Tischbefestigung ( Mitte) gesucht, evtl. Aufschraubrosette

Dieses Thema im Forum "Camping/Umbauten und Tuning" wurde erstellt von Anonymous, 3. Juli 2008.

  1. #1 Anonymous, 3. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    für meinen Miniwomoausbau benötige ich irgendeine stabile, preiswerte Möglichkeit, einen Mitteltisch anzubringen.
    Leider fehlt mir da der zündende Gedanke...
    Kann wer helfen?

    Also, ich habe so gebaut:
    Links und rechts im Laderaum eine Sitzkiste, dazwischen ein einschiebbares Brett, welches als Tisch dienen soll.
    Und nun überlege ich, wie ich diese Mittelplatte (0,66 x 0,37 x 0,15 cm ) in einen Tisch verwandle. Am besten noch drehbar...

    Bislang einzige Idee:
    Die Aufschraubrosettenkonstruktion: http://www.netcamping.de/tmp/assets/s2d ... dex_2.html
    wie z. B. bei Eka( isiscamper) und Waldjanosch. (Danke für die guten Anregungen!)
    Aber wo kann ich die bekommen?
    Habe Onlineshops gefunden, wo es dies Zubehör für ca 10 Euro, mit Tischbein für ca 20 Euro gibt.
    Leider finde ich nur shops mit Mindestbestellwerten.
    Ich will sonst aber nix...
    Kennt jemand einen Laden im Raum Unna/ Dortmund, wo ich sowas erwerben könnte?
    ODER
    Hat jemand vielleicht sogar alternative Ideen für einen stabilen Mitteltisch, der mich nicht finanziell ruiniert? ;-)
    ...Das Tischbein wäre ja aus Abflussrohr machbar,
    aber
    wie bekomme ich es oben und unten stabil (und ohne nennenswerten Platzverlust!) befestigt?
    Stehe etwas auf dem Schlauch...
    Über Ideen und Hilfe freut sich Finjen
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 3. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Finjen,

    schau mal in den diversen Baumärkten. Dort gibt es Tischfüße für den Möbelselbstbau in den unterschiedlichen Ausführung, Größen Farben. Fast alles was man so braucht.
    Die Anschraubrosette für den Tisch gibt es auch einzeln mit Gewindebefestigung. Der Rest ist dann die persönliche Problemlösungskompetenz... ;-)

    Hoffe konnte etwas helfen.

    Viel Erfolg!

    Gruß
    Eskimo
     
  4. #3 Anonymous, 3. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Es soll aber nur ein Fuß sein, wegen Platz...

    Hallo Eskimo,
    danke für Deine Antwort.
    Ich habe jetzt alle Baumärkte der Umgebung oder auf zu fahrenden Wegen in entfernteren Städten durch...
    Dort gibt es immer nur "Standfüße" - nicht mal Klappbeine habe ich irgendwo gesehen...
    Für meine "Sitzbank" habe ich bereits 4 Tischfüße.
    Mit Hilfe von Schrankaufhängungen schiebe ich sie unter die Platte.
    Geht super!
    Aber es ist eh schon so wenig Platz... (... Eka, Du hast mich ja gewarnt... ;-) )
    Die Platte soll bitte auf nur einem Fuß stehenbleiben können.
    Und das geht m.E. nur, wenn sie stabil mit dem Boden zu verbinden ist.
    So sähe es beim Profi aus:
    http://www.campingvan.de/kangoo_gentil_n_foto.html
    Und so ähnlich sollte es bei mir auch werden.
    Naja, mir oder Euch fällt bestimmt noch was ein...
    Die Anschraubrosette einzeln habe ich im Baumarkt noch nicht gesehen, nur im Campingzubehörversand. Fahre jetzt sowieso nochmal Holz kaufen, werde nochmal gucken...
    Danke und schönen Tag Dir!
     
  5. #4 helmut_taunus, 3. Juli 2008
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.333
    Zustimmungen:
    40
  6. #5 Anonymous, 3. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    Ich würde die Einlaßrosetten ebenfalls von Fritz berger
    verwenden. So hat die Tischplatte auch die Unterseite glatt.
    Wenn deine Bodenplatte dick genug ist auch im Boden
    versenken.
    Daß Rohr wirst du auch bei fritz berger bekommen. Ich
    hab derartige Rohre auch schon bei leihbaren Stehtischen
    gesehen. Bei denen sind sie sogar geteilt.
    Damit dir die Tischplatte nicht permanent im Weg ist, würde
    ich eine außermittige Montage bevorzugen, so das du den
    Tisch auch nach einer Seite schwneken kannst.

    Gruß
    Bernhard
     
  7. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Anonymous, 3. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo finjen,

    ich hab Standfuß plus 2 Aufschraubrosetten - eine für den Boden, eine unterhalb der Tischplatte zu montieren von hier:

    www.freizeitwelt.de

    Hab keine Einlaßrosette genommen, weil mir meine 13mm Bodenplatte dafür ein bißchen zu dünn vorkam.

    In Baumärkten bin ich auch nicht fündig geworden.

    Viele Grüße aus Hamburg
    von Eka mit ihrem isicamper
     
  9. #7 Anonymous, 5. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Astrein, danke!

    Hallo Helmut,
    Bernhard und
    Eka!
    Danke für Eure Hinweise und die verlinkten Einkaufsmöglichkeiten.

    Helmut: Die Geschäfte in Hamm und Dortmund werde ich morgen mal anrufen, obs dort die Rosetten gibt.
    Und dann nix wie hin...
    ot: Kaufe eh lieber *normal* ein, als über Versand, dann kann ich fühlen und riechen und abwägen... usw.
    Und die Mindestbestellwerte oder das man häufig nur mit Kreditkarte zahlen kann, schrecken mich auch etwas ab...
    Also lieber im echten Leben (auch wenns natürlich praktisch ist, zu bestellen...)
    -> Versand dauert mir auch zu lange, bin so hibbelig und möchte mein MiniWoMo bald *einzugsfertig* bekommen :oops:

    Bernhard: Über die seitliche Anbringung werde ich nachdenken und einfach mal rumprobieren - guter Hinweis!

    Eka: zwei Aufschraubrosetten sind eine gute Idee, meine Bodenplatte ist 15 mm dick und steckt passgenau zwischen den Sitzkisten, an der Versenkung der Bodenbefestigung hatte ich auch schon etwas Zweifel...

    Klasse
    & Herzlichen Dank an Euch Alle! :flower:
    Ein schönes Wochenende wünscht
    Finjen
     
Thema:

Tischbefestigung ( Mitte) gesucht, evtl. Aufschraubrosette