Sitzheizung nachrüsten

Dieses Thema im Forum "Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan" wurde erstellt von Anonymous, 11. Januar 2010.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    in meinem alten Fahrzeug genoss ich den Komfort einer Sitzheizung.
    Leider ist mein "neuer" Kangoo (Bj. 2001) nicht damit ausgerüstet.

    Ist es für einen handwerklich begabten Laien möglich, im Kangoo eine SH selbst nachzurüsten?
    Die entsprechenden Pads gibt es ja zu kaufen. Nur, wie kompliziert ist es, diese unter den Sitzbezug zu bekommen?

    Einen Sattler möchte ich aus Kostengründen nicht damit beauftragen, und diese billigen Sitzheizungen zum Auflegen auf den Sitz taugen nichts, die hatte ich früher mal ausprobiert. Sehen blöd aus und verrutschen ständig...

    Gruß, Thomas
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    dürfte ohne sattler eher schwierig sein.
    du musst ja den bezug auftrennen und sauber wieder zusammen kriegen.
    ich würds mir nicht zutrauen.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Sitz ausbauen und drunter gucken, wie die Polster zusammengedaddelt sind.

    Man denkt schnell, dass das sehr kompliziert zusammengetackert ist, ist es in der Regel aber beileibe nicht.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Abend

    ich habe letztes Jahr meiner Freundin in ihr Skoda Fabia eine Zweistufige Sitzheizung eingebaut.

    Die Sitze hab ich ausgebaut und zu einem Bekannten gebracht.
    Dadurch waren die Kosten wirklich überschaubar.
    In der Zwischenzeit hab ich die Kabel und Schalter verlegt.

    Die Sitze waren nach ca. 3 Std. zum Abholen bereit.

    Also wenn es kalt ist fährt meine Freundin nicht mehr mit dem Kangoo, der hat ja auch keine Sitzheizung.

    Gruss Stefan
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mal als Beispiel:

    Volkswagen, mindestens bis Golf IV, Sitzfläche: Der Bezug inkl. Polster ist mit einem Draht und zwei Klammern am Sitzgestell festgemacht.

    Der Bezug selbst ist mit 3 festen Drähten (Art Fahrradspeiche) im Polster befestigt. Das wars. Da braucht man kein Werkzeug.

    Der Lehnenbezug: Unten einmal umgekrempelt und mit einer Plastikleiste in einer Blechlasche festgesteckt.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass das beim Kangoo so wahnsinnig komplizierter ist.
     
Thema:

Sitzheizung nachrüsten

Die Seite wird geladen...

Sitzheizung nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Sitzheizung nachrüsten -Anleitung-

    Sitzheizung nachrüsten -Anleitung-: Hallo liebes Forum! Da väterchen Frost nun morgens auf uns lauert, wollte ich die Chance nutzen um auf meine selbst eingebaute Sitzheizung...
  2. Aktuelle Kangoo s mit Beifahrer Sitzheizung?

    Aktuelle Kangoo s mit Beifahrer Sitzheizung?: Moin Gemeinde Wir sind grade dabei für unseren Kangoo einen Nachfolger zu suchen. Es sollte wieder ein HDK sein absolutes KO Kriterium ist eine...
  3. Sitzheizung defekt

    Sitzheizung defekt: Hallo Zusammen, bei meinem NV 200 ist die Sitzheizung defekt. Zuerst ging sie nur bei warmen Wetter 8) und wenn es kalt ist nicht. Jetzt geht...
  4. Sitzheizung, kann man diese auch anderes Ansteuern ?

    Sitzheizung, kann man diese auch anderes Ansteuern ?: Moin moin Habe mal in der Suche über die Sitzheizungbeiträge hinübergeschaut, aber nichts passendes gefunden. Da die Sitzheizung meiner Meinung...
  5. Sitzheizung schwach

    Sitzheizung schwach: Hallo Zusammen, ich finde die Sitzheizung zu schwach. Bei nackten sitzen beim Neuwagen war sie noch zu spüren; jetzt bei montierten...