Suche: Gebrauchtwagen für 3 Kindersitze in einer Reihe

Dieses Thema im Forum "Rund ums Kaufen" wurde erstellt von Anonymous, 21. März 2012.

  1. #1 Anonymous, 21. März 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    für unsere Familie suche ich einen Gebrauchten Wagen der in der Lage sein sollte 3 Kindersitze in einer Reihe aufnehmen zu können, und zwar möglichst so, dass es den Kids möglich sein sollte sich selbst anzuschnallen.
    Es gab hierzu einmal einen Test der Autobild aus dem Jahre 2007, mit mehr oder weniger ernüchterndem Ergebnis.
    Die meisten Modelle waren nur in der Lage 3 Kindersitze unter zu Hilfenahme der 3 Sitzreihe zu befördern (z.B Zafira, Grand Scenic usw.), Ausnahmen waren z.B. Berlingo, Logan, Multipla.
    Nach mehreren Tagen Recherche im Internet und zum Teil widersprüchigen Aussagen wende ich mich nun mal an dieses Forum da mir scheint das ein Hochdachkombi für unsere Anforderungen und unser Budget die geeignete Wahl ist.
    Hier mal unsere genauen Anforderungen:

    - Budget: max. 7000€
    - Laufleistung: max. 100000km
    - Klimaanlage (automatisch oder manuell egal)
    - großer Kofferraum (optional gerne auch Option auf 7-Sitze, ist aber kein muß)
    - Sparsamer Verbrauch
    - Geringe Äußere Abmessungen, also nicht Sharan, Galaxy, Alhambra und Konsorten

    Falls Ihr Tips habt, gebt bitte mit an auf welches Baujahr sich Euer Tip bezieht.

    Danke und Gruß

    Takki
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nextdoblo, 21. März 2012
    nextdoblo

    nextdoblo Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    mal die Suchfunktion nutzen - ein beliebtes Thema.

    Es steht und fällt auch mit der Breite der Kindersitze.
    Neue Sitze sind breit & "sicherer", ältere oft schmaler und "weniger sicher ?".
    Schrecklich diese Sitze mit eingebauten "Flügel" oder Kissen, die angeblich mehr Sicherheit bieten - aber den Kindern jegliche Bewegungsfreiheit rauben, die Sicht behindern und das Anschnallen erschweren.

    Es hilft nur selbst testen vor Ort.
    Würde auch im Zweifel einen schmaleren Sitz suchen statt einem breiterem Auto...

    Auch merkwürdig: aus Sicherheitsgründen werden heute kurze Gurtpeitschen empfohlen, die teils knapp aus der Rückbank rausstehen - führt natürlich zu schrecklichem Gefummel.

    Im alten Doblo (Klick auf meine Signatur, siehe Fotos) passen sicher drei rein, mehr oder weniger Gefummel.
    Wirkliche Breite bieten meiner Erfahrung nach wirklich nur Sharan (altes Modell) und Multipla.
    Dort auch sehr nett: der Neigungswinkel der Rückenlehne ist verstellbar, damit erreicht man eine angenehmer Sitz- und Schlafposition für Kinder (Sitzgröße 2/3) - soll aber wiederrum "unsicherer ?" sein - egal.
    Die HDK habe ja gerne sehr steile und damit unbequeme Rückbänke - Ausnahmen mag es geben...

    Das Problem: die Autos werden außen größer, innen aber wachsen sie nicht (mehr).
     
  4. #3 Anonymous, 21. März 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @nextdoblo: vielen Dank für Deine Antwort, den Doblo hatte ich gar nicht auf dem Schirm, der Bericht über Deinen Doblo ist sehr interessant und informativ, trifft im wesentlichen auch die Probleme die ich im Moment bei der Autosuche habe.
    Ich tue mich nur etwas schwer mit Fiat..... :shock:

    Ich werd heute ersteinmal unsere Kindersitze sondieren und vermessen.....

