Solarpanel - modul, welchen Reiniger verwendet Ihr ???

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen und Themen" wurde erstellt von Evie, 10. November 2015.

  1. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2014
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    60
    Moin moin

    Solaranlagen oben auf dem Autodach werden werden ja bei unseren Fahrzeugen auch immer beliebter.

    In Berlin gibt es ja Lindenbäume wie Sand am Meer und im Sommer kleistern sie einem das Auto voll. Nach ein paar Tage Parken unter solchen Bäumen erkent man sein schön gewaschenes Auto kaum wieder und das Solarpanel verliert seine Leistung.

    Nun frage ich mich, hat schon einer von euch Erfahrungen mit dem einen oder anderen Reinigunsmittel, oder welches mittelchen verwendet Ihr. Wasser oder Wasser mit einem Schuss ..... ?

    Da wäre noch die frage was für ein Panel ihr habt, Glas oder ein flexiebles was in einer art Kunststoff eingegossen ist. Hier gibt es bestimmt in der Reinigungsfrage noch mal Unterschiede.

    Gruß Christian
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    15
    Glas ... leichte Verunreinigungen mit Glasrein (egal welche Marke) starker Schmutz mit Prilwasser und klarem Wasser nachspülen.
     
  4. Tzake

    Tzake Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. November 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich richtig informiert bin, sollte man solche Panele mit reinem, demineralisiertem Wasser (wegen Kalkrückstände) und einer weichen Bürste (nicht rotierend) säubern.
     
  5. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    15
    Und dann tut man das Ding wieder in den Reinraum einsperren ?? Die Dinger stehen doch eh bei Wind und Wetter draußen, also nutzt das demoralisierte Wasser bis zum nächsten Regen. Wichtiger ist es die Dinger nicht zu sehr zu verkratzen, aber das Glas sollte schon einiges aushalten.
     
  6. #5 helmut_taunus, 16. November 2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    Regenwasser ist destilliertes Wasser.
    Jedenfalls wenn es oben in der Wolke tropfenweise losfliegt. Unterwegs nimm es keine Mineralien auf, kein Kalk, kein Magnesium, nur Dreck.
    Gruss Helmut
     
Thema:

Solarpanel - modul, welchen Reiniger verwendet Ihr ???

Die Seite wird geladen...

Solarpanel - modul, welchen Reiniger verwendet Ihr ??? - Ähnliche Themen

  1. Normale Solarmodule am Dach(traeger) befestigen?

    Normale Solarmodule am Dach(traeger) befestigen?: Hallo allerseits, Ich habe 2x50W Module und will die fuer einen Ausflug auf meinem Caddy montieren. Leider habe ich keine Dachreeling, dachte...
  2. Combi C als modulares Reisemobil

    Combi C als modulares Reisemobil: Nach der zweiten Fassung meines Combo C Ausbaues möchte ich diesen nun hier im Forum vorstellen. Ziel war es das Fahrzeug multipel nutzen zu...
  3. Solarmodul fürs Dach

    Solarmodul fürs Dach: Hallo, ich habe mir mal diverse Beiträge zu Solarmodulen durchgelesen und bin ehrlich gesagt noch ein wenig unschlüssig ob ich ein flexibles oder...
  4. 100W Solarmodul - Einbaubericht

    100W Solarmodul - Einbaubericht: Moin zusammen, in diesem Fred, habe ich mit eurer Hilfe meine Solaranlage geplant und möchte das Ergebnis natürlich nicht vorenthalten. Wie schon...
  5. Verkaufe Campingmodul "Skippy"

    Verkaufe Campingmodul "Skippy": Hallo Leute, ich verkaufe mein Campingmodul "Skippy". Es handelt sich um ein Vorserienmodell aus Siebdruckplatte. Dabei ist ein Küchenmodul und...