Tepee / Berlingo 3 als Zugmaschine!?

Dieses Thema im Forum "Citroen Berlingo & Peugeot Partner" wurde erstellt von Anonymous, 2. November 2008.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    wir haben uns am Freitag einen Tepee Escapade HDI 110 bestellt.
    Jetzt würden uns eure Erfahrungen bezüglich dem Betrieb mit Anhänger
    interessieren?

    Was für Lasten (Kg) zieht ihr (Bootstrailer, Wohnwagen, Anhänger??) und
    wie sind Eure Erfahrungen?

    Wir freuen uns auf Eure Antworten!

    Die Hubfrieds
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :wink: Hubfried,

    erst einmal ein herzliches :willkommen: .

    Ich wünsche Dir mit Deinem neuen Wagen, wenn er dann ausgeliefert ist, viel Spaß :top: .

    Hoffentlich findet sich jemand, der seinen Tepee schon solchen Belastungen ausgesetzt hat.
    Ist ja schon noch ein sehr neues Fahrzeug und allzuviele fahren ja davon noch nicht umher.

    Viel Glück.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Hubfried!

    Ich fahre einen Berlingo II HDI 75. Laut Betriebsanleitung darf ich 1200 kg ziehen. Im Sommer sind wir mit einem kleinen WoWa (ca 700kg), 2 großen Hunden, Gepäck für 2 und Proviant unterwegs. Bis jetzt keine Probleme. Bei Steigungen tut sich der Berli zwar etwas schwer, sind aber bis jetztüberall hingekommen. Dürfte also mit einem stärkeren kein Problem sein.

    Schöne Grüße
    Renegade
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    /me2

    Bin im Sommer mit Moppedtransportanhänger mit 2 Moppeds drauf, also knapp 600kg, über Plöckenpaß und Felbertauern. Geht. Der Turbo pfeift, der Motor wird bei längeren Vollgasetappen ordentlich warm (bei 100 Grad macht der Kühlerventilator mit), aber es ging erstaunlich gut bei moderaten Drehzahlen. Mit 75 Benziner-PS hätte ich mich sehr unwohl gefühlt.

    Das PFeifen vom Turbo war übrigens im Geschlängel vom Plöckenpaß sehr interessant zu hören. Jede kleine Änderung vom Lastzustand kam akustisch rüber.

    Gruß, Ralf
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Hubfried,

    hinter unserem Berlingo II 2.0 hdi 90 hängt ein Wohnwagen, erst mit 1t gg und jetzt, weil schöner nicht weil leichter, ein 0,9tonner.
    Egal in welche Richtung, es geht immer problemlos.
    Passfahrten sind ohne Aufregung möglich und auf grader Strecke muss ich aufpassen wg. Tempolimit.

    Ach so, Mehrverbrauch ca ein Liter, bisher ca 12000 km mit dem Gespann.

    Grüße aus Düsburch
    stephanT
     
Thema:

Tepee / Berlingo 3 als Zugmaschine!?

Die Seite wird geladen...

Tepee / Berlingo 3 als Zugmaschine!? - Ähnliche Themen

  1. Partner Tepee: Pfeifen beim Gas geben

    Partner Tepee: Pfeifen beim Gas geben: Moin, ich habe einen gebrauchten Peugeot Partner Tepee ins Auge gefasst - und probegefahren. Leider war da beim beschleunigen so ein leises...
  2. Partner tepee Dachgrundträger pfeift...

    Partner tepee Dachgrundträger pfeift...: Hallo zusammen, Ich hab mal wieder ne frage an die tepee Community: Ich habe an meinen Partner tepee 2 grundträger (Fahrzeug ist ohne Reling)...
  3. Tepee Ausstellfenster lösen ?

    Tepee Ausstellfenster lösen ?: Hallo zusammen, Benötige mal eure Hilfe: Ich will an meinem tepee um eine Sonnenschutzfolie anzubringen, das Fenster von der Befestigung lösen....
  4. Peugeot Partner Tepee 2016

    Peugeot Partner Tepee 2016: Hallo Leute Ich bin Neu hier im Forum und habe eine vielleicht spezielle Frage. Habe zwar schon diverse Themen angeschaut, auch die Suchfunktion...
  5. Partner Tepee Heckklappe/Fenster von innen öffnen...

    Partner Tepee Heckklappe/Fenster von innen öffnen...: Moin, nachdem mein Ausbau jetzt weitgehend fertig ist und auch eine Befästigung im Kofferraum nochmal überdacht wurde stehen jetzt noch 2 größere...