Service Menue Nissan Connect

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von Beastie, 19. Mai 2012.

  1. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    2
    Heute zufällig entdeckt: Es gibt (jedenfalls bei meinem) Connect ein Service Menue, in dem man zwar nicht sonderlich viel einstellen kann, aber dafür doch die eine andere sehr nette Info zum Connect angezeigt bekommt.

    (so kann man z.B. sich die Feldstärke von Rundfunksender anzeigen lassen, die Firmware Versionen diverser Komponenten, die Batteriespannung des Bordnetzes... Status von das Connect betreffender Schalter / Sensoren oder auch die Anzahl der empfangen GPS Satelliten.. man kann einen Selbstest aufrufen sowie einfache Testtöne für Lautsprecher ausgeben.. ist alles selbsterklärend... )

    Aufrufen kann man bei mir besagtes Menue wie folgt:


    • * SETUP Taste drücken und gedrückt halten
      * Rechten Drehgeber um 4 Clicks nach links drehen
      * Rechten Drehgeber um 8 Clicks nach rechts drehen
      * Rechten Drehgeber um 4 Clicks wieder nach links drehen


    dann sollte ein neues Hauptmenue auftauchen mit folgenden Unterpunkten:

    Version............................Radio
    Benutzer Konfiguation.........System
    System Konfiguartion..........Selbsttest


    Screenshots dazu siehe auch unter : http://www.qashqaiforum.de/f43/service- ... nect-4235/

    Naviagtion in den Menues wie gewohnt ... auch wenn man scheinbar nicht viel verstellen kann, sollte man tunlichst alles so lassen, wie man es vorgefunden hat, solange man nicht genau weiss, was man anstellt ;-)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Super Sache, Boardspannung ist ja sehr interessant werd's morgen mal ausprobieren.
    Ist ja wie beim Tresor kacken: 3 Klicks links...
     
  4. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Nur schade das man es nicht einfacher aufrufen kann, während der Fahrt ja kaum machbar Dank Hoppelferderung..., dann kriegt mans hin und schon drückt die Fahrerin wieder auf Map... und die Klickerei geht von vorn los. :roll:
    Geschwindigkeitsanzeige und vor allem Boardspannung sind super zur Kontrolle - spart man sich glatt ein Messgerät. Solang die 2te Batterie noch nicht an Board ist Klasse zur Nervenberuhigung beim Camping - und das die Lichtmaschine gut arbeitet sieht man auch gleich - toll.
    Jetzt müßte nur noch die Kamera abrufbar sein, dann könnte ich zwischendurch mal schauen wie es den Rädern auf dem Träger während der Fahrt so ergeht...
     
  5. #4 Anonymous, 21. Mai 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ... und bei all der großen aufmerksamkeit, was den verkehr vor dir angeht, gemütlich gegen das nächste fahrzeug, den nächsten fußgänger oder auch nächsten baum fahren! :zwink:

    :rund:
     
  6. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Ich schrieb das aus Beifahrersicht wie du vielleicht siehst.
    Und das mit der Geschwindigkeit muss man eh nur einmal pro Felgensatz checken, um die Differenz zu haben.
     
  7. #6 Anonymous, 21. Mai 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ah ... ok ... war ja auch nicht so ernst gemeint Knutmut ... nichts für ungut ... aber den fahrer oder die fahrerin wird durch unnötiges rumgespiele am radio auch gern mal abgelenkt (so geht es mir als fahrer zumindest manchmal).
     
  8. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Tja sag das mal Nissan die dem Connect nichtmal einem OFF-Schalter gegönnt haben...
     
  9. #8 Anonymous, 21. Mai 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    DAS, Knutmut, dass ist wirklich zum k***** :evil:

    vor allem auch weil ein symbol vorhanden ist und in der bedinungsanleitung die rede von ist (glaube ich) ... komplett unklar :roll:

    aber es dürfte eine extra sicherung für die 12v-radio-leitung geben, würde ich vorsichtig behaupten ... ist eigentlich üblich.
     
  10. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    2
    Leider neigen große Teil der modernen Fahrzeugelektronik zur akuten Vergesslichkeit, wenn man sie vom Lebenssaft radikal abtrennt :)

    Mit dem stromlos schalten des Radios per Unterbrecherkontakt :) würde ich erst anfangen zu experimentieren, wenn der Radio Code zur Hand und man mit der Eingabe des selben vertraut ist... :zwink: Wäre nicht verwunderlich, wenn das Connect nach solchen Phasen der elektrischen Enthaltsamkeit einige Eingaben erfordert, bis es wieder so ist wie vor dem absaften...

