Steinschlagschaden an Frontscheibe

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen und Themen" wurde erstellt von welfen2002, 19. April 2006.

  1. #1 welfen2002, 19. April 2006
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    Habe gehört, das solche Schäden repariert werden können.
    Bei mir ist es ein winzig kleiner Krater (wenn man´s nicht weiß, sieht man ihn nicht), aber ich weiß wo er ist, und nun schaue ich bei Fahren immer dagegen. Das nervt ungemein, da er beim betrachten für mich immer größer wird.

    Wie teuer ist eigentlich sowas wegmachen zu lassen?

    Zum Glück ist er nicht tief und liegt auch zwischen den Heizdrähten der Frontscheibenheizung. Ich denke das währe sonst extrem dämlich.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    soweit ich weiss, dürfte das sogar die Autoversicherung übernehmen. Frag einfach mal beim Autoglaser nach, der müsste das wissen.
     
  4. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Welfen,

    sicher wirst du eine Teilkaskoversicherung haben, entweder mit oder ohne Selbstbeteiligung?
    Wenn ja, Krater entfernen lassen durch Auffüllen: da verzichten viele Versicherer auch auf den Selbstbehalt. Allerdings darf dieser Krater nicht im Sichtfeld des Fahrers liegen (was immer das genau heißen mag, ist sicherlich auch Auslegungssache).
    Ich selbst bin gerade von meiner Osterfahrt zurück und habe 2 kleine Krater durch Steinschläge in die Frontscheibe bekommen.
    Sind aber nicht sehr groß.
    Da ich TK ohne SB habe, warte ich, bis mehr dazukommt und werde mir irgendwann mal gleich eine neue Scheibe holen.
     
  5. #4 Anonymous, 19. April 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Glasschäden zahlt die Teilkasko, und die ist bei der Vollkasko inbegriffen. Wenn Du eine Selbstbeteiligung hast, sprich mit deinem Händler mal darüber :zwinkernani:

    Gruß

    michel
     
  6. #5 Big-Friedrich, 19. April 2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Bei uns hat die Teilkasko eine neue Scheibe bezahlt. Die SB hat der Autoglaser übernommen! Machen aber nicht alle. Viele wollen erst reparieren...
     
  7. #6 Anonymous, 19. April 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich habe auch einen Schaden in der Frontscheibe - da wird dann aber gerne gesagt liegt im Sichtfeld, weil dann gleich eine neue Scheibe fällig wird. Gibt es irgendwo eine schlüssige Definition, was das Sichtfeld ist?
     
  8. #7 Anonymous, 19. April 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Jau
    Mir sagte mal einer bei Carglass : Alles was im Sicht feld ist ( so in DINA4
    Größe ) darf nicht mehr repariert werden .
    Schließe mich meinen Vorrednern an , fahr hin , frage die sagen dir
    genau was geht .
    Ich muß sagen die haben sich in meinem Fall sehr gut und schnell um
    meinen Schaden gekümmert incl. Abwicklung mit der Autoversicherung !!!
    Ich kann Carglass jedenfalls empfehlen .
    Hat ca. ne 1/2 std. gedauert alles in allem .
    Bis bald
    Fanta 4 :wink:
     
  9. #8 welfen2002, 19. April 2006
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    Natürlich habe ich keine Voll oder Teilkasko, lohnt sich bei mir nicht, habe die letzten 20 Jahre die Prämien selber gespart.
    Nach meiner Risiko/Gewinneinschätzung wird die Reparatur wohl nicht meine ganz Strategie über den Haufen werfen.

    Carglass gibts bei mir in der Gegend.

    Gibs noch andere Alternativen?

    Das mit dem DIN A4 Blatt wird etwas knapp?! Das heißt, Sitz etwas höher stellen, damit alle zufrieden sind, oder?

    Kann man so eine Reparatur, (wenn man nun nicht mit der Lupe beigeht) anschließend noch sehen?

    Hat jemand so eine ungefähre Preisvorstellung für einen Barzahler?
    (Nur damit man nicht all zu blöde da vorfährt)
    Der Krater ist absolut winzig, keinen Millimeter, trotzdem bin ich über diesen Umstand sehr traurig und muß deswegen schon wieder heile gemacht werden.

