Spanplatten stecken

Dieses Thema im Forum "Camping/Umbauten und Tuning" wurde erstellt von Urlaubär, 24. Juli 2016.

  1. #1 Urlaubär, 24. Juli 2016
    Urlaubär

    Urlaubär Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2016
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Servus Hochdachkombicamper,

    ich habe wie angekündigt Freitag den NV200 Evalia aus Dresden geholt. Auf meiner Baustelle sind zur Zeit Spanplatten für lau zu bekommen. Ich denke gerade über einen Probeaufbau nach mit diese Spanplatten. Hat jemand eine Idee, wie man sowas Steckbar bekommt? Irgendwie ist die Idee möglichst wenig zu verschraub, damit das gut im Keller gelagert werden kann.
    Der Probeaufbau soll dann eine Woche in Kroatien getestet werden. Später sind dann Drehsitze von Zooom im Plan.

    Beste Grüße
    Peer
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    39
    Mal abgesehen davon, dass Spanplatten wg Gewicht und mangelnder Stabilität eigentlich kein Ausbaumaterial sind:
    Wenn es 16mm Platten sind, kannste auf unser Steckprofil zurückgreifen, davon gab es mal Bilder in der Fotogalerie, die irgendwo im Nirvana verschwunden ist. (Was übrigens nicht gerade ein sehr respektvoller Umgang mit diesem Material ist, schließlich haben die Ersteller sich dafür einiges an Zeit genommen.) Meine Nachfragen nach dem Verbleib der Fotogalerie wurde bislang nicht beantwortet.
     
  4. #3 helmut_taunus, 24. Juli 2016
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    40
  5. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    39
    Ja, danke, das hatte ich tatsächlich übersehen, bitte um Entschuldigung.
     
  6. #5 helmut_taunus, 25. Juli 2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    40
  7. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    15
    Zweite Grafik wird bei Fremdverlinkung nicht angezeigt ... zumindest bei mir.

    Aber die Kastenprofile von Zooom sind ja echt klasse, hätte ich mir viel Arbeit mit meinen Winkeln sparen können. Wo bekommt man die wenn man die wieder brauchen sollte und für welche Brettdicke kann man die haben ?
     
  8. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    39
    Das sind meine Eigenen, die gibts nur bei uns, 15-16mm Plattenstärke
     
  9. #8 Urlaubär, 25. Juli 2016
    Urlaubär

    Urlaubär Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2016
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    nette Teile, aber für einen Probeaufbau sicher zu kostenintensiv. :eek:
     
  10. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    15
    Na gut, dann bekommste mal ne PN, wenn ich irgendwann mal wieder Holzarbeiten anstehen habe, die sind pfiffig.
     
  11. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 zooom, 26. Juli 2016
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2016
    zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    39
    Wie man es nimmt, 6.- pro lfm, können aber auf Maß geschnitten werden.
    Der Vorteil ist (und deshalb hab ich die ja machen lassen), daß man mit geringem Aufwand und rel. schnell eine stabile Konstruktion hat. Dass die jetzt auch unsere Rollotüren beherbergen können, war ein späterer Effekt.
    Mir waren die Verbinder z.B.. von Reimo zu sperrig, die sind zwar schön gerundet, nehmen aber etwas
    Platz weg.
     
  13. #11 Urlaubär, 26. Juli 2016
    Urlaubär

    Urlaubär Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2016
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Danke für die Antwort und den ungefähren Preis, ich hab jetzt nach ein paar Test und nachdenken den Spanplattentest verworfen und werde mir doch Multiplex oder Siebdruck zuscheiden lassen. Spann ist schnell extrem weich in feuchter Luft, hilft mir nix, wenn ich mitten imUrlaub auf dem Boden meines Evalia aufwache.
     
Thema:

Spanplatten stecken