Du hast recht. die boxen sind ein witz, aber um da ran zu kommen musst du die türpapen abbauen.
    wo die Boxen hinten sind weis ich jetzt auch nicht. ich sitze ja immer vorn
     
  4. #3 Fordmaster, 1. Juli 2011
    Fordmaster

    Fordmaster Mitglied

    Dabei seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Infos über den Einbau auf meiner HP Link
     
  5. #4 Anonymous, 15. Juli 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo!

    In der Anleitung "Türverkleidung abbauen" die manuelle Spiegelverstellung vergessen?!
    Kann ja mal passieren. :zwink:

    Gruß Baerticher
     
  6. Helmerl

    Helmerl Mitglied

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Kann jemand berichten ob sich der Austausch lohnt?

    mfg

    Helmerl
     
  7. daroth

    daroth Mitglied

    Dabei seit:
    27. Mai 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ich nehm mir am Wochenende mal die Zeit die Boxen um zu bauen, danach kann ich mal ein Statement abgeben
     
  8. #7 Fordmaster, 21. Juli 2011
    Fordmaster

    Fordmaster Mitglied

    Dabei seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Der Austausch der Werkslautsprecher gegen 2 oder 3 Wegelautsprecher lohnt sich auf jeden Fall, der Klangunterschied ist deutlich hörbar
     
  9. #8 Anonymous, 24. Juli 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hi

    der austausch lohnt. wenn man zusätzlich vorne noch etwas die türen dämmt bekommt man sogar etwas bass aus den lautsprechern raus und zudem wird die tür ruhig gestellt gegen vibrationen die den klang verzerren.

    bis denne
     
  10. #9 welfen2002, 24. Juli 2011
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    Die orginal Türlautsprecher MÜSSEN raus. Die sind das aller letzte, außer man hört nur die Nachrichten.
     
  11. daroth

    daroth Mitglied

    Dabei seit:
    27. Mai 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    hab leider nicht geschafft, mich drum zu kümmern


    womit dämm ich denn am besten die tür? ...wäre vieleicht wirklich nicht verkehrt

    mal nebenbei gefragt und schonmal sorry für eventuelles offtopic wo leg ich am besten die kabel lang für ne endstufe (strom direkt von der batterie [nach dem batteriewächter versteht sich ;-) ] und soundkabel vom radio aus der mittelkonsole) und subwoofer bzw. wo sollte man den sub am besten montieren? ...ich würde den sub entweder ans dach hängen oder wie eine säule hinter den fahrersitz stellen
     
  12. #11 welfen2002, 24. Juli 2011
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    ist hinter dem Handschuhfach genug Platz?
    aushacken geht mit zusammendrücken und dann weiter nach vorne klappen.
     
  13. daroth

    daroth Mitglied

    Dabei seit:
    27. Mai 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Platz, wofür? Die Endstufe? Der Sub? ...weder noch ...mein Sub ist ein 14" Teller in einer 70cm langen Rolle und die Endstufe ist auch nicht grad klein, ne die beiden müssen auf jedenfall hinten untergrebracht werden. (bzw. die Endstufe könnt vieleicht unter den Fahrersitz passen)

    Hab heute übrigens mal die Lautsprecher in den Türen gewechselt. Dank der Beschreibung von Fordmaster eigentlich kein Problem, bis auf die Fensterkurbel, da muste ich dann doch mal kurz zum Fordhändler und nachfragen ...die Kubel ist bei mir relativ simpel einfach nur drauf gesteckt. Aber anders als fordtypisch ebend nicht mit einem Sicherungring befestigt.

    Um die Steckverbinder der Lautsprecherkabel weiter nutzen zu können, da die Kabel doch recht kurz sind, hab ich die Stecker an den alten Lautsprechnern ausgelötet bischen zurecht gebogen und direkt an den neuen Lautsprechnern angelötet ...ganz wichtig ist die Polung zu beachten damit die Lautsprecher phasengleich schwingen. Laut Google ist bei Ford das Weiße Kabel "Plus" das Graue "Minus".