    :-( :-( :-( :-(

    Bin eigentlich nicht so pingelig, Auto ist ja auch ein Nutzgegenstand, aber wie überwindet ihr denn den ersten Hacker im Auto?
    Bitte jetzt keine Rührsehligkeiten, aber ich bin bestimmt nicht der einzige dem es so geht.
     
  10. #9 Big-Friedrich, 20. April 2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Also wir haben die RG für die Scheibe gesehen, die bei der Versicherung einegereicht wurde. Etwa 600 Euro alles zusammen. Wie gesagt, unser Händler hat die 150 Euro SB übernommen und somit brauchten wir nix bezahlen. Ich glaube aber, dass das keine Kette war, also wahrscheinlich auch kein Händler in deiner Nähe.... Aber ich schau noch mal.
     
  11. #10 Big-Friedrich, 20. April 2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Also unser Hamburger Autoglaser gehört anscheinend keiner Kette an. Er nennt sich Autoglas-Expert. Davon gibt es jede Menge in Deutschland, die aber wohl nichts mit einander zu tun haben. Carglase repariert nur für 150 Euro. Ich würde einfach mal zu einem kleinen freien Autoglaser fahren. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man mit denen besser "reden" kann.
     
  12. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Anonymous, 24. Mai 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Auf unserer Rückfahrt vom Skiurlaub hats pling gemacht und es war eine kleine Macke noch unterhalb des Scheibenwischers, die dann aber bis zu Hause schon zu einem 15 cm langen Riss angewachsen war. Reparatur war nicht möglich, deshalb bin ich zu Opel, auch weil ich den linken Aussenspiegel auf Garantie auswechseln lassen mußte, da er an einer Stelle am Rand anfing zu erblinden.

    Also alle mal genau kontrollieren ! :!:

    Der Frontscheibentausch hat 431 Euro gekostet, wovon die Versicherung 281 übernommen hat. Blieben mir die 150 SB.
    Sehr zu empfehlen ist aber auch Carglass, Service und Ablauf ist -zumindest hier in Leverkusen- sehr gut, da ein Freund zeitgleich den gleichen Schaden hatte. Manche Versicherer verzichten dann auch auf die Selbstbeteiligung, da Carglass vermutlich günstiger ist als der FOH oder besondere Konditionen mit den Versicherungen hat.
     
  14. #12 welfen2002, 30. Mai 2006
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    War bei verschiedenen Scheibendoktoren, keiner will meine Scheibe wieder heile machen.
    Der Krater sei zu klein.
    So kleine Krater werden nicht repariert.

    Das weiß ich selber, das jeder Fliegenschieß größer ist, aber mit der Reperatur wär doch vor allen Dingen mein eigener Schmerz wieder gelindert, aber für solche tiefgehenden Problematiken hat bisher keine Werkstatt verständnis. :no: :no:
     
Thema:

Steinschlagschaden an Frontscheibe

Die Seite wird geladen...

Steinschlagschaden an Frontscheibe - Ähnliche Themen

  1. Windschutzscheibe, Frontscheibe wechseln

    Windschutzscheibe, Frontscheibe wechseln: Hallo Zusammen, ich möchte die Frontscheibe an meinem Peugeot Partner Combispace BJ 2001 selber wechseln. Hat jemand damit schon Erfahrungen und...
  2. Frontscheibe

    Frontscheibe: Würde gern mal wissen ob ihr Eure Frontscheibe auch so steinschlaganfällig findet? Ich meine damit keine riesengroßen richtig sichtbaren...
  3. Frontscheibenheizung

    Frontscheibenheizung: Hallo, Frontscheibenheizung VW Caddy Ich habe einen Anbieter der uns Windschutzscheiben incl. Frontscheibenheizung bauen könnte. Die...
  4. Frontscheibenheizung

    Frontscheibenheizung: Frontscheibenheizung VW Caddy Ich habe einen Anbieter der uns Windschutzscheiben incl. Frontscheibenheizung bauen könnte. Die...
  5. Sonnenblende/spoiler für die Frontscheibe

    Sonnenblende/spoiler für die Frontscheibe: Hallo, sagt mal kennt einer von Euch einen Hersteller der so einen Spoiler oder so eine Sonnenblende wie auf dem Bild zu sehen ist anbietet?...