Suche Erfahrungsberichte Combo CDTI

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von Anonymous, 7. März 2008.

  1. #1 Anonymous, 7. März 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich plane einen Combo zu kaufen. Wie sind die Erfahrungen mit den CDTI Motoren. Reicht der 1,3 für normalerweise 2 Personen und 2 Fahrräder, oder was spricht für den 1,7? Ist der 90 PS Benziner Ecotec eine sinnvolle Alternative?

    Wir fahren wenig Kurzstrecke, eher Autobahn mit 130-140 km/h, z.Z. mit Kango Diesel.

    Gehen Fahrräder längs hinein ohne das Vorderrad auszubauen?

    Wie sind die Erfahrungen mit der Opel Zuverlässigkeit?

    Ist die 6-Jahresgarantie eine vollwertige Werksgarantie oder nur eine Garantieverlängerung auf Versicherungsbasis?


    Danke für Antworten
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 8. März 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Sorry, wenn ich als Fiat-Fahrer hier dazu schreibe...
    Der 1,3 im Combo ist eigentlich der Fiat-Motor. Im Doblo' leistet er 85 PS, mit dem Leergewicht von 1330 kg kommt er gut zurecht. Ab ca. 1500 U/min zieht der Motor kräftig los, er läuft sehr leise. Verbrauch habe ich ca. 6l/100 km. Mit 2 Personen und etwas Gepäck ist der Motor noch lange nicht am Ende, bis 100 km/h zieht er kräftig dahin, danach wird es etwas weniger sportlich, weil das Getriebe rel. kurz übersetzt ist und bereits höhere Drehzahlen anliegen. Richtig flott ist der Motor zwischen 1500 und 2500 U/min.
    Zusätzlich ist die Maschine wartungsarm: Ölwechsel alle 30.000 km, nur 3l vom 5W40. Kein lästiger Zahnriemen, sondern Steuerkette; statt Ölfilter nur Filtereinsatz.

    Zum Rest sag ich mal besser nichts :zwinkernani:

    Grüsse,
    Roman
     
  4. #3 Anonymous, 9. März 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Eine Alternative zu Diesel ist eher ein Gasmotor, wenn Du das Drehmoment nicht brauchst und den Diesel wegen der KM-Leistung fährst.

    Fahrräder längs: Kommt auf das Fahrrad an. Mit normalen Fahrrädern nach meiner Erfahrung eher weniger. Versuch macht kluch: Fahrrad mitnehmen und ausprobieren.

    Ich hab bis jetzt keine nennenswerten Probleme: läuft und läuft und läuft.

    6 Jahresgarantie: Kleingedrucktes lesen und, wie immer, nicht nur die GROSSBUCHSTABEN. :zwinkernani: oder
    der hochgestellten 2zum unteren Ende der Seite folgen.
     
  5. #4 Anonymous, 12. März 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo!

    Ich fahre den 1.7CDTI.

    Vorweg: Ich bin voll zufrieden. Der Motor spielt mit dem Combo, ein "anstrengen" ab 140 wie beim Benziner kenne ich nicht. Der Wagen geht über die Berge als gäbe es sie nicht :mrgreen: . Gut ein wenig habe ich jetzt übertrieben aber es ist selten dass ich auf der A8 nach Salzburg runterschalten muss. Auch die Großglockner Hochalpenstraße hat er ohne zu murren genommen.
    Das Drehmoment macht so richtig Spaß, ich würde keinen anderen Motor nehmen.
    Mein Verbrauch liegt um die 7,5l auf 100km, dabei macht er keine jahreszeitlichen Unterschiede.

    Gruß

    Georg
     
  6. #5 Anonymous, 15. März 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    moin campitello77

    wir fahren nunmehr seit genau 3 jahren und 75.000 km einen 1.7 cdti. und ich kann nur sagen: wir lieben ihn :knuddel:

    preisleistung: :top:

    motor:
    spaßfaktor :bravo: :top: :bravo: vorsichtig bissig!
    verbrauch :flower: wir fahren ihn nicht langsam :mrgreen: und brauchen im schnitt ca. 6,3-6,7 l diesel.

    offtopic:
    @strider und @downloader: wie schafft ihr das mit eurem verbrauch :confused:

    nutzfaktor:
    :top: :top: :top: ...es darf auch mal etwas mehr sein. ich sage nur 80 qm laminat, 4 rollen steinwolle, 8 rollen kork-trittschalldämmung, alle leisten und noch "kleinkram" gehen da schonmal rein :zwinkernani:

    zuverlässigkeit:
    :top: nix nennenswertes passiert. er läuft und läuft...

    verarbeitung:
    :flower: gut, kann bis jetzt nicht meckern, ist noch nix abgefallen und es rappelt auch nichts.