    Die Stunde der Wahrheit kommt ja für alle irgendwann mal bei ersten Batteriewechsel.. :zwink:
     
  11. #10 Anonymous, 21. Mai 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    naja ... für erhaltung von sendern, code usw. gibt es idr. ein dauerplus für's radio ... fraglich, ob das dauerplus durch eine sicherung gesichert ist oder eben nur/auch die leitung die mit dem zündschloss gekoppelt ist.

    ich hab eben im Qashqai-forum noch gelesen, dass es wohl einen uhr-modus gibt: "Allenfalls kann man den Uhrzeitmodus einschalten (Dimmer-Taste lange drücken). Das Teil bleibt ständig an und saugt Batteriestrom."

    man könnte auch noch mal Bosch anschreiben ob es vlt. einen trick gibt ... die haben das ding letztlich entwickelt. ;-)

    und daueraktiv ist das Connect sicherlich auch, weil die rückfahrkamera mit verbunden ist und Nissan es wohl für notwendig erachtet, dem fahrer bzgl. rückwärtsfahren in jedem fall unter die arme zu greifen! :jaja:
     
  12. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    2
    Das Qashqai Forum ist durchaus sehr ergiebig, wenn es um das Connect geht :)

    Das an den modernen Dingern immer noch zusätzlich Dauerplus hängt und nicht nur ne Dauerplusleitung, die bei Bedarf per Software intern von Teilen des Radios getrennt wird, ist schon verblüffend.. vor allem bei den Kupferpreisen ;-) Seit Erfindung des Buses und des Interruptes nebst Sleep modus bei allem, was nennenswert Strom braucht, rechne ich mit so was gar nicht mehr :)

    (Ein Königreich für die Anschlußbelegung der Stecker...)

    Ganz nebenbei zufällig bem Stöbern: (Mir war es neu...) Wer ein Handy mit Spracherkennung sein eigen nennt und das koppelt, kann die Spracherkennung auch per Connect nutzen: Dazu einfach den 'Telefonhörer' am Lenkrad länger als ca. 3 Sekunden drücken .. und schon darf man sprechen... sofern das Handy das unterstützt.
     
  13. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Wenn du so weiter machst zahlen wir Dir bald noch ein Gehalt Olaf! Die versteckte Außentemperaturanzeige fehlt uns ja noch...
    Werds mal testen mit der Spracherkennung.... und wenn kompatibel ist sicher auch die Frage wie lang in Zukunft kompatibel.
     
  15. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    2
    @Knutmut LOL.. nee.. das meiste sind fremde Federn.. irgendwo mal erwähnt oder angerissen .. das Wissen ist irgendwie schon im Web vorhanden... das Problem ist nur, es zu finden und wieder hoch zu ziehen bzw. so ein zu stellen, dass man es ggf. wieder finden kann.

    Wenn es Gehalt gibt, dann für die Basteltruppe.. da kommt ja richtig Schwung rein .. und vor allem.. das ist nicht aufgewärmter Kaffee sondern ganz frisch gekochter :)
     
Thema:

Service Menue Nissan Connect

Die Seite wird geladen...

Service Menue Nissan Connect - Ähnliche Themen

  1. Kosten für erstes Service beim Freundlichen ?

    Kosten für erstes Service beim Freundlichen ?: Hallo liebes Forum, es steht nun das erste Service an, bei 26000 km Laufleistung. Nissan Evalia in braun metallic mit 110 PS Benziner. Kann...
  2. Nissan service manual

    Nissan service manual: Hallo, hat von euch schon mal jemand das Händler Nissan service manual gekauft? Kann man im Internet immer wieder finden für Preise zwischen 60...
  3. Serviceplan Berlingo Multispace

    Serviceplan Berlingo Multispace: Hallo zusammmen, morgen kaufe ich einen gebrauchten Berlingo mit 99.200km Laufleistung. Nun bin ich auf der Suche nach einer Übersicht, wann beim...
  4. "service due now" Meldung

    "service due now" Meldung: Liebe Evalia Fans, seit langen lese ich hier still mit, in dem Forum mit dem sehr angenehmen Umgangston und den vielen hilfreichen Tipps. Meinen...
  5. service

    service: hallo habe bei 20000 ein Service gemacht ,jetzt bei 25000 schreit der bordcomputer Service in 5000 km muss ich jetzt bei 30000 wieder ein Service...