    Gruß

    Takki
     
  5. #4 nextdoblo, 21. März 2012
    nextdoblo

    nextdoblo Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Caddy ? Ähnliches Konzept (Starrachse, Blattfedern, schön breit innen, aber bei gleicher Innengröße 20cm länger!)

    hatte mal 4 Tage leihweise einen Caddy (7-Sitzer), Platz auf Rückbank identisch, aber mehr Kniefreiheit.
    Gurtschlösser auch sehr kurz.
    Sonst leiseres Fahrwerk, weniger Poltern, Verarbeitung kaum besser, Sitze mäßig, schwammige Lenkung - weniger Fahrspaß 8)
    Jedoch hohe Gebrauchtpreise.

    bei den Sitze Klasse 2/3 (4 bis 12 Jahre) war meiner Recherche nach der Römer Kid (Plus) der schmalste von den sehr gut getesteten Sitzen. Zudem gute Polsterung. Habe da jetzt 2 Stück von im Einsatz. Mit Modelljahr 2011 wurde anscheinend die Forum etwas modifiziert, sprich der Sitz ist oben geringfügig breiter geworden...
    Ganz fürchterlich breit sind diese Luftpolster bei neueren Sitzen z.B. Kid plus SICT, dann ist die Breite 60cm statt zuvor 49 :confused:
     
  6. #5 nextdoblo, 21. März 2012
    nextdoblo

    nextdoblo Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
     
  7. #6 helmut_taunus, 21. März 2012
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    Bekannte hatten sich ca 2005 den damals neuen Berlingo geholt, extra wegen 3 Kindersitzen (und Preis und meine Werbung..)
    Gruss Helmut
     
  8. #7 Anonymous, 21. März 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ja an Caddy und Berlingo habe ich auch schon gedacht, den Kangoo fänden meine Frau und ich auch optisch ansprechend (ab BJ 2008).
    Bin dann eben mal bei dem schönen Wetter nach draussen und habe die vorhandene Kindersitze vermessen:

    Concord Lift Evo PT: 47cm Sitzbreite / 49cm Lehne
    Römer Kid Plus: 45cm / 49cm
    Concord Trimax: 44cm/45cm

    Zur Zeit habe ich 2 dieser Sitze (Lift Evo PT & Römer) im Sandero montiert. Da der Zollstock dann gerade da war habe ich mal die Innenbreite von Türverkleidung zu Türverkleidung auf der Rücksitzbank gemessen: 1,29m, da bleiben also gerade mal 31cm in der Mitte frei.

    Letztendlich alles abhängig von den verwendeten Kindersitzen, es scheint mir aber auch so, dass es nicht schmaler als der Römer Kid Plus geht.
    Gibt es vielleicht irgendwo verbindliche Aussagen der Hersteller wie groß die tatsächliche Sitzbreite bei geschlossenen Türen auf der Rücksitzbank ist? Ich finde immer nur die Gesamtbreite des Herstellers und die ist nicht wirklich aussagekräftig da niemand weis wie dick der Innenaufbau der Tür ist.

    Gruß

    Takki

    P.S.: ich binb schlichtweg begeistert über die schnellen und ausfürhlichen Antworten, gutes Forum, hier bleib ich :zwink:
     
  9. #8 Akkordeonspieler, 4. Oktober 2012
    Akkordeonspieler

    Akkordeonspieler Mitglied

    Dabei seit:
    28. September 2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Sofern das Thema noch aktuell ist, folgende Gedankengänge meinerseits dazu:
    Wir haben einen Caddy Maxi als 7Sitzer, der in der 2. Sitzreihe locker 3 RömerKing-Autositze nebeneinander faßt, ohne daß da ein Engegefühl auftritt. Nachteil: Zugang zur 3. 2sitzigen Reihe ist versperrt. Wenn man den rechten Einzelsitz in der 2. Reihe umklappt, kann man in der 3. Reihe problemlos die besagten Kindersitze befestigen.

    Auch mit den Sitzerhöhungen (bei Kindern bis 12 Jahren) ist es kein Problem, 3 Stück in der 2. Reihe nebeneinander zu positionieren.

    Da meine Frau Tagesmutter ist, kommt sie öfter in den Genuß, Kinder zu befördern, zumal auch mal der eine oder andere Klassenkamerad unserer Töchter mitfährt.

    Ob es für das vorgegebene Budget schon 7Sitzer gibt, darf bezeweifelt werden,aber ein kurzer Caddy mit 5 Sitzen sollte drin sein!
     
  10. #9 Fischotter, 4. Oktober 2012
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal bei ebay nach. da gibt es einige Caddy drin. such mal nach Caddy life

    Ciao
     
  11. urpes

    urpes Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    1
    Also ich habe einen Kangoo I.

    Zur Zeit haben wir außen einen Römer Kid und einen Römer Kidfix sowie in der Mitte einen Römer Duo Isofix.

    Ob jetzt drei der großen tatsächlich gehen, kann ich nur vermuten, denke aber schon. Selber anschallen geht theoretisch, klappt aber nur bei der großen.