    Alles wieder zusammen gesetzt und ich bin echt begeistert ...zum einen von den Lautprechern, die zwar von Sony sind aber für 35€ wirklich günstig waren, für 2-Wege-Lautsprecher, zum anderen vom Klangunterschied generell. Hab dann mal ne kleine Testrunde gedreht und festgestellt, wie gut sich doch die Lautsprecher gegen die Fahrgeräusche durchsetzen können. Und wärend die orginalen Lautsprecher immer an tiefen verloren haben wenn man mal das Radio aufgedreht hat, bringen die Sonys jetzt den FTC sogar ein bischen zum vibrieren wenn man aufdreht.

    Als die Türverkleidung ab war hab ich gesehn, das ich allerdings demnächst dringend neu dämmen muss. Denn der Schaumstoff in der Verkleidung klebt nicht mehr wirklich und bei der hauchdünnen Schicht Styropor auf dem Türblech weiss ich nun echt nicht wofür die gut sein soll.

    Ich hab auch ein paar Bilder gemacht:
    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     
  14. Helmerl

    Helmerl Mitglied

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    @daroth
    Könntest du mir die genaue Typenbezeichnung der Sony Lsp. verraten. Habe auch welche ins Auge gefasst.
    Danke im vorraus

    mfg

    Helmerl
     
  15. daroth

    daroth Mitglied

    Dabei seit:
    27. Mai 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    SONY XS-F1327SE Gibts übrigens auch als 3-Wege Lautsprecher

    Hab mir gestern auch mal gedenken drüber gemacht, wo ich Endstufe und Sub unter bringe. ...Also die Endstufe könnt unter den Fahrersitz passen naja und den Sub häng ich hinten mittig unters Dach (wenn die Trennwand raus ist) Aber ich weiss noch nicht, wo ich den Strom für meine Endstufe lang legen soll. Liegen schon Kabel, die ich mit 20A belasten kann in der nähe vom Fahrersitz oder muss ich wirklich ein neues Kabel von der Batterie bis zur Endstufe legen?
     
  16. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Anonymous, 30. Juli 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo!

    Der Austausch der Lautsprecher ist wirklich empfehlenswert.
    Auf den original eingebauten steht zwar 25 Watt, aber das muß wohl ein Joke sein. ;-)

    Ich habe mir welche bei Pollin gekauft. Keine Marke, aber trotzdem gut. Drei-Wege und satter Sound.

    Nun möchte ich aber nochmal meine Frage wiederholen:

    Wo bzw. ist - bei den älteren Modellen - hinten ein Platz für Lautsprecher vorgesehen?
    Ich habe zwar schon die Idee, mir zwei Flachboxen an die Hecktüren zu hängen (was für einen manchmal auch als Transporter genutzten nicht unbedingt so gut wäre), aber vielleicht gibt es ja noch andere, bessere Ideen.
    In der Karosserie sind oben einige Aussparungen, die man nutzen könnte. Da wäre die Abstrahlrichtung zwar nicht so optimal, aber naja ...

    Würde mir auch gern meine alte Endstufe plus Subwoofer einbauen.
    Sub unter dem Fahrersitz müßte gehen. Den Verstärker würde ich dann - wie vorgeschlagen - hinter's Handschuhfach montieren. Aber das alles erfordert wieder viel Kabelverlegerei. :-(

    Naja, wer Extras will, der muß auch etwas dafür tun ...

