Sitzbezüge für Berlingo...Wo gibts sowas?

Dieses Thema im Forum "Citroen Berlingo & Peugeot Partner" wurde erstellt von Anonymous, 1. Dezember 2006.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Zusammen!

    Ich bin seit gestern stolzer Besitzer eines Berlingo Advance HDI 1.6 :D
    Und da leider aber auch gar nichts von dem Zubehör aus meinem alten Rapid reinpasst, habe ich mich heute mal auf die Suche nach Sitzbezügen gemacht. Tja, erfolglos. Ich habe nichts gefunden, was man auf die Rückbank ziehen kann. Alle Bezüge, die ich gesehen habe, verdecken dann die Begurtung. :roll:
    Dann habe ich mich im Internet umgesehen, nichts gefunden.
    Weiss jemand, wo ich, evlt. übers Internet passende Bezüge bekommen kann? Originalbezüge von Citroen möchte ich eigentlich vermeiden, zu teuer.
    Die Bezüge sollten eben nicht zu teuer sein und müssen auch nichts besonderes sein, sie sollen einfach nur den Schmutz abhalten.

    Danke schonmal im Vorraus für eure Antworten!

    Ultra
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    ich hatte auch Sitzbezüge für den Berli gesucht, vor allem für hinten. Wegen den beiden Krümelmonstern.
    Ich hatte im Netz einen Händler gefunden, der die Bezüge auch anfertigt.
    Der Preis für alle Sitze hatte mich allerdings derart geschockt, dass ich seitdem dieses Thema für mich erledigt hat. Die Bezüge sollten komplett 280 Euro kosten :no: . Die Dinger sind wohl sehr teuer, da die Sitze Anbauteile haben, (Lehnentabletts, Armlehnen) und die integrierten Gurte hinten.

    Den Namen des Händlers weiß ich allerdings nicht mehr, sorry.

    Gruß

    Michel
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi!

    Unser Krümelmonster ist inzwischen 13 und futtert im Auto nur noch selten krümelnde Kekse. Aber wir haben einen Hund, der gerne auf der Rückbank liegt (mit Geschirr angeschnallt). Da gerade die Hundehaare schlecht aus den Polstern wieder rausgehen, musste ich mir auch was einfallen lassen... Die einfachste Idee: Eine alte Picknickdecke (an der Unterseite wasserdicht beschichtet) Über die Rückbanklehne und -sitzfläche gelegt. Oben Löcher für die Kopfstützenholme, unten Löcher für die Sicherheitsgurtschlösser hinein geschnitten. Durch die Beschichtung franst die Decke nicht weiter aus. Auf Kurzstrecken kann man auch ganz gut drauf sitzen. Für lange Strecken wird die Decke soweit zurück geschlagen, dass derjenige, der hinten sitzt, nicht auf der wasserundurchlässigen Decke sitzt (Schwitz-Problem :confused:).
    Jetzt muss ich mich auch nicht mehr aufregen, wenn der Hund nicht ganz sauber ist, wenn er ins Auto steigt. Sollte die Decke irgendwann hinüber sein, wird sie einfach entsorgt, dann gibt es eine Neue.
    Übrigens: Die Konstruktion habe ich seit etwa einem Jahr im Gebrauch. Allerdings habe ich die Decke nicht entsprechend der Lehnen geteilt - es bestand noch kein Bedarf daran...
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wo Stephan grad Hunde ins Spiel bringt - also für Rückbankreisende Hunde sind diese Art Schondecken einfach genial. Die Decke im Link mal als Beispiel für das Konstrukt, gibts natürlich in unterschiedlichen Preisklassen und Möglichkeiten (Material, teilbar etc.). Da kann man auch den Picknickkorb in den Fußraum stellen, ohne daß Hundi drin rumrüsseln kann :lol: Nun gut, jedenfalls bei einigermaßen braven Hunden geht das :zwinkernani:

    VG, Karin
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke für eure Antworten!
    Aha, ich seh schon, da gibts wohl nichts. Ich habe gestern auch noch ewig gegoogelt, aber nichts gefunden.
    Dann werd ich wohl selber basteln müssen... :mhm:
    Ich hab zwar keinen Hund, aber der Tipp mit der Picknickdecke ist gut, danke.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Es gibt schon was, nur nichts bezahlbares. :cry:
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    So kann mans auch sehen... :lol:
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Ultra,

    habe mir gerade für meinen Berlingo 2 die "Diane" Sitzbezüge bei ATU gekauft.
    (Allerdings noch nicht eingebaut...Auto ist noch nicht da! :oops:
    Daher ist das keine Kaufberatung sondern ein unverbindlicher Tip.
    Sollten die Schrott sein, bin ich auch reingefallen. :rund: )

    Gibts in 2 Designvorlagen: Schwarz mit Drachen oder Tribals (wem's gefällt..)
    Die sind auch für Seiten-Airbag geeignet und kosten ~30 Euro.

