Soll ich oder soll ich nicht ?

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von Anonymous, 1. Juli 2009.

  1. #1 Anonymous, 1. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo ich will mir in nächster Zeit einne Opel Combo kaufen da ich ein Auto brauche das viel Platz bietet da ich gerne auf den Flohmarkt gehe :)
    Der Opel Combo scheint daher optimal zu sein
    nun habe ich ein Angebot für einen opel Combo 1,6 Benziner mit 87 PS 2002 mit 80.000 KM für 5.500 €
    optisch ist das Fahrzeug in sehr gutem Zustand , es hat sogar eine Anhängerkupplung was ich auch dringend brauche.
    Jetzt stellt sich mir die Frage ob ich es wohl schaffe den Händel so weit zu bekommen das ich für die 5.500 € den kombi + Zahnrehmenwechsel + neuen Tüv bekommen kann ... wird sicherlich nicht einfach :)

    Ich fahre übringes nur ca. 10000 KM im Jahr und daher stellt sich mir die Frage ob ich nen Combo mit 80.0000 KM auch noch gute 5 Jahre fahren kann --> ich weis kommt immer darauf an wie man fährt ...
    aber irgdnwie ist mir bischen mulmig .... wenn ich daran denke das mir gleich nach dem ersen jahr die Kupplung kaputt geht und ich im Endefekt einen neune kaufen muss .... ist halt das Risiko bei einem gebrauchten ...

    Ja also ich würde mich freuen wenn mir wer antworten würde :)
    Gehöre vorraussichtlich auch bald zu den Combo besitzern ...
    morgen habe ich Probefahrt :)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rgruener, 1. Juli 2009
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    ich glaube, das risiko muss man bei einem gebrauchten wohl eingehen.
    die kupplung kann noch bis 200.000km halten oder auch bei 90.000km fällig sein. immerhin hast du beim händler gewährleistung, evtl. lässt sich sogar ne gebrauchtwagengarantie abschliessen.
     
  4. #3 Anonymous, 1. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    gute Idee mit der Garantie kann ich morgen mal nachfragen was er dafür möchte.
    Freue mich schon total drauf
    voll witzig habe gerade bei 3 unterschiedlichen Werkstätten angerufen und gefragt was den ein Zahnriehmenwechsel denn so kosten würde bei diesem Modell
    und die schwanken mit ihren schätzungen ja schon ziemlich
    einer hatt gemient zwischen 350 und 450 €
    einer meinete nicht mehr als 400
    und mein Favorit ( weil er in meinem Dorf ist ! :) ) hatt gemeint so grob verlangt er immer 280 € für nen Wechsel
    na das hört sich doch klasse an :)
     
  5. #4 Anonymous, 1. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @ BigWuffel,
    wo wohnst Du ? Den Riemen wechsel ich Dir auch !
    Wenn Du den Wechsel bei einer freien Werkstätte machen lässt besorg Original Teile !
    Beim Zahnriemenwechsel unbedingt Spannrolle, Wasserpumpe und Thermostat mitmachen lassen, das ist beim Z16SE wichtig.
    Diese Teile sind bei 90.000 km meist auch fertig. Zum Wechseln des Thermostates, bzw. Wasserpumpe muss der Riemen nämlich nochmal runter, und dann wirds doppelt teuer ! Der Zahnriemensatz samt Wapu kostet bei opel allein schon 170,- Euro. Arbeit ca. 2-3 Stunden ! Combos der Baujahre 2002-2003 mit 1,6 ltr. Motor und rund 100000 km werden so um die 4.000 - 4.500 Euro gehandelt.
    Auf jeden Fall ein empfehlenswertes Fzg. Ein gutes Kaufargument ist ein lückenlos geführtes Kundendienstheft, am besten noch alles bei opel gemacht.
    Gruß, Reiner.
     
  6. #5 combonattor, 2. Juli 2009
    combonattor

    combonattor Mitglied

    Dabei seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe im Jan09 der Zahnriemen bei meinem Dti gewechselt und es hat 350 euro bei FOH. inkl.Keilriemen gekostet.Sollte normalerweise beim Benziner billiger sein wie beim Diesel.Beim Vectra b 1,8 Benziner habe ich um die 300 (mit WaPu)bei FOH bezahlt.
    Bei meinem ist das Getriebe ok bei 168tkm auch im Anhänger betrieb.
    5500 euro für Bj.02 mit 80tkm ist meine Meinung nach mind. 1000 euro zuviel.
    Gruß, Alex
     
  7. #6 Anonymous, 2. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich habe vor ein paar Tagen einen neuen Combo 1,4L Twinport 90PS für 10.275 € gekauft.
    Abzüglich 2500 € Verschrottungsprämie für den alten Polo gibt das unter'm Strich 7775 € inkl. Garantie und allem was dazu gehört.
    Ein Gebrauchter wäre für mich unter diesen Umständen "zu teuer" gewesen... :)

    Der 1,4L Twinport hat eine Steuerkette, wenn ich richtig informiert bin.
    Also ein Problem weniger.
     