    Gruß Bärticher
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    hi

    also ich werde meinen musikumbau mal kurz beschreiben.

    als erstes habe ich mir die komponenten besorgt.
    Pioneer AVH 3300 BT Radio
    Eton PRX 170 Frontsystem
    Eton EC 12/1000 Woofer
    Eton PA 800.4 Verstärker
    die komponenten sind high end und sind auch nicht grade billig.

    zuerst habe ich vorne beide türverkleidungen und den schaumstoff an der tür entfernt. als nächstes habe ich die orginalen lsp ausgebaut und gepflegt in die tonne geworfen. da mein frontsys. nicht den durchmesser der orginalen lsp hat habe ich aus 10mm multiplex adapter angefertigt. die adapterplatte habe ich mit 5mm gewindeschrauben und sika mit den orginalen ausschnitten vermittelt und befestigt. anschließend habe ich die türaussenhaut von innen entfettet und mit streifen von bitumex fg2 gedämmt. als nächses habe ich 2,5mm² kabel in die türen gelegt und diese so lang gelassen das diese noch bis zum kofferraum reichen. nun erhielt das eton sys. einzug. die restlichen öffnungen des türblechs habe ich auch mit bitumex verschlossen. ein paar streifen habe ich auch von innen in die türverkleidung geklebt. somit sollten blech und verkleidung gegen vibrationen und verzerren ruhig gestellt werden. türverkleidung wieder drauf und fertig. somit sind die türen fertig.

    als nächstes kommt das 25mm² als stromkabel für den verstärker. dieses habe ich von der batterie über den kotflügel in den gummifropfen der a-säule geführt. ist wie ich finde die schnellste und sauberste lösung da absolut nicht gebohrt werden muß. dieses habe ich dann getrennt von chinch-kabel an der fahrerseite nach hinten verlegt. die lsp kabel und das chinchkabel laufen somit über die beifahrerseite. nun musste hinten nur noch die masse abgezwackt werden. diese nimmt man sich am besten von der fahrzeugmitte. ich habe sie an der verschraubung der hinteren sitzbank abgenommen. anschließend nur noch verstärker und sub anschließen und das radio einbauen. den verstärker habe ich provisorisch erst mal von hinten an den sub geschraubt bis mein heckausbau fertig ist. wichtig das massekabel sollte immer so kurz wie möglich sein und natürlich auch vorne eins von der batterie an die karosse.

    fertig.

    also im gegensatz zu vorher ist musik hören jetzt ein klangerlebnis im tourneo. als nächster schritt werden noch diverde bleche hinten und das dach gedämmt damit wirklich keine störgeräusche durch rappelde verkleidungen entstehen.

    bis denne
     
Thema:

Türlautsprecher austauschen

Die Seite wird geladen...

Türlautsprecher austauschen - Ähnliche Themen

  1. Neue Türlautsprecher im Fiat Doblo 263

    Neue Türlautsprecher im Fiat Doblo 263: Hallo will gerne neue Lautsprecher in meinem Doblo machen, habe heute mal die Verkleidung abgenommen! Ist ein 13er schon verbaut, Hochtöner im...
  2. türlautsprecher neuer doblo

    türlautsprecher neuer doblo: Hallo ! Weiss jemand von euch ; welchen durchmesser die Türlautsprecher beim neuen Doblo haben? Ich hoffe ihr könnt mir helfen gruss superwachi
  3. Waschmaschine Wartung - Stoßdämpfer austauschen

    Waschmaschine Wartung - Stoßdämpfer austauschen: Moin moin Habe meiner Waschmaschine mal wieder mal ein paar liebevolle Minuten spendiert, die gute von Robert B. lebt ja auch schon im 21....
  4. Originalradio gegen höherwertiges Originalradio austauschen?

    Originalradio gegen höherwertiges Originalradio austauschen?: Ich habe bei meinem Kangoo G2, Baujahr 2012 das Original-CD-Radio ohne Bluetooth drin. Leider liefert das die CD- und Aux-Wiedergabe scheinbar nur...
  5. Original Radio Nemo austauschen

    Original Radio Nemo austauschen: Hallo zusammen, Ich überlege mir, einen Citroen Nemo anzuschaffen. Es handelt sich um einen Neuwagen mit Originalradio. Nun die Frage: Hängt das...