    Ok, das ist natürlich nicht vergleichbar mit den tollen Bezügen für 160,-aufwärts, aber ähnlich "billige" Bezüge leisten mir schon seit 6 Jahren und 2 Kindern im Astra Kombi sehr gute Dienste!

    Gruß,
    Pit
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Magste nochmal schreiben, wenn du sie eingebaut hast? Wär für mich sehr interessant!
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Klar, mach ich gerne.
    Gruß,
    Pit
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    ArgH! :evil:
    Hab gerade eben 30 Minuten Bericht reingehämmert und verloren, weil er mich irgendwie, wohl wegen Timeout, ausgeloggt hat...

    Nun gut, die Kurzfassung:

    Fummelig aber recht gut passend, Probleme gibt's keine, sehen auch recht gut aus.
    Tische in den Vordersitzen und mittlerer Gurt der Rückbank, sowie die Gurtschösser dort müssen freigeschnitten werden.

    Vergleich mit hochpreisigen Bezügen hab ich nicht, aber wenn das auch 9 Jahre wie im Astra hält: OK!

    Damit die Kinder und der Hund drauf rumsauen können, braucht's nicht mehr.

    Gruß,
    Pit
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke!
    Ah, ok. Hm, vielleicht muss ich mir das mit dem freischneiden auch mal überlegen...
     
  14. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    @Gecko: Das Problem, dass man lange an einem Beitrag geschrieben hat, der dann weg ist, weil man in der Zwischenzeit ausgeloggt wurde kenne ich.

    Inzwischen weiß ich auch die Lösung:

    1. Der Beitrag ist weg und Du wirst zum Einloggen aufgefordert
    2. Einloggen
    3. Im Browseer den Button "zurück zur letzten Seite" drücken, bis der Mühevoll geschriebene Text wieder erscheint.
    4. Nochmal auf absenden klicken.

    Gruß, Christian
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Also ich hatte mir im NOvember 2006 die Original-Bezüge von Citroen für
    etwa 180€ geholt. Armlehnen, Tabletts, Seitenairbags sind ausgespart
    der nur durch eine einfache Naht verschlossen (die ganz einfach zu öffnen
    ist).

    Das war es mir allerdings wert, denn das anbringen war in null komma
    nix erledigt. Und bevor ich dann stundenlang herumbastle...
     
Thema:

Sitzbezüge für Berlingo...Wo gibts sowas?

Die Seite wird geladen...

Sitzbezüge für Berlingo...Wo gibts sowas? - Ähnliche Themen

  1. Sitzbezüge mit Hibiskus-Muster???

    Sitzbezüge mit Hibiskus-Muster???: Moin. Bin eifrig auf der Suche nach Sitzbezüge mit Hibiskus-Muster. Habe das ganze Netz von Amerika bis China durchforstet. Leider ohne grossen...
  2. sitzbezüge

    sitzbezüge: servus doblos, wer hat schon mal versucht die originalbezüge von den sitzen runterzumachen und zu waschen? mit polsterschaum habe ich keine so...
  3. Meine Sitzbezüge....

    Meine Sitzbezüge....: Da ich im Berlingo-Forum Fotos versprochen habe, will ich sie natürlich euch auch nicht vorenthalten :lol: Unsere Sitzbezüge, vor kurzem bei...
  4. Das Aus für den NV200 Benziner

    Das Aus für den NV200 Benziner: Wie ich aus gut unterrichteten Kreisen mitgeteilt bekommen habe, ist der NV200 als Benziner nicht mehr bestellbar, es werden nur noch...
  5. Frage zum für mich zu steilen Kupplungpedal

    Frage zum für mich zu steilen Kupplungpedal: Hallo zusammen. Was mich brennend interessiert. Ich fahre seit einiger Zeit viel Stadtverkehr und werde dies in Zukunft wohl auch weiterhin....