Tournie-Alex sagt Hallo

Dieses Thema im Forum "Hallo, ich bin neu hier...." wurde erstellt von Tournie-Alex, 8. März 2016.

  1. #1 Tournie-Alex, 8. März 2016
    Tournie-Alex

    Tournie-Alex Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. März 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    :flower: Hallo leute,
    ich habe schon öfter in eurem Forum herumgelesen und beschlossen nun aktiv dazuzustoßen. 2010 war ich mit meiner damaligen Hündin, ein Jahr vor ihrem Tod, schonmal auf tour- mangels Solvenz hatte ich kein eigenes Auto und mir einen Kombi bei Europcar für eine Woche gemietet. Aus selbigen Gründen wollte ich auf ein Hotel verzichten. Ich weiss gar nicht welche Marke das Auto war, jedenfalls war mit umgeklappten Rücksitzen und vielen dicken Decken genug Platz zum schlafen. es ging damals nach Bayern/Österreich, nur mit vagen Zielvorstellungen, meinen geliebten papiernen ADAC-Navi dabei, die schönen Erlebnisse die ich hatte sprengen jetzt den Rahmen. Jedenfalls hatte ich immer die Idee mal ein Auto zum übernachten zu haben, ich arbeite Schicht und habe daher oft mehrere Tage am Stück frei....Bin gerne mit meinen 2 kleinen Hündinnen (Corgiemixe) in der Natur unterwegs und möchte mir die schönen Ecken Deutschlands angucken. Da wo ich wohne in der Südpfalz/Weinberge/Pfälzer Wald ists auch ganz fein, nun träume ich davon mal in die Eifel oder den Westerwald zu fahren...bei arg schlimmen Wetter kann ich ja in de pension ausweichen...Also damals dachte ich nicht dass es eine ganze Menge Leute gibt, die so verrückt sind im Auto zu übernachten- bis ich dieses Forum entdeckte. Eine alte Dame, die ich ab und zu besuche, erzählte mir, schon ihr Mann und sie hatten damals bei der Hochzeitsreise im Auto geschlafen, ganz klassisch an den Gardasee.
    Nun zu meinem Auto- ich habe mich spontan für einen gebrauchten Ford-Tourneo entschieden. Der Händler baut mir noch die gewünschten Sitze raus (ist ein 8-Sitzer), ich möchte ganz hinten einen Sitz lassen und natürlich den Beifahrersitz, weil mehr Leute sind bei mir all die Monate die ich nun einen altn Astra fahre, nie mitgefahren. An dem Auto hat mich der Platz angesprochen, weniger die Farbe - weiss- kann aber auch seine Vorteile haben, denn da rechnen böse Buben vielleicht nicht so schnell damit dass da eine Frau alleine schläft...ich rechne damit dass ich nächste Woche meinen Tournie habe und werde dann auch bald in den Baumarkt fahren und mich dort inspirieren lassen. Schade dass es anscheinend keine Gästebetten von 80cm mal 1,80m gibt, das wäre nämlich genau die Liegefläche die mir bleiben wird, könnt ich einfach reinstellen... wills nicht so kpmliziert machen

    also soviel zu meinen Plänen, ich freue mich auf Erfahrungsaustausch, bis bald, Alex
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helmut_taunus, 8. März 2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    willkommen hier.
    Zu dem Bett, brauchst Du es so kurz? 180cm wird kaum jemand herstellen, das waere fuer einen Betthersteller eine Sondergroesse.
    Gruss Helmut
     
  4. #3 Tournie-Alex, 9. März 2016
    Tournie-Alex

    Tournie-Alex Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. März 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    naja die Länge von der Fahrersitzlehne bis zu den Hecktüren sind so lang, auch den Beifahrersitz möchte ich nicht ausbauen oder zu weit vorschieben, weil ich nämlich das Auto auch als Alltagsfahrzeug nutze, ich möchte Freunde/Bekannte bis 2 Stück mitnehmen können oder das Fahrzeug diesen auch mal ausleihen, ohne groß umbauen zu müssen, also so dass incl Fahrer immer 3 Personen mitfahren können. Zum schlafen aber nur für 1 Person, daher reichen 80cm Bettbreite. Hab mich heute mal im Baumarkt umgesehen und ein paar Ideen gesammelt! Unter das Bett könnte ich noch eine Hundebox für die Hundchens bauen (vielleicht so 80cm auf 80cm), für die Fahrt und wenn sie nass oder dreckig sind möcht ich sie auch nicht im Bett...also scheidet eine Gartenliege aus (sah nämlich eine von 1,70m länge), weil die zu niedrig ist. Interressant wäre ein stabiles Tischgestell (nicht zu hoch), aber mit Art Lattenrost drauf oder 4 stabile Hocker auf die ich einen Holzrahmen mit Latten (Selbstbau) lege.
    angenehmen Tag, Alex
     
  5. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    15
    Wenn es auf Selbstbau hinausläuft und das kein Problem wäre, warum nicht ein Bettgestell bauen unter dem es feste Boxen für die Hunde gibt, die man so baut das auch wahlweise Kunstoffboxen für den Gepäcktransport rein passen ? Und falls der Beifahrersitz klappbar oder nur nach vorne schieb- und leierbar wäre, warum das Bettgestell nicht so konstruieren das man es bei vorgeschobenem Sitz noch verlängern kann ?
     
