Scheinwerfer abkleben für England

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von KlausausDatteln, 11. Dezember 2014.

  1. #1 KlausausDatteln, 11. Dezember 2014
    KlausausDatteln

    KlausausDatteln Mitglied

    Dabei seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Gemeinde,

    unsere erste "größere" Reise mit unserem Evalia steht bevor, Ende Februar geht es nach Cornwall/Südengland.
    Hat jemand schonmal mit dem Evalia eine Tour auf die Insel gemacht und weiß, ob es spezielle passgenaue Folien bei Nissan gibt?
    Bei unserem alten Wagen gab es Schablonen, nach denen man sich aus Klebefolie etwas ausschneiden musste.
    Falls also jemand eine Idee haben sollte: immer her damit, bitte :)
    ...Und bitte keine Kommentare wie "braucht man nicht, kontrolliert eh keiner" oder ähnlich, es ist halt vorgeschrieben, und ich klebe definitiv ab, zur Not mit Universal-Klebepads von der Fähre...

    Liebe Grüße,

    Klaus
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. _motte_

    _motte_ Mitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ehrlich? Wir wollen im Mai mit dem Scenic nach Schottland. Ich wusste nicht das ich was abkleben muss. Wo finde ich dazu Infos?

    Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
     
  4. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Im ADAC Shop ( ich verkneif mir jetzt mal den Link...) werden universal Aufkleber für knappe 10 Euro angeboten, in der Anleitung wird auch der NV200 als passend aufgeführt.. hab damit allerdings keine praktischen Erfahrungen.

    Nach dem Putzen meiner Scheinwerfer finde ich ja die Idee, Abdeckungen auf Scheinwerfern anzubringen, nicht sonderlich sinnig.. auf der anderen Seite kann man natürlich auch argumentieren, dass Licht, was dahin geht, wo man es nicht gebrauchen kann, auch keinem hilft.

    Ganz naive Frage: Wenn man ne längere Tour macht: Kann man unsere Scheinwerfer so einstellen, dass die auch für Linksverkehr passen würden? Oder braucht es da spezielle Scheinwerfer?
     
  5. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    15
    Schau Dir mal in einer nebeligen Nacht an wie deine Scheinwerfