Strider ist HDK-los. Der Combo geht in Rente

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen und Themen" wurde erstellt von Anonymous, 22. Oktober 2010.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nach 3 1/2 Jahren harter Arbeit und geleisteten 135000 km geht mein Combo nun am Dienstag in den wohlverdienten Ruhestand. Ab Dienstag werde ich dann auch HDK-los sein. Ich habe mir zwar alle HDK's angesehen die momentan auf dem Markt sind, aber nur einer hat mir so gefallen, das ich ihn gekauft haette. Den Ford Tourneo Connect, aber da hat meine Frau auf Grund des Designs ihr Vetorecht beansprucht. Und von daher ist es kein Ford und auch kein HDK geworden.

    Nach langer Suche habe ich dann das beste Angebot bei VW gefunden. Beste Ausstattung und auch den besten Preis. Es ist unglaublich um wieviel billiger VW in Frankreich ist im Vergleich zu Deutschland. Der gleiche Wagen haette in Deutschland ein paar tausend Euro mehr gekostet. So, und deswegen werde ich nun ab Diesntag mit einem VW Golf Plus 1.6 TDI BlueMotion durch die Lande duesen. Fotos werden natuerlich dann am Dienstag Abend folgen.

    Trotz der Tatsache, dass der Golf Plus kein HDK ist, werde ich im Forum bleiben und auch Superuser. Einen Ausstieg als Moderator hat Big-Friedrich kategorisch abgelehnt und mit vehemender Strafe gedroht. Von daher werdet ihr wohl weiterhin meine Wenigkeit erdulden muessen. Sorry :lol: .

    So, und nun gleich erst einmal los und den Admin dazu ueberreden einen Golf Plus oder MPV Bereich im Forum einzurichten :mrgreen: .
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Strider,

    wußte gar nicht dass Du zu den Rentnern zählst? Den Golf Plus kaufen doch nur Leute jenseits der ü60, oder??

    Ciao

    Peter
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Na ja, der Juengste bin ich nicht mehr und mein Ziel ist es mit 40 in Rente zu sein :mrgreen: .
    Kann gut sein, dass der Golf Plus ein "Rentnerauto" ist, aber er hat alles was ich brauche, vieles was ich nicht brauche :lol: , gute Sitze, viel Platz, ist praktisch, sieht meiner Meinung nach sehr sehr gut aus und ist ein VW. Und presilich gesehen war es mit Abstand das beste Angebot (unglaublich aber wahr). Von daher werde ich wohl gut mit den hoechstwahrscheinlich unumgaenglichen Rentnerwitzen leben koennen ;-) .
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Bin mal gespannt, wann du den kaputt bekommst. :lol:
    Spaß beiseite: Glückwunsch zum Neuen !!!

    Und berichte bitte fleißig über die Erfahrungen mit dem Golf. :zwinkernani:
     
  6. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.763
    Zustimmungen:
    0
    WAAAASSS?
    Hättest ja wenigstens nen Caddy nehmen können.
     
  7. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.082
    Zustimmungen:
    10
    Und wieder ein HDK-Fahrer weniger, schade.
    Trotzdem allzeit gute Fahrt (das Auto passt zu Dir).
    Wolfgang
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    @ Michel
    Ich war unschuldig an all den Combo-Problemen :rund: . Ab Dienstag wird es dann den Golf Plus Thread unter "sonstige Fahrzeuge" geben.

    @ Daisy
    In den Caddy passe ich nicht rein. Kann die Sitze nicht weit genug zurueckschieben

    @ Wolfgang
    Die HDK-Welt hat momentan halt nichts fuer mich zu bieten.
     
  9. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.763
    Zustimmungen:
    0
    :shock:
    Und kann im Golf noch jemand hinter dir sitzen?
     
  10. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.082
    Zustimmungen:
    10
    Vielleicht sollten wir nun doch noch den Bereich "Fahrzeuge für Senioren und Rückengeschädigte" einführen.
    Das sollte jetzt nicht bös' gemeint sein, bin nämlich selber Rückengeschädigt, würde mir aus dem Grund auch nie wieder ein "tiefes Auto" zulegen.
    Gruß Wolfgang
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Deswegen habe ich als Zweitwagen ja auch den Panda, da sitzt man auch als Rückenleidengeplagter richtig gut drin ! :zwinkernani:
    Im "normalen" Golf meines Vaters allerdings nicht. Ist die Sitzposition im Golf Plus anders ?
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    @ Daisy
    Aber natuerlich doch. Da koennte sogar ich sitzen :jaja:

    @ Wolfgang
    Habe ich nicht boese verstanden. Im Combo habe ich relativ gut gesessen, allerdings nur auf den normalen Touren. Alles was laenger als 2 Stunden war ist dann doch zur Tortour geworden. Besonders die Touren nach Deutschland waren dann nicht so nett. Ruecken und Beine haben gelitten. Und warum nicht eine Unterrubrik in "Sonstige Fahrzeuge" ala MPV oder wie die Dinger auf Deutsch heissen. Die Citroen Picasso Modelle gehoeren ja auch dazu.

