Tankklappenverriegelung

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von daisy, 17. Juli 2008.

  1. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    0
    Gehe ich eigentlich richtig in der Annahme, dass die Tankklappe sich nicht öffnen sollte, wenn die ZV geschlossen ist?
    Man kann da links so ein kleines Loch erkennen in dem hinten anscheinend was weißes sitzt. (Plastikbolzen?)
    Kommt der vor, wenn man die ZV schließt?
    Dann funktioniert das nämlich bei mir auch nicht.... :roll:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 17. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja eigentlich darf sie nicht auf gehen, wenn der Wagen abgeschlossen ist.
     
  4. #3 Anonymous, 18. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo :)

    klemmt vielleicht auch nur die Mechanik oder ist verdreckt...
    mal säubern und mit etwas Öl benetzen, entweder es geht oder nicht... :-(
    kann man schlecht selber reparieren sowas...
     
  5. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    0
    Ah, ok, das kann ich mal versuchen - etwas WD40 reinsprühen kann nicht so schwer sein. Dreck rausbekommen stelle ich mir schon etwas mühsamer vor.

    Allerdings habe ich den Wagen ja noch keine 4 Wochen im "Eigenbetrieb", da sollte der Händler schon nochmal ran.
    Aber ehe ich den Wagen hinbringe, mich selbst wieder weg, abends wieder hin und mit Auto zurück.... :mhm:
    Da sprühe ich lieber schon mal etwas....
    :mrgreen:
     
  6. #5 Anonymous, 18. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, ist korrekt. Erstmal abwarten. Km kann man (Frau ;-) ) dann immernoch sinnlos verheizen....

    Habe bei mir den FOH gewechselt, genau aus dem Grund. Hatte jedesmal eine Anfahrt von 70km nur um zu schauen was da eigentlich kaputt ist und um einen Termin auszumachen.... aus Fehlern lernt man.... :mhm:

    Gruss
     
  7. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab leider grad meinen Combo nicht da und kann nicht nachsehen, wie es um den Verschluss der Tankklappe genau aussieht, aber wenn da irgendwas mit Gummi ist, sollte man auf überhaupt gar keinen Fall mit irgendwelchem Ölzeugs rumsprühen. Die Folge wäre, dass das Gummi quillt und sich am Ende gar nichts mehr bewegt.
    Mit Silikonspray oder Ballistol kann man dagegen m.E. eigentlich nichts falsch machen.
    Ich hab bei meinem 2 CV, als ich noch jung und dumm war :zwinkernani: den Schalthebel, der mit Gummis gelagert ist, schön mit Caramba "abgeschmiert"...... und dann nach 2 Wochen komplett austauschen müssen, weil sich nichts mehr bewegen lies. :oops:
     
  8. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe inzwischen den für mein Auto zuständigen Mechaniker gesprochen. Das mit der Tankklappenverriegelung soll wohl mit der fehlenden Schiebetürsperre in Zusammenhang stehen. Am Dienstag soll das Ersatzteil kommen....
    Also Entwarnung und abwarten und Tee trinken - und nicht sprühen...

    ... etwas bessere Informationspolitik stände der Werkstatt wohl nicht schlecht, aber das nur so nebenbei.
     
  9. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das steht in direktem Zusammenhang. Wenn die Tankklappe geöffnet ist, fährt der Riegel in die Schiene und vermeidet so, dass man mit der Tür in die Tankklappe kracht.

    ... schlechte Informationspolitik ist bei Autowerkstätten leider die Regel!
     
  10. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    0
    Genau, aber wenn dieser Riegel fehlt, dann funktioniert auch die Tankklappenverriegelung über die ZV nicht.
     
  11. #10 Anonymous, 18. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Jetzt muss ich mich doch wundern.

    Wenn ich mein Autoabsperre verriegelt der Tankdeckel automatisch mit. Das passt ja.

    Nur wenn ich den Tankdeckel öffne kann die Schiebetür auf der Beifahrerseite weiterhin öffenen und auch genauso weit, als wäre der Tankdeckel zu. Die Tür berührt dann auch den Tankdeckel. Das wäre dann nicht OK oder?

    Wo wäre den die Verriegelung verbaut? In der Schiene, als Anschlag? oder in der Tür das man diese garnicht öffnen kann.
     
  12. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    0
    In der Führungsschiene ist eine Aussparung, die man sehen bzw fühlen kann. Von der Innenseite kann man den Wagenheber herausnehmen, dahinter sieht man die Mechanik.

    edit: Die Tür geht ein Stück auf, aber nicht bis zur Tankklappe.
     
  13. #12 Anonymous, 19. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi, Danke.

    Ist die Serienmässig bei allen Modellen vorhanden?
     
  14. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    0
    Schau' mal in die Bedienungsanleitung (bei mir Seite 142)

    - aber das mit den Bedienungsanleitungen ist bei Männer ja nicht so.... :zwinkernani:
    :mrgreen:
     
  16. #14 Anonymous, 19. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    :)

    Mei ... es ist bewiesen das Frauen lesen und die Männer es erst mal ausprobieren, daher muss die Werbung für Männer auch kurz und pregnant sein und für die Frauen kann es schon mal ausführlicher sein. :)
    Alte standart Trick/Infos aus'm Einzelhandel. :)

    Das mit der Anleitung ist nen guter Tipp, gut das man zwei hat eine im Auto das in der TG gut 3,0 km wegsteht, nein da gehe ich heute nimmer hin und bei der in der Wohnung finde ich auf Seite 142 nur Entfeuchten und Enteisen der Scheiben. :) Habe hier nur Auflage 09/2002.

    Bei mir ist es auf Seite 175, du meinst sicher:

    Naja dann habe ich für die Semesterferien noch ein To-Do auf meiner ich "Bringe meinen Fuhrpark auf Vordermann" Liste. Ahhh. Hoffe das ET kostet beim FOH nicht die Welt.
     
Thema:

Tankklappenverriegelung