Scheinwerfer Stellmotore kaputt

Dieses Thema im Forum "Ford Tourneo/Transit Connect" wurde erstellt von Anonymous, 10. Oktober 2008.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Habe gestern meinen Connect Bj2003 von der Werkstatt gehöl wegen der Jährlichen Inspektion und Pickerl (HU).Man teilte mir dort mit das beide Stellmotoren von den Scheinwerfern nicht funktionieren,aber man mir freundlicherweise dennoch das Pickerl gebe.Ich habe heute probiert, sie bewegen sich wirklich nicht mehr.Der Werkstättenleiter teilte mir mit das es sein kann das man deswegen die beiden Scheinwerfer komplett tauschen müsse wenn die Motoren nicht extra sind, scheinbar gibt es da 2 verschiedene Scheinwerfer Typen.Ich könnte mir vorstellen das das passiert sein könnte da ich einmal bei Hochwasser vor 2 Jahren so hoch durch das Wasser fahren musste das es mir bei den Pedalen das Wasser in den Fußraum drückte, das die Stellmotoren jetzt tot oxydiert sind .
    Aber das ist nur ein Gedankenansatz.Weiß jemand wie und ob man die Scheinwerfer ausbauen kann bzw die Motoren extra sind ob man sie evtl aufmachen und warten oder wo man ersatz bekommt.
    Danke vorab
    LG
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fordmaster

    Fordmaster Mitglied

    Dabei seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Laut Teilekatalog gibt es für den Connect Scheinwerfer keine Einzelteile, einziger Unterschied der Bauteile Teilenummern ist Baujahr bis 2004 und ab 2004. Aber versuche mal die Reflektoren der Scheinwerfer beim Motor mit der Hand leicht zu bewegen, vielleicht stecken die Motoren der Leuchtweitenregulierung, dies ist schon öfters vorgekommen.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke vorab
     
  5. #4 Anonymous, 5. Mai 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    war heute zur HU und durchgefallen.
    Es war alles in Ordung,bis auf die Leuchtweitenregulierung auf der rechten Seite.
    Man hört den Motor,aber es bewegt sich nichts.
    Kann man da noch etwas machen oder muß ich mir einen neuen Scheinwerfer kaufen.
    Danke
    Kai
     
  6. #5 Fordmaster, 5. Mai 2009
    Fordmaster

    Fordmaster Mitglied

    Dabei seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kai, wie schon im vorigem Artikel erwähnt gibt es den Stellmotor nicht einzeln zu erwerben. Nur der ganze Scheinwerfer ist erhältlich.
    Versuch mal, wenn du die Kappe für den Lampenzugang entfernst, den Reflektor des Scheinwerfers vorsichtig mit der Hand zu bewegen wenn der Stellmotor läuft, vielleicht hängt oder blockiert die eine oder andere Verstellung. Wenn dies nicht hilft kannst du nur den Scheinwerer tauschen.
     
  7. #6 Anonymous, 5. Mai 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke für die schnelle Antwort.

    Hat aber nichts gebracht,außer daß der Stellmotor nicht mehr aus geht.

    Ist der Scheinwerferausbau kompliziert?
    Bei manchen Fords muß man wohl die ganze Stoßstange abbauen.
    Gruß
    Kai
     
  8. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Fordmaster, 6. Mai 2009
    Fordmaster

    Fordmaster Mitglied

    Dabei seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeuge mit Dieselmotor: Lufthutze - Ladeluftkühler ausbauen- 2 Schrauben.

    Alle Fahrzeuge: Kühlergrill ausbauen- 3 Schrauben.

    2 untere Schrauben Scheinwerfer (von der Fahrzeugunterseite zugänglich)- und 1 obere Schraube - Scheinwerfer entfernen, Stecker - Scheinwerfer abziehen

    Ausbau fertig

    Unbedingt: Scheinwerfer nach Einbau einstellen lassen
     
  10. #8 Anonymous, 27. Mai 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Eine kleine Rückmeldung:
    Scheinwerfer bei Fordhändler gekauft,1 Tag Lieferzeit : 231 Euro
    (Die sehr günstigen Angebote im Internet konnten mich nicht überzeugen.)
    Beim Ausbau/Einbau sollte ich lt. TIS die zwei unteren Schrauben vom Scheinwerfer von unten her (Wagen war angehoben)lösen.
    Dies war für mich unmöglich,total unzugänglich - und ich habe keine dicken Arme.
    Lösung: Das Plastik der Stoßstange unter dem Scheinwerfer runter gedrückt/gehebelt und mit einer Verlängerung die Schrauben heraus gedreht.
    Gruß
    Kai
     
Thema:

Scheinwerfer Stellmotore kaputt

Die Seite wird geladen...

Scheinwerfer Stellmotore kaputt - Ähnliche Themen

  1. Tagfahrlicht mit originalen Scheinwerfern

    Tagfahrlicht mit originalen Scheinwerfern: Moin zusammen, ich hab da mal ne Frage: ich hab mal von einem Modul gehört, das man ans normale Licht anschließt, um dann ein Tagfahrlicht zu...
  2. Nebelscheinwerfer

    Nebelscheinwerfer: Hallo erstmal in die Rund. Ich lese hier schon länger Zeit mit und wollte erst mal ein dickes Lob da lassen. Ist ein super Forum und hat mir bei...
  3. Scheinwerferlampe wechseln

    Scheinwerferlampe wechseln: Blöde Frage: Wie genau macht man das? Habe 2 Threads hier gefunden, dass es "einfach" ist. Aber wie bei vielem, was "einfach" ist, wenn man den...
  4. Birne wechseln Scheinwerfer

    Birne wechseln Scheinwerfer: Hallo, habe gerade eine halbe Stunde versucht die Birne fürs Ablendlicht/Fernlicht zu wechseln. Irgendwie bin ich zu blöd den Drahtbügel der die...
  5. Scheinwerfer abkleben für England

    Scheinwerfer abkleben für England: Hallo Gemeinde, unsere erste "größere" Reise mit unserem Evalia steht bevor, Ende Februar geht es nach Cornwall/Südengland. Hat jemand schonmal...