    Wenn es die Kindersitze bereits gibt: ausprobieren.

    Verbrauch habe ich (1,6 16V, 95 PS) unter 7,4L/100km.

    Viele Grüße

    Peter
     
  12. #11 helmut_taunus, 4. Oktober 2012
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    40
    Hallo Takki,
    hast Du die Tabelle vom fleissigen Ernie durchforstet?
    viewtopic.php?f=30&t=4127#p39470
    Einige Masse hab ich im Netz gefunden, schau mal
    NV200
    Combo 2008
    Vaneo
    2er Berlingo = Berlingo1 = Peugeot Partner = Peu Partner Origin
    Sharan 2008
    Jumpy Scudo Expert
    3er Berlingo
    3er Berlingo = Peugeot Partner Tepee
    Caddy
    Doblo1
    Multipla
    zum Vergleich Audi A4 und Q7 sind auch nicht breiter.
    Ja bleib hier, vielleicht findet auch noch jemand die fehlenden Abmessungen im weiten Netz:
    Doblo2 Combo
    Ford Tourneo Connect
    Caddy Maxi
    Kangoo G1
    Kangoo G2, kurz, normal, lang
    Citan kurz, normal, lang
    Dokker

    Gruss Helmut

    PS Wolfgangs erster Hochdachkombi
    PPS Wer die Grafiken nicht dauernd suchen mag, kann sie auch auf Festplatte sichern.
     
  13. dolly

    dolly Mitglied

    Dabei seit:
    17. Oktober 2010
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    meine kollegin fährt den Ford C max. mit 3 Kindern
     
  14. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. urpes

    urpes Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    1
    Wobei die Maße alleine nichts bringen.

    Momentan passt es bei uns wirklich gut. Als aber der Römer Kidfix in der Mitte mit Isofix befestigt war und außen noch ein Babysafe, war der Kidifx untenrum so breit, dass man bei der Anschnallreihenfolge aufpassen musste, da meine Tochter Ihren Gurt sonst nicht einfädeln konnte. Gegangen ist es dann schon.

    Es kommt also wirklich auch auf die Breite der Kindersitze und die Abstände der Gurtschließen an, weshalb man das meines Erachtens individuell mit den eigenen Sitzen testen muss.

    Deshalb wurde uns beim Kauf des letzten Kindersitzes (der einzige, den wir in einem Laden vor Ort gekauft haben) gleich gesagt, wir sollen testen, ob der überhaupt passt.

    Man kann also keine allgemein gültige Aussage treffen, ob es funktioniert oder nicht.
     
  16. lottgen

    lottgen Mitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Peugeot 807 (und enstrechende Citroen/Fiat/Lancia) laufen aus, könnten gebracuht eher günstig sein und beiten richtig Platz. Jan
     
Thema:

Suche: Gebrauchtwagen für 3 Kindersitze in einer Reihe

Die Seite wird geladen...

Suche: Gebrauchtwagen für 3 Kindersitze in einer Reihe - Ähnliche Themen

  1. Suchen FeWo / Hütte im bayerischen wald

    Suchen FeWo / Hütte im bayerischen wald: Hallo, wir suchen über Weihnachten / Silvester eine Ferienwohnung / Hütte für 4 Personen (2 Erw. 2 Kinder) im bayerischen Wald. Gern einfach und...
  2. Suche Dachgepäckträger für Berlingo, 2007 ohne Reling.

    Suche Dachgepäckträger für Berlingo, 2007 ohne Reling.: bitte Angebote incl. Versand. Es ist ein 2007er Hdi 1,6 90 ps Multispace
  3. Suche HDK mit mindestens 2,05m Ladefläche

    Suche HDK mit mindestens 2,05m Ladefläche: Hallo, ich muss öfters eine Kiste mit den Maßen 2,05 x 90 x 90 cm innerhalb Deutschlands transportieren. Habe bereits viel herumgesucht aber noch...
  4. Suche gebrauchten HDK mit Campingausbau

    Suche gebrauchten HDK mit Campingausbau: Hallo, ich bin bei der Sonntags-Nachmittags-Recherche über dieses Forum gestolpert und hab mich registriert: Ich heiße Frank, komme aus Köln, bin...
  5. Suche Hochdachkombi

    Suche Hochdachkombi: Hallo, ich hab schon ein bisschen hier gestöbert und auch sonst im Internet, bin aber nach wie vor unschlüssig, was für ein HDK zu mir passt. Ich...