  8. #7 Anonymous, 2. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    BOOOOHHHH wie ASSIG kann ein Händler sein !
    ich hatte heute abend einen Termin um mir den Combo anzuschauen und Probezufahren um 18:30 !! ich habe eine Anfahrt von ca 80 KM ( einfch ) und der Händler hat meine Telefonnummer .
    Habe extra einen Kumpel mitgenommen der sich besser mit Autos auskennt.
    Dann kommen wir an und mir wird gesgat das der Combo bei einer probefahrt gestern abend einen totalschaden erlitten hat ..... ja klar .... ich wollte den Combo übrigens auch gestern schon sehen doch da hies es zu mir das der noch gar nicht da sei weil die Person ihn erst abend um 19:00 uhr vorbeibringt und dann muss er noch gwerichtet werden ....
    voll die fiese Masche ..... hätte mich ja wenigsten anrufen können wenn er den Wagen schon an jemand anderen Verkauft hat .. denn nach der Frage wo das Auto sei meinte er das er es noch nicht abholen konnte weil sein Abschleppwagen beladen sei .....
    man das kotzt mich schon an , macht nicht wirklich lust auf mehr :(
    und dann hat er auch noch die Dreistheit mir seine anderen Wägen ( Mercedes usw anzubieten )
    Sorry bin echt sauer ! .. naja und weiter geht die fröhliche Suche
     
  9. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Anonymous, 2. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    schau mal bei M.....de rein. Da gibt´s ne Menge günstige Combos ! Man muss nicht immer beim Händler kaufen, du schreibst ja das Du einen Bekannten hast der sich mit Autos auskennt !
    Ein lückenlos geführtes KD Heft, Belege über gemachte Reparaturen und eine frische TÜV Plakette sind mir lieber als windige Händlerversprechungen !

    In diesem Sinne, viel Glück beim Suchen Reiner.
     
  11. #9 Wolfgang, 3. Juli 2009
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    10
    So ein Riesenpech!
    Aber nimm es gelassen. Bei der momentanen Situation auf dem Gebrauchtwagenmarkt ist die Auswahl und der Preis für den Käufer zur Zeit Top. Kann ich aus Verkäufer-Sicht wirklich gut beurteilen.
    Schau nur mal bei Mobile.de o. ä. nach.
    Viel Erfolg.
    Wolfgang
     
Thema:

Soll ich oder soll ich nicht ?

Die Seite wird geladen...

Soll ich oder soll ich nicht ? - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung erbeten: Welcher oder was soll es werden?

    Kaufberatung erbeten: Welcher oder was soll es werden?: Hallo liebe Community, ich, noch 22, möchte mir gerne Anfang nächsten Jahres ein neues Auto kaufen. Derzeit fahre ich einen VW Lupo mit 50PS,...
  2. Garantieverlängerung. Soll ich oder soll ich nicht ?

    Garantieverlängerung. Soll ich oder soll ich nicht ?: Moin,moin! Nächste Woche muß ich mich entscheiden. Der Combo wird 2 Jahre alt und die Garantie läuft ab. Eine Verlängerung auf 3 Jahre...
  3. Sollte Jemand Zeit und Lust haben

    Sollte Jemand Zeit und Lust haben: Uns ist auf dem Caravan Salon von Freitag bis Mittwoch eine Standhelferin ausgefallen. Wenn Jemand Nähe Düsseldorf wohnt, Zeit und Lust hat, uns...
  4. Soll-Dreck-Eck und Rost

    Soll-Dreck-Eck und Rost: Hallo Zusammen, unsere Elvira hat im Sommer die dritte Inspektion und danach ist die Garantiezeit auch schon vorbei. Zum einen habe ich eine...
  5. Das soll der neue Combo werden

    Das soll der neue Combo werden: Wenn der so kommt, dann haben wir bald eine schicke, neue HDK-Alternative: Bild Nr.14 in der Bildergalerie Er soll technisch eng verwandt sein...