Sind die Bremsen wirklich so miserabel?

Dieses Thema im Forum "Fiat Doblo" wurde erstellt von Anonymous, 7. April 2006.

  1. #1 Anonymous, 7. April 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    die Bremsen vom Doblo sollen recht schlecht sein...

    Stimmt das denn so? :confused:


    Grüße, Jörg
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 11. April 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Golondrinas!

    Naja, also ich hab immer anhalten können!

    Also es geht....sicherlich geht es IMMER besser, aber ...wenn man weiß, das man vollbeladen nicht rumrasen soll und nicht ständig auf die Bremse tritt...passiert da nix.


    ...und nicht alle Autos können bremsen für ein Porsche 911er

    Gruß Entchen!
     
  4. #3 Anonymous, 27. Juli 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    ich habe jetzt seit 2 Wochen eine Doblo und gegen das was ich sonst noch fahre oder gefahren habe ist die Bremswirkung nicht nur in Ordnung sondern sogar gut.
     
  5. #4 Anonymous, 28. Juli 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Bremsen beim Doblo

    JA!!! , kann ich bestätigen. Habe ihn aber ncoh nicht voll beladen gefahren - da kann sich die Situation schon ändern.
    Es ist aber auch immer eine Frage der Erwartung. Mit Porsche-Bremsen kann er sicher nicht konkurieren und der gute alte Kägfr blieb schließlich auch stehen, wenn man bremste. Wer riskant fährt, braucht auch gute Bremsen, um das Risko zu minimieren. Dazu ist der Doblo aber sicher nicht das passende Auto.
     
  6. Olaf_S

    Olaf_S Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Kann nichts negatives sagen.

    Trofeo 120 PS, 05/2006

    Mit den Bremsen sogar sehr zufrieden. Leicht vom Pedaldruck, exakt zu dosieren und sprechen sehr schnell an.

    Im Vergleich zum Fiesta meiner Frau sogar richtig giftig.

    Grüße Olaf
     
Thema:

Sind die Bremsen wirklich so miserabel?

Die Seite wird geladen...

Sind die Bremsen wirklich so miserabel? - Ähnliche Themen

  1. Wie ernst zu nehmen sind die 3 Sitze beim Partner/Berlingo/Kangoo?

    Wie ernst zu nehmen sind die 3 Sitze beim Partner/Berlingo/Kangoo?: Die letzten Jahre war ich sehr glücklich mit meinem Combo-Ausbau und eigentlich bin ich es immer noch, aber ab nächstem Jahr wird es einen dritten...
  2. wir sind Neu hier bei euch....

    wir sind Neu hier bei euch....: Hallo Leute Nun sind wir auch bei euch gelandet Morgen holen wir unser neuen gebrauchten Firmen Laster ab. Unser Caddy wird von einem Combo...
  3. Ein hallo aus Darmstadt sind neu dabei.

    Ein hallo aus Darmstadt sind neu dabei.: Hallo wir Wolfgang Clarissa Lucas Leon Sind neu hier im forum . Wir bekommen am Samstag unseren Ford Tourneo Connect 1.0 EcoBoost Titanium Und...
  4. Entscheidungshilfe Jahreswartung G2 - Sind MOTRIO-Teile ok?

    Entscheidungshilfe Jahreswartung G2 - Sind MOTRIO-Teile ok?: Hallo allerseits, nach langer Zeit melde ich mich hier auch mal wieder. Meine 5. Jahreswartung steht an und mein Kangoo-G2 hat inzwischen fast...
  5. Die Mongolen sind los!

    Die Mongolen sind los!: So, nun sind sie unterwegs, die Stadtindianer aus Metzingen, die es in den nächsten 10 Monaten bis in die östliche Mongolei und zurück machen...