    @ Michel
    Im Golf Plus sitzt man total anders als im Golf. Der Plus ist wesentlich hoeher und dadurch ist der Sitz auch hoeher und man sitzt schoen hoch. Dadurch veraendert sich auch die Haltung der Beine und nach reichlich testen hat mir die Sitzposition im Plus wesentlich besser zugesagt. Und komischerweise sind die Sitze an sich auch etwas anders.
     
  13. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Strider,

    gebe es auch zu. bevor ich den Caddy gekauft habe, hatte ich den Golf Plus ebenso angesehen. Das höher sitzen hat mir auch gefallen, aber da ich die option einer Rollstuhl-Transporte für meine Frau beachten mußte, blieb nur der Caddy über. Zudem war der Golf plus in der gewünschten Ausstattung, auf Gut Deutsch, jenseits Guten und Bösen.

    Schönes Wochenende

    Petrer
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    @ Peter
    Fuer einen Rollstuhl ist ein HDK natuerlich besser, kann ich nachvollziehen.
    Bzgl. des Preises stimmt es natuerlich, das VW nicht umbedingt guenstig ist, aber ich denke man bekommt auch mehr fuer sein Geld. Werde das jetzt hier lieber nicht zu sehr ausweiten, denn jeder hat eine eigene Meinung dazu und wie bei Designfragen wird es nie einen gleichen Nenner geben :mrgreen: .
    VW ist nun aber in Frankreich wesentlich guenstiger als in Deutschland, etwas was mich sehr ueberrascht hat. Ich habe den Golf Plus den ich bekomme mal bei VW.de durchkonfiguriert und in D ist er fast 4000 Euro teurer. Riesiger Unterschied. Und dann kam noch der Preisnachlass des FVH dazu, so dass mich mein Golf Plus mit der 1.6 TDI BlueMotion Maschine, Comfortline-Ausstattung, City Pack 2 und einem Designpack (incl. 16 Zoll Alus, Scheiben hinten verdunkelt, usw usw) soviel gekostet hat wie ein Opel Corsa 1.7CDTI. Noch Fragen? :mrgreen: :mrgreen:
     
  15. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. th.s

    th.s Mitglied

    Dabei seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Ich bewege Gölfe Plus hin und wieder als Firmenautos. Man sitzt deutlich höher als im Normalgolf oder im Passat. Was mich stört ist der kleine Kofferraum. Da bietet der Touran schon wesentlich mehr.
    In Spiegel Online steht grad, dass der Golf in D übers Internet als Reimport für 18% unter Listenpreis verkauft wird. Ich bin gespannt, wie lange der deutsche Autofahrer noch die Mondpreise zahlt. Besonders krass ist der neue Jetta, den es in den USA schon gibt. Dort kostet er umgerechnet 11000 €, hier will VW knapp 20000 € dafür. Das Argument einer anderen Hinterachse kann doch keine fast Verdopplung des Preises begründen. :totlach:

    Dir viel Spaß mit dem Golf.

    Thomas
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Thomas.
    Stimmt, der Kofferraum im Golf Plus ist nicht sonderlich gross, aber fuer uns reicht er. Ich habe den Platz im Combo fast nie richtig gebraucht. Und sollte ich doch einmal mehr Platz brauchen, kann ich mir die Verstellmoeglichkeiten der Ruecksitze zu Nutze machen, die man vorschieben kann, oder ich klappe gleich ganz um.
    In Deutschland zahlt man defenitiv mehr fuer einen VW als in anderen Laendern (USA lasse ich mal aussen vor). Es ist schon verwunderlich, denn der Golf Plus in D und in F sind absolut identisch. Aber, wenn man sich die Verkaufszahlen von VW in D ansieht, dann muss man sich fragen, warum VW das aendern soll, denn die Wagen verkaufen sich.
    Ich bin gerade in den USA und habe den neuen Jetta gesehen und es ist letzten Endes nicht nur die Hinterachse, die anders ist. Wenn man sich die Materialien ansieht, usw, dann sieht man das es mehr Unterschiede gibt. Ob das den Mehrpreis rechtfertigt sei aber immer noch dahingestellt.
    Gruss aus Houston.
     
Thema:

Strider ist HDK-los. Der Combo geht in Rente

Die Seite wird geladen...

Strider ist HDK-los. Der Combo geht in Rente - Ähnliche Themen

  1. strider hat Geburtstag

    strider hat Geburtstag: Auch hier im Forum nochmal alles Gute zum Geburtstag.
  2. Striders Bergrutsch

    Striders Bergrutsch: Hallo :wink: an alle zusammen, habt Ihr schon gesehen, was unser User Strider nun schon wieder angestellt hat :?: Und das hat er nur mit...
  3. Strider hat ein neues Auto

    Strider hat ein neues Auto: Schon gesehen? Strider hatte genug vom klappernden Combo und hat sich ein neues Fahrzeug zugelegt. Das Problem ist jetzt nur, dass ich mir einen...
  4. Glückwunsch Strider!

    Glückwunsch Strider!: Strider hat heute Beitrag Nummer 1000 geschrieben. Glückwunsch! Heftige Leistung, wenn man bedenkt, dass er erst seit August bei uns ist...