    komfort:
    :shock: auch gut, stammt halt vom lieferwagen ab und das merkt man am fahrgeräusch bei bab >140 km/h.

    fahrwerk/bremsen:
    :top: fährt sich überhaupt nicht schaukelig, wie man vielleicht meinen könnte. wenn er so beladen ist, wie er beladen werden kann :mrgreen: , dann ist er halt kein kurvenräuber mehr.

    so, denke das war´s soweit.

    gruß
    olli

    p.s. achja, das nächste familienauto (hoffentlich erst in vielen, vielen tausend kilometern) wird zu 99% wieder ein combo.

    p.p.s. oha, ich glaube ich habe soeben den rekord für die meisten smilies in einem beitrag aufgestellt. :lol:
     
  7. #6 Anonymous, 15. März 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also ich bin sehr zufrieden mit den 75PS bei zwei Personen und zwei Hunden. Bei voller Zuladung wünsche ich mir nur bei Steigungen mehr. Da das aber nicht so oft vor kommt, würde ich diesen Motor immer wieder wählen. Verbrauch sehr gemischt gefahren zwüschen 4.8 und 6l. Letzderes nur viel Autobahntreten. Laut Tacho sehr Ordentlich bis 160, dann zäh 170. Auf der Landstrasse glaubt so mancher nicht an nur 75PS wenn ich an LKW`s vorbei bin. Kann das Motörchen nur Empfehlen.
     
  8. #7 Anonymous, 16. März 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo!
    Ich habe seit November den 1,7l CDTI und bin auch sehr zufrieden damit, bisher (10000km) nix passiert, darf ja auch nich...
    So ab ca. 120km/h wird er dann schon laut, is halt doch kein PKW, sondern eher Lieferwagen.
    Aber man ist sehr flott damit unterwegs, und der Verbrauch liegt bei ca. 6,2l mit Autobahn und Landstraße. Und da bin ich auch nicht langsam unterwegs.
    Nach Ostern kann ich dann meine erste Kajakurlaubserprobung schildern.

    Zu den Fahrrädern kann ich leider auch nix sagen. Denke aber, dass ein Mountainbike auf jeden Fall reinpassen sollte, zumindest liegens geht das ohne Probleme.
     
  9. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Anonymous, 17. März 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    ich habe den 1,3er Motor und bin voll zufrieden damit. Auch voll beladen mit 4 Personen und Urlaubsgepäck habe ich keine Leistung vermisst. Das Tolle ist, daß man (bei teilweise umgeklappter Rückbank) auch Fahrräder mit sehr großem Rahmen stehend transportieren kann.
    Viel Spaß beim Kauf deines neuen Fahrzeuges!
     
  11. #9 Anonymous, 17. März 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich habe den 1.7 CDTI in meinem COmbo und kann den Motor nur absolut empfehlen. Vor kurzem hatte ich den neuen Corsa als Leihwagen mit dem 1.3 CDTI und fand den Waen etwas untermotorisiert. Es ging gerade so, aber das war im Corsa. Basierend auf dieser Erfahrung wuerde ich zum 1.7 CDTI raten.
     
Thema:

Suche Erfahrungsberichte Combo CDTI

Die Seite wird geladen...

Suche Erfahrungsberichte Combo CDTI - Ähnliche Themen

  1. Suchen FeWo / Hütte im bayerischen wald

    Suchen FeWo / Hütte im bayerischen wald: Hallo, wir suchen über Weihnachten / Silvester eine Ferienwohnung / Hütte für 4 Personen (2 Erw. 2 Kinder) im bayerischen Wald. Gern einfach und...
  2. Suche Dachgepäckträger für Berlingo, 2007 ohne Reling.

    Suche Dachgepäckträger für Berlingo, 2007 ohne Reling.: bitte Angebote incl. Versand. Es ist ein 2007er Hdi 1,6 90 ps Multispace
  3. Suche HDK mit mindestens 2,05m Ladefläche

    Suche HDK mit mindestens 2,05m Ladefläche: Hallo, ich muss öfters eine Kiste mit den Maßen 2,05 x 90 x 90 cm innerhalb Deutschlands transportieren. Habe bereits viel herumgesucht aber noch...
  4. Suche gebrauchten HDK mit Campingausbau

    Suche gebrauchten HDK mit Campingausbau: Hallo, ich bin bei der Sonntags-Nachmittags-Recherche über dieses Forum gestolpert und hab mich registriert: Ich heiße Frank, komme aus Köln, bin...
  5. Suche Hochdachkombi

    Suche Hochdachkombi: Hallo, ich hab schon ein bisschen hier gestöbert und auch sonst im Internet, bin aber nach wie vor unschlüssig, was für ein HDK zu mir passt. Ich...