  6. #5 Tournie-Alex, 13. März 2016
    Tournie-Alex

    Tournie-Alex Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. März 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr lieben Begrüßer,
    vorab- ich bin nur sporadisch im Internet. Finde, Ihr habr hier schöne Anregungen zusammengetragen! Mir fällt auf, dass meistens komplett die Ladefläche der Autos als Liegefläche verbaut wird.
    Wenn ich das Auto vor der Tür habe, werde ich weitersehen! in meiner Vorstellung ist der Platz wohl größer als es tatsächlich ist...wenn ich unter dem Bett eine Hundebox baue, dann hab ich mir überlegt- mit 2 Eingängen- einer direkt von aussen wo die Schiebetür ist, damit sie nicht dreckig in der guten Stube rumhüpfen und einen in den Innenraum. ansonsten brauch ich noch Platz für den halben Hausstand :rund: wenn frau verreist...

    bis bald, gute Woche v Alex
     
  7. #6 helmut_taunus, 13. März 2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    vielleicht ueberrascht es Dich, aber ICH kann mir noch nicht genau vorstellen, welches Auto Du bekommen wirst. Koenntest das mal zuerst mitteilen, damit mehr Ideen kommen koennen. (Idealerweise steht es in der Signatur)
    Den Tourneo Connect gibt es kurz und lang . Wenn Du von 8-Sitzer sprichst, tippe ich eher auf den langen
    Gruss Helmut
     
  8. #7 Tournie-Alex, 2. April 2016
    Tournie-Alex

    Tournie-Alex Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. März 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Huhu Helmut, sorry
    bin nicht so regelmäßig im Internet. also mein Tournie-lang- hatte 8 Sitze, davon lagern 5 nun im Keller (die waren so schwer, dass ich meinen Nachbarn rausklingeln musste). Drin sind noch der Fahrer+Beifahrersitz und ganz hinten ein Einzelsitz, auf dem sich eins meiner Hündchen schon bequem eingerichtet hat. Daneben soll das 80cm Bett hinkommen, einen dementsprechenden Rollrost hab ich beim dänischen Bettenlager bestellt und das Gestell werde ich irgendwie hinbekommen zusammenzuzimmern (Plan machen und vom Baumarkt zuschneiden lassen) Für das Bett habe ich 1m80cm zur Verfügung, da muß ich nichts mehr nach vorne verlängern.
    Hab keine so große Ahnung von Autos, vorsichtig gesagt ist das Fahrvergnügen rustikal und ich habe gut Platz drin. die schönen großen Fenster (wirklich viel schöner als die neueren Tourneos) tendiere ich immer mehr dazu professionell tönen zu lassen (weil beim tapezieren hab ich auch immer Falten eingearbeitet), also die die erlaubt sind und nur hinter die Vordersitze einen Vorhang zu spannen. Also so mein Plan. weil mit Vorhängen denk ich sieht jeder gleich dass da jmd drin schläft. Ansonsten nutz ich es momentan als Alltagsfahrzeug. Hab schon nen kleinen Holztisch drin, der dann auch unters Bett soll und bei Bedarf als Campingtisch rausgeholt werden könnte.
    Küche und Klo will ich auf dem engen Platz nicht...es soll ein reiner Alltags/Schlafwagen werden. Vielleicht erklärt mir jmd mal den Gaskocher den ich von meinem Vater geerbt hatte (der war etwas minimalistischer früher viel mit Fahrad und Schlafsack unterwegs gewesen), damit ich morgens zum Müsli einen warmen Kaffee trinken kann...Also Auto schon da und Pläne im Kopf, wenn ich mit meinen Nachtdiensten fertig bin gehts in die nächste Runde..

    bei dunkelster Tönung, hat man da auch noch eine gute Sicht nach draussen? Oder nur noch duster?
    bis bald, lieben Gruß v Alex
     
  9. caddylac

    caddylac Mitglied

    Dabei seit:
    10. Oktober 2015
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Tönung: ich habe eine recht dunkle (40% glaube ich) und die Sicht raus ist gut. Spart aber nicht das Verhängen der Scheiben nachts, denn wenn es draußen dunkel ist und Du innen Licht hast, war's das sonst mit Privatsphäre.
     
