Toyota Corolla Liftback

Dieses Thema im Forum "Sonstige Fahrzeuge" wurde erstellt von Wolfgang, 24. März 2011.

  1. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.082
    Zustimmungen:
    10
    Hallo Leute, was würdet Ihr machen?
    1996 hat unser Opa von seinem Bruder einen Toyota Corolla Liftback 1,6 GLI geerbt. 12.000 KM auf der Uhr! In vier Jahren. Bis auf einen Mini-Parkschaden am rechten Kotflügel ein neuwertiges Fahrzeug. Unser Opa (er selber hatte nur einen Moped Führerschein) meinte, dass Auto können wir behalten für unsere Kinder. Drei unser vier Kinder haben ihn in den letzten 15 Jahren nacheinander genutzt. Nun hat er im Mai "ausgedient", weil unser Jüngster sich einen Scirocco mit 160 PS bestellt hat (eine furchtbar enge, zu teure und zu schnelle Kiste, aber egal).
    Der Corolla ist immer noch in einem verhältnismäßig guten Zustand. Läuft immer noch problemlos. Sieht innen fast wie neu aus, nur der rote Lack bleicht immer mehr aus (kein Metallic). Die Tachowelle müßte erneuert werden und irgendwann der vordere rechte Kotflügel (der Parkschaden rächt sich).
    Nun zu meiner Frage:
    Wenn ich das Auto nun zurückbekomme (Ende Mai) muß er zum TÜV.
    Verkaufe ich ihn ohne TÜV oder stecke ich da noch (eventuell) einige Hunderter rein und verkaufe ihn dann?
    Gruß Wolfgang
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 24. März 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Verkaufe ihn ohne TüV. Die Kosten für die Instandsetzung bekommst du nicht wieder rein.
    Toyogurt Gorillas sind vor allem für den Export interessant, die zahlen z.T. sogar ordentlich.
     
Thema:

Toyota Corolla Liftback

Die Seite wird geladen...

Toyota Corolla Liftback - Ähnliche Themen

  1. Mikrovans-Toyota-Roomy-und-Tank-alias-Daihatsu

    Mikrovans-Toyota-Roomy-und-Tank-alias-Daihatsu: Hallo Zusammen, die Japaner haben einen neuen Mikrovan/ Mini-HDK kreiert. (Dort gibt es ja hierzu etwas mehr Auswahl als bei uns) Mit Nemo/...
  2. Kein Hochdach, aber Kombi: Toyota Auris Hybrid

    Kein Hochdach, aber Kombi: Toyota Auris Hybrid: Nachdem ich hier eine Weile schon mitgelesen habe, habe ich mich registriert und möchte euch mein Auto nicht vorenthalten. Es ist ein normale...
  3. toyota proace-der-neue alias jumpy alias expert

    toyota proace-der-neue alias jumpy alias expert: Hallo Zusammen, nachdem schon seit einem halben Jahr camouflage-beklebte Prototypen herumfahren, gibt es jetzt auf der austrischen Toyota-Seite...
  4. Warum bieten Toyota oder Honda in Deutschland keine HDK's an

    Warum bieten Toyota oder Honda in Deutschland keine HDK's an: Aus Japan kommt die Technik der Zukunft, das ist bekannt. Da werden schon in jeder Klasse Hybridantriebe zu bezahlbaren Preisen angeboten und auch...
  5. Toyota HDK

    Toyota HDK: Oh ha, sag ich da nur: http://www.toyota-global.com/showroom/v ... t/alphard/ Gruß Wolfgang