Ta tü ta ta..

Dieses Thema im Forum "Citroen Nemo, Fiat Fiorino, Mercedes Vaneo, Peugeo" wurde erstellt von Anonymous, 8. Oktober 2011.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen. :)
    An unserem Fio Kasten ,der überigens demnächst einem Nemo Kasten Platz machen muß. (also falls jemand einen Fio Kasten mit dem bekannten Dieselheizer sucht..... :oops: )
    nervt total das Signal zum anschnallen. Anscheinend ist das Gurtschloss am Fahrersitz ausgeleiert. :cry:
    Unten am Gurtschloss habe ich nun ein Kabel ausgemacht und ich spiele mit dem Gedanken dieses Kabel einfach zu cutten :twisted: Damit a Ruh' is !!
    Machen? Oder besser lassen ?? Was kann schief gehen? :idea:
    Wer kennt sich aus -- abgesehen von der Werkstatt die natürlich gerne alles neu macht.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helmut_taunus, 9. Oktober 2011
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.332
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    das Kabel kappen halte ich fuer eine schlechte Idee.

    Zum Testen geh einen Schritt weiter nach unten, schau nach einem Stecker unter dem Sitz und mach den auseinander. So kannst Du erforschen, was beim Kappen des Kabels passiert, und Du kannst es wieder rueckgaengig machen. Es kann sein, dass der offene Stecker ein Dauer-Piepen verursacht, oder eine Fehlermeldung Airbag, mit Werkstattaufenthalt oder Verweigern der TÜV-Plakette.

    Abgesehen davon, das urspruengliche Problem koennte der Stecker an sich sein, Wackelkontakt der Steckkontakte oder Wackelkontakt Draht in Steckerstift.

    Gruss Helmut
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    @ Helmut
    Besten Dank für die Info Helmut! :zwink: Habe mal schnell einen Blick unter den Fahrersitz geworfen und ---- ein einsames kleines Kabelchen ----- :idea: ,direkt vom Gurtschloß abgeleitet quer unterm Sitz gezogen ,mündet in einen winzigen Stecker. Ist nicht zu verfehlen,es gibt kein anderes Kabel dort.
    Stecker geöffnet,Kabel abgezogen und das war's! Basta !! :mrgreen:

    Was mir nun wieder durch den Kopf geht ist :rund: wieso bin ich eigentlich nicht selber drauf gekommen :confused:
    Liegt doch auf der Hand das man erstmal... und dann...grummel,grummel,grummel.. :roll:
     
  5. #4 helmut_taunus, 10. Oktober 2011
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.332
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    Du bist wenigstens ehrlich - und das waehrt am Laengsten.
    (Wieso denke ich eben an Politiker, von denen immer wieder neue auf die Buehne treten?)
    Gruss Helmut
     
  6. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ta tü ta ta..