Surfen mit nem HDK

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen und Themen" wurde erstellt von Anonymous, 23. Oktober 2006.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo alle miteinander!

    Ich hoffe erstmal, das ich hier nichts wiederhole, nur weil ichs überlesen habe. :rund:
    Ich überlege, mir einen HDK anzuschaffen, welches Modell ist mir im moment noch relativ egal. Gibt es hier einen Windsurfer der sein Material mit nem HDK transportiert? Ich zweifle noch daran, dass ich meinen Mast in das Auto bekomme. Wenn ich den weiterhin aufs Dach schnallen muss, dann hab ich erstmal nichts gewonnen (abgesehen von der Schlafmöglichkeit im Auto)...

    Wenn hier kein Surfer angemeldet ist: Ich würde gerne (wie gesagt) meinen Mast ins Auto bekommen. Momentan sind das 2 Carbonstangen à ca. 2,30m. Der nächste Mast wird eher länger. Aber ich schätze mal nicht länger als 2,60m. Kriege ich das ins Auto oder nicht? Gerne auch irgendwie quer oder an den sitzen vorbei... Hat jemand Erfahrung???

    Vielen Dank im Vorraus!!!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo HansDampf,

    ich würde sagen ist das im Berlingo/Partner kein Problem. Moment, muss mal nachmessen. Also vom Fußbereich Beifahrer bis nach Achtern sind 3,00m kein Problem. Ich würde aber mit den Teilen mal zum Händler fahren und testen, dann hast du eine Vorstellung. :jaja:
     
  4. cte317

    cte317 Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Hi Hansdampf,

    Bemassungen findet man eigentlich im Internet, zumindest für Combo/Berlingo/Kangoo hab ichs letztes Jahr gefunden.

    z.B.
    http://www.opel.at/contents/2003120416244597IM7.pdf

    => Combo 2,70 m von Heckklappe bis zum vorderen Rand

    empfehlenswert ist ein Beifahrersitz mit umklappbarer Rückenlehne, man kann dann zwar die Rückenlehne nicht verstellen, dafür aber den Sitz flach klappen.

    lg aus Wien

    christoph
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    vielen Dank für die schnellen Antworten! Hier mal meine Ergebnisse von heute:
    Ich war bei Peugeot und bei Renault. Leider stand bei Renault nur ein Kangoo draußen und bei dem Regen hatte der Verkäufer wohl nicht so Lust, mir alles im Detail zu zeigen... (Ich hätte wohl auch keine Lust gehabt zu gucken... :))
    Bei Peugeot konnte ich mir in der Halle alles in Ruhe ansehen. Ideal ist das nicht, aber man kann den Mast so an der Beifahrerseite zwischen "Wand" und Sitzen durchschieben.
    Jetzt muss ich mich nur noch auf die Suche nach nem günstigen "Partner" machen, und der Wind kann kommen! 8)

    erstmal lg!

    HansDampf
     
  6. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Surfen mit nem HDK