Smartphone ohne Flat

Dieses Thema im Forum "Computer, Internet, Unterhaltungselektronik & Co." wurde erstellt von Big-Friedrich, 18. Februar 2012.

  1. #1 Big-Friedrich, 18. Februar 2012
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Moin,moin!

    Also wir haben seit einigen Wochen 2 Smartphones und haben gleich für jedes eine Internetflat von Alice/o2 für 6,90 dazu gebucht, weil man das mit einem Smartphone zu macht.... wurde uns gesagt.

    Und zeigt uns der Datenmanager der Handys aber an, dass wir ein Volumen von max. 5 MB pro Woche erreichen.
    Ohne Flat haben wir 30 MB im Monat frei.

    Nun haben wir in den ersten Wochen viel ausprobiert und natürlich mehr Traffic verursacht, als in Zukunft der Fall sein wird.

    Also haben wir die Flatrates gekündigt.
    Die Dame am Telefon fand es sehr seltsam, weil das bisher noch niemand gemacht hat. Mit einem Smartphone kommen sie immer über 30 MB, hat sie gesagt. Aber nachschauen konnte sie auch nicht. Sie konnte mir auch nicht genau sagen, wieviel es denn kostet, wenn wir ohne Flat mehr als 30 MB verbrauchen. Sie sprach aber von über 100 Euro..... :shock:

    Könnt ihr uns dazu Tipps geben?
    Also verwenden das Smartphone nur zum Telefonieren und ein wenig WhatsApp, um kostenlos Nachrichten zu verschicken. Mehr nicht.
    Aber ich möchte auch mal gern im Notfall auf Maps oder die Seiten der Bahn gehen können, ohne gleich die 100er Scheine aus der Tasche gezogen zu bekommen...

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass 30 MB inkl. sind und wenn ich 32 verbrauche, werde ich arm.

    Ach ja... mein Smartphone war ein Geschenk vom Chef. Ich war mit meinem Knochen immer sehr zufrieden. :)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. thies

    thies Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    19. April 2010
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Normalerweise müsste in den Vertragsunterlagen stehen, das 30 MB frei sind und jede weitere Datenmenge in 1 MB oder 100 kb schirtten zu xx cent abgerechnet werden.

    Da können 100 kb schonmal 1,99 kosten. Das wird schnell sehr teuer. Soweit ich weiss, sollte es aber die Möglichkeit geben, wenn nicht sogar die Verpflichtung dich vor dem Ende des vertraglich vereinbartem Inklusivvolumen per SMS zu informieren.

    Ich habe seit 1 Monat das Nokia Lumia 800 und habe bei 480 von 500 MB inklusivvolumen eine SMS bekommen das mein Volumen bald aufgebraucht sei.

    Das sollte also möglich sein. Du kannst ja mal genaus sagen was für einen Tarif du hast, dann schaue ich mal nach.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin Moin,
    ohne jetzt die Tarifunterlagen zu wälzen kann ich mich erinnern, dass zum einen die 30mb inklusive nur einen begrenzten Zeitraum gewährt werden (Aktion - wurde aber bisweilen immer wieder verlängert) zum anderen meine ich mich zu erinnern dass es danach recht teuer wird. Am besten in der o2 Lounge einloggen und den eigenen Tarif ansehen, dort steht das drin (mit etwas suchen).
    Bei mir steht: "25 Cent/MB; Taktung 10 KB"
    Gruß Jan
     
  5. eiermann

    eiermann Mitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stefan,

    wenn du manuell surfst kannst du dein Datenvolumen gefühlt kontrollieren.

    Wenn du aber irgendwann mal viele Apps (auch die von der Bahn) und/oder Google maps etc. hast, musst du aufpassen.

    Beispiel:
    Hatte, um eine App über UMTS zu laden meine "Datensaver"funktion (lädt dann nur bei WLAN) abgschaltet, App geladen, und oh staun schon kam ein Update für Google Maps :confused: und schon waren 16MB von meinem Inclusivvolumen(bis zum Geschwindigkeitrunterschaltung :confused: :lol: )weg. Wenn du das pro MB bezahlen musst....

    Ohne Flat muss man echt aufpassen welche App was im Hintergrund macht,oder du musst im Smartphone oder den Apps alles einstellen. Mit Flat ist es entspannter.
     
  6. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Smartphone ohne Flat

Die Seite wird geladen...

Smartphone ohne Flat - Ähnliche Themen

  1. Smartphonehalterung und Stromversorgung (Micro-USB) Fahrerseite

    Smartphonehalterung und Stromversorgung (Micro-USB) Fahrerseite: Hallo, heute ist meine Stromversorgung für die Fahrerseite angekommen. Adapter OBD2 auf Micro-USB 5V mit Schalter. Passt perfekt ohne...
  2. Smartphone

    Smartphone: Hi, ich hab ja seit einigen Tagen den Neuen Evalia Tekna 110 DCI Modell 2015 mit dem Nissan Connect, die Verbindung mit dem Smartphone Samsung S4...
  3. Sprachausgabe Smartphone und Connect

    Sprachausgabe Smartphone und Connect: Moin Ich habe folgendes Problem: manchmal nutze ich mein Smartphone (Galaxy S2) zur Navigation, da habe ich Tom Tom drauf, was einiges mehr...
  4. smartphone in Schweden, navi,...

    smartphone in Schweden, navi,...: Hallo ihr, wir planen eine Schwedenreise, und während mein Schatz fleissig sägt und schraubt (Campingausbau Peugeot Partner), versuch ich mich...
  5. Neues Handy (smartphone)

    Neues Handy (smartphone): Hallo, Ich kann meinen Vertrag verlängern und kann dem entsprechend mir auch ein neus Handy zulegen, weiss aber nicht genau welches. Vieleicht...