Spaltmaße

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von irmafranz, 14. Dezember 2014.

  1. irmafranz

    irmafranz Mitglied

    Dabei seit:
    25. September 2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Bekanntlich sind die Spaltmaße beim Evalia recht freizügig.
    Nun habe ich festgestellt, dass beim Zuschieben der linken Schiebetüre (=ST) ein hartes metallisches Klacken zu hören ist. Bei der rechten ST klingt es wie immer normal. Nach genauen Besichtigen habe ich festgestellt, dass bei der linken ST das Spaltmaß zur Fahrertüre oben <2mm ist, unten ca. 5mm. Bei der rechten ST ist das Spaltmaß zur Beifahrertüre durchgehend ca. 5 mm.
    Ich vermute nun, dass beim Zuschieben der linken ST diese an die Fahrertüre anschlägt (inkl. Federweg der Gummipuffer). Das bestätigt sich auch, denn bei geöffneter Fahrertüre höre ich das harte Klacken nicht, wenn ich die ST zuschiebe. Der Lack an der Kante oben bei der Fahrertüre oder ST ist noch nicht beschädigt.
    Dieses zu geringe Spaltmaß oben zwischen ST und Fahrertüre ist mir bis jetzt noch nicht aufgefallen. Kann sich die ST vorne bzw. die Fahrertüre hinten soviel gesenkt haben? Die anderen Spaltmaße rundum der ST und Fahrertüre erscheinen mir jedoch recht "normal". Ich werde demnächst in die WS fahren, vielleicht kann man die ST besser einrichten.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mathias

    Mathias Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    5
    Na ja, vielleicht war der Abstand vorher schon sehr gering, da reicht es, wenn sich die Tür auch nur ein wenig senkt.
    Ich würde mal probiere, ob man das Anschlagen irgendwie dokumentieren kann, z.B. indem man ein mit Bleistift/Kohlestift bemaltes Blatt Papier zwischen Fahrer- und Schiebetür hält und ein Helfer/-in dann die Schiebetür zuzieht. Vielleicht hinterlässt das Spuren, so dass man es in der Werkstatt besser vorführen kann.
     
  4. irmafranz

    irmafranz Mitglied

    Dabei seit:
    25. September 2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ich war heute in der WS, dort wurde mein Problem bestätigt. Es wurde versucht, die ST vorne höher zu stellen, aber vergeblich. Die ST lässt sich nicht am "Tragschlitten" vorne unten verstellen (keine Langlöcher). Wir haben nun als Lösung ca. 4 mm dicke Gummischeiben (als Distanzscheiben) angeklebt, dort, wo die zwei oberen waagrechten Gummipuffer der ST an die B-Säule anschlagen. Nun ist das Spaltmaß oben ca. 5 mm und das Klacken beim Zuschieben der ST ist weg. Übrigens, das mit Klebeband und Lackstift haben sie auch gemacht
     
Thema:

Spaltmaße