  10. #9 Tournie-Alex, 5. April 2016
    Tournie-Alex

    Tournie-Alex Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. März 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    :!: aha
    herzlichen Dank für den Tip!
    das war mir nicht bekannt!
    LG, Alex
     
  11. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    15
    Auch bei dem Vorhangstoff sollte man schauen ob er blickdicht ist. Meine ersten Vorhänge waren schwarz, aber man konnte durchsehen wenn draußen dunkel und innen beleuchtet. Jetzt hab ich blickdichten Stoff.
     
  12. #11 helmut_taunus, 6. April 2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Privacy Scheiben sind etwas anderes, man kann bei Sonne und Aussenlicht schlecht reinschauen.
    Hier gehts um Verdunkelung bei aussen Nacht und innen Licht, auch vorn.

    Es werden Gardinen, Vorhänge, Bettlaken, Kunststoffplatten, Schaumstoffmatten,
    Gymnastikmatten, Alufolien, Isomatten, Fenstertaschen, Filzplatten, Gecko-Folie verwendet,

    befestigt "am Dach",
    an den Scheiben,
    neben den Scheiben,
    an der Karosserie,

    sonst Befestigung mit
    Gardinenstangen,
    Bambusstangen,
    Schnüren,
    Saugnäpfen,
    Druckknöpfen,
    Magneten,
    Plastikplättchen seitlich geklemmt,
    Gecko-Folie selbsthaftend,
    in die Mulden der Scheibenumrandung eingeklemmt ohne Befestigungselement,
    mit Sonnenblenden
     
  13. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    15
    Ach so, vergessen, ich habe natürlich auch ne Scheibenfolie dran. Höchstzulässige Verdunklung und tagsüber ziemlich uneinsichtig, aber sobald es Nacht wird und drinnen Licht an ist, keine Chance Dich zu verstecken.

    [​IMG]
     
  14. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Aradraug

    Aradraug Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Dezember 2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Alex,

    ich hab meinen Combo mit Tönungsfolie in Tiefschwarz von cs-matten in der bucht gekauft.
    Montage war eecht einfach da schon vorgeschnitten und gewölbt. Habe als Leihe unter 1,5h gebraucht.
    Aussicht im Hellen wie Dunkeln ist trotzdem moglich, werde mir aber noch Gym-Matten noch mal zuschneiden für Übernachtungen.
    [​IMG]
     
  16. #14 Tournie-Alex, 8. April 2016
    Tournie-Alex

    Tournie-Alex Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. März 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    danke für eure Beitrage/Hinweise. der blaue Ford gefällt mir gut, siehst so nach einem Handwerkerauto aus, da kommt doch keiner auf die Idee dass da jmd drin schläft (es sei denn brennt nachts Licht...)
    vermutlich bin ich tagsüber ausgelastet genug, dass ich nachts gar nicht oft Licht anmache (Taschenlampe) Beim Lesen schlafe ich eh ein. als ich mal ein paar Tage im Mietwagen schlief, saß ich mal bei Kerzenschein und einer halben Flasche Wein im Kofferraum, im Nachhinein kam mir dann, man sollte fahrtüchtig bleiben, um in einer brenzligen Situation fort fahren zu können...habe ab morgen ein paar Tage frei, ich möchte dann Scheiben und Bett herrichten...dann stelle ich auch mal Fotos rein! gute Zeit v Alex :kafee:
     
Thema:

Tournie-Alex sagt Hallo

Die Seite wird geladen...

Tournie-Alex sagt Hallo - Ähnliche Themen

  1. die Neue mit Berlingo lang L2 sagt Hallo :-)

    die Neue mit Berlingo lang L2 sagt Hallo :-): Hallo zusammen, ich freu mich wieder ein "Recht" auf eine Wohnmobil Kommunity zu haben ;-))) mit einem Renault Rapid hab ich mal angefangen ;-)...
  2. die Neue mit Berlingo lang L2 sagt Hallo :-)

    die Neue mit Berlingo lang L2 sagt Hallo :-): Hallo zusammen, ich freu mich wieder ein "Recht" auf eine Wohnmobil Kommunity zu haben ;-))) Früher hatte ich Große. J5 Reimo, nen James Cook,...
  3. 3 Tageskilometerzähler - sagt Knutmut

    3 Tageskilometerzähler - sagt Knutmut: Hallo, hier viewtopic.php?f=50&t=9909&p=97780#p97780 verspricht Knutmut 3 Zähler. Die beiden im Tachodisplay finde ich ja, aber im Connect sehe...
  4. Mittlere Sitzreihe ausbauen, was sagt eigentlich..

    Mittlere Sitzreihe ausbauen, was sagt eigentlich..: ..der TÜV dazu? respektiv muss man die sitze zur kontrolle wieder einbauen? :confused:
  5. Wer sagt HDKs könnten nich schnell fahren..?

    Wer sagt HDKs könnten nich schnell fahren..?: Nachdem ich hier schön des öfteren gelesen habe, das sich ein HDK nicht oder nur bedingt zum schnell fahren eignet, hat ein Caddy vor drei Tagen...