Stadtindianer

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von Anonymous, 22. August 2012.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Big-Friedrich, 23. August 2012
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Schickes Teil! Das kann man gar nicht oft genug posten.
    Also wirklich, sieht super aus!

    Beim Berli und Caddy fand ich die Zooomumbauten immer etwas "seltsam". Sah aus wie gewollt, aber nicht gekonnt.
    Weder Fisch, noch Fleisch :)

    Aber bei dem kleinen Van gefällt mir das richtig gut. Bin mal gespannt, wann ich so ein Teil mal live anschauen kann.

    GLÜCKWUNSCH Thomas!
     
  4. #3 helmut_taunus, 23. August 2012
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.333
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    der Stadtindianer hat sicher verdient, vielfach erwaehnt zu werden.

    In dem Zusammenhang faellt auf, die Heren Redakteure verstehen die Preisstruktur nicht, fast alle verfallen in die uebliche Denkweise und schreiben -ab- 39600 EUR. Es sind aber nicht ab, sondern -bis- 39600, das ist das Ende der Preisliste. Folgerichtig werden Reduzierungen durch Minderausstattung gelistet, von denselben Redakteuren, die oben im Text -ab- geschrieben haben. So kann man zB auch fuer 34ooo EUR noch oben schlafen und mit 110PS fahren, allerdings im Benziner.
    Gruss Helmut
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    deswegen halte ich diese 40 TEUR-preisangabe auch für marketingtechnisch gewagt. Zumal da es für 40' schon eine nette auswahl an ausgewachsenen womos gibt. Als ich die 40' das erste mal las, vermutete ich zum einen einen druckfehler, zum anderen dachte ich mir, daß ein - nur unwesentlich kleinerer - berli mit vollausbau vor nicht allzu langer zeit für ca. 25 TEUR zu haben war, und frug mich, wo denn da der 60(!)%-mehrwert des stadtindianers wohl liegen mag.

    PS: ich find' den stadtindianer toll, aber im direkten vergleich mit dem berli -- der auch noch richtige schranktüren hatte - was passiert beim stadtindianer mit dem regalinhalt im falle eines heftigen ausweichmanövers ? -- frage ich mich eben, wo der mehrwert ist, der den 60% höheren preis eines "richtigen" womos rechtfertigt.
     
  6. #5 helmut_taunus, 23. August 2012
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.333
    Zustimmungen:
    40
    Genau, das ist die uebliche Denke. Womo fuer 40ooo und dann noch Aufpreis hier und Aufpreis da und es bleibt im Kopf, das Womo gibts fuer 40ooo.
    Bitte bewusst machen, viele -ausgewachsene- Womos sind Fahrgastzelle mit Sperrholzkiste hintendran.
    edit: Zum Vergleichen sollten die ausgebauten Kastenwagen mit rundum Blech angesehen werden.
    Ad hoch faellt mir ein,
    innen groesser,
    Liegeplaetze 3 und 4 im Fahrzeug moeglich
    Thermo-Dach, das faltbare Material ist besser,
    den Berli gibt es nicht mehr, auch nicht den T3 Westfalia
    das Grundfahrzeug ist teurer, Berli 110 PS Diesel heute ab 15ooo und NV200 ueber 20ooo (mal ganz grob)
    Rueckfahrkamera
    wenn man genauer einsteigt, finden sich sicher noch einige Details
    Gruss Helmut
     
  7. Mathias

    Mathias Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    5
    Na ja der Berli in Vollaustattung hat zum Schluss auch um die 31.000,- gekostet.
    Den Nissan finde ich echt total geil, allerdings schade, dass es ihn nicht in der Grundausstattung NV 200 gibt,
    das würde den Preis doch deutlich senken.
    Dinge wie BC, Licht und Regensensor, Intelligent Key, getönte Scheiben usw. brauche ich absolut nicht, ich finde sie eher störend, denn wenn man so ein Fahrzeug erwartungsgemäß 10 Jahre fährt erhöht jeder Schnickschnack die Störanfälligkeit.
    Wie gesagt, das ist meine ganz persönliche Einchätzung der Lage, ansonsten ist das konzept genial.
     
  8. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Stadtindianer

Die Seite wird geladen...

Stadtindianer - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsbericht drei Jahre Stadtindianer

    Erfahrungsbericht drei Jahre Stadtindianer: Nun ist er drei Jahre und knapp 50.000 Km alt geworden, der Stadtindianer. Schleife zum Geburtstag gab‘s nicht, aber eine Inspektion mit Tüv (329...
  2. Nissan NV200 1.5dCi Stadtindianer von Zooom

    Nissan NV200 1.5dCi Stadtindianer von Zooom: Was haltet ihr von diesem Angebot? http://www.nissan-vogt.de/nv200_3481.html?id=12624121 [IMG] Ist ein großer Stadtindianer von 04-2013 mit...
  3. Ein neuer Stadtindianer!

    Ein neuer Stadtindianer!: Hallo nun bin ich auch beim Nissan NV 200 gelandet und erhoffe mir mit dem so gut bewerteten Stadtindianer in drei Wochen eine lange positive...
  4. Bitte um Einschätzung des Angebotes für Nissan Evalia kleiner Stadtindianer

    Bitte um Einschätzung des Angebotes für Nissan Evalia kleiner Stadtindianer: Guten Tag, zuerst ein großes Kompliment für dieses interessante Forum! Ich bin auf der Suche nach einer möglichst günstigen fahrbaren...
  5. Evalia aus 2011 mit neuem Ausbau "kleiner Stadtindianer"

    Evalia aus 2011 mit neuem Ausbau "kleiner Stadtindianer": Wir bauen grad einen gebrauchten Evalia 110 dCi, rot-met. um, 7-s, 8-f. bereift, AHK, Dachträger, 1. Hd. lückenlos scheckheft, TÜV neu, 130'km....