Tablet-Pc

Dieses Thema im Forum "Computer, Internet, Unterhaltungselektronik & Co." wurde erstellt von Fischotter, 13. November 2012.

  1. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    will keine Werbung machen, aber nachdem ich die Preise für die Apple Tablet pc gesehen habe ist mir ein Konkurent dafür eingefallen der für mich bessere und preiswertere Geräte anbietet. es ist die firma cat und die bieten einen 10" für 280€ mit teilweise bessere ausstattung. ich hab ein s von den 8" und bin super zufrieden mit. Ebenso der service ist super.
    Mir ist diese Hype nach Apple ein absolutes rätsel. 600-800 für ein gerät was nicht mehr bietet als das für 280€ . ich finde man sollte auch heimische firmen unterstützen.es ist keine schleichwerbung nur meine meinung für einer weniger bekannten marke.
    Ciao
    Peter
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Big-Friedrich, 13. November 2012
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Jo! Hab ein Firmen IPad und würde mich nur ärgern, wenn ich dafür Geld bezahlt hätte. Es ist nett, schick und einfach zu bedienen, aber nicht seinen unnormalen Preis wert.

    Androidgeräte machen das gleiche und kosten die Hälfte.
    Je mehr ich mich mit Apple beschäftige, desto größer wird meine Abneigung gegen diese Firma.

    Ich spare auf ein Windows 8 Tab. Damit bin ich dann endlich nicht mehr eingeschränkt.
     
  4. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    15
    Ich habe mich auch für einen deutschen Hersteller (mit garantiert asiatischen Bauteilen) entschieden, auf Android 4 verzichtet (mit 2.3 läuft auch alles was ich brauche) und habe für ein 9,7" mit Silikonrahmen, 6 Stunden Laufzeit (inkl. WiFi) und jede Menge sinnvollem Schnickschnack ganze 109 Eur inkl. Versand bezahlt. Ich würde mich so sehr über die min. 400 Eur ärgern für ein IPAD für das ich immer einen PC oder MAC und das doofe Itunes bräuchte um das Betriebssystem zu erneuern das Apple im Stundentackt rausgibt. Ne ne Kult is ja ne schöne Sache ... aber man muß nicht alles mitmachen. (Ok ok, nicht alles ist gut, es ärgert mich immer wieder mit Akku betriebene Geräte zu kaufen deren Akkus nicht einfach entnehmbar und austauschbar sind, aber man kann nicht alles haben.)

    Matthias ... dessen Smartphone auch telefoniert und keinen angebissenen Apfal als Logo hat :mrgreen:
     
  5. #4 Big-Friedrich, 14. November 2012
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom :)
     
  6. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Hallo reisebig,
    wie sieht es mit Garantie für Dein China Teil , oder besser was machst Du wenn was defekt ist? es ist immer besser eine Firma in deutschland zu suchen die selber reparieren kann.

    ciao

    Peter
     
  7. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    15
    Wie ich in meinem Beitrag schrieb, ich habe mich für einen deutschen Hersteller entschieden, der dann allerdings auch nur ausländische Bauteile einbaut. Aber der Hersteller hat seinen Sitz in D. Und Du glaubst doch nicht das Apple in D repariert, da bekommst Du Ruck Zuck ein "neues" Repariertes aus Übersee. Ich denke mal maximal wird bei Apple in D noch der Akku getauscht und das wirds gewesen sein und genau so mach das der Deutsche "Hersteller" meines Tablets auch, nur das ich dahin mit dem Auto fahren kann um denen das kaputte Brett auf die Theke zu hauen und beim China Brett müßte man den Flieger nehmen :mrgreen:
     
  8. LuggiB

    LuggiB Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    9
    Kennt, oder benutzt jemand das: Touchlet Phone - Tablet SX7 von Pearl. (169,90 €). Ist es für einen "Wenignutzer" sinnvoll. Brauche Tablet & Handy eigentlich nur bei Reisen. Wenn es jemand nutzt, freue ich mich über Feedback über Erfahrung mit diesem Kombigerät.
    VG Luggi, der ... reisefoxe.de
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich habe ein ipad 2 und bin sehr zufrieden damit
     
  10. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    kenn ich / hab ich (unter anderem).
    funktioniert, wird vermutlich bei android 2.3 hängen bleiben.
    man kann 2 sim karten parallel verwenden. ist nicht das schnellste, aber funktioniert.
    gegen ein nexus 4 mit quad core und dergleichen kann es natürlich nicht anstinken.
     
  11. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Mag alles schön sein, ist aber ein 7" und nicht so interessant.

    Ciao

    Peter
     
  12. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    er hat aber nun mal danach gefragt
     
  14. #12 welfen2002, 9. Januar 2014
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe seit einiger Zeit das Surface pro 2. Rein theoretisch gibt es keine Einschränkungen, aber... im Desktop-Mode lässt sich Windows nicht wirklich komfortabel mit dem Touchscreen bedienen. Kleiner Nachteil der modern-ui Oberfläche ist, (grundsätzlich besser als Android) gibt nicht die Auswahl an Apps, wie man sie von Android kennt.
    Windows Tablets sind Zwitter. Desktop-PC mit I5 Prozessor, 8MB Ram, 500GB Platte und gleichzeitig mobiles Tablet mit Touchscreen. Wie das so ist mit eierlegenden Wollmilchsäuen,... habe eben auch ihre Einschränkungen.
     
Thema:

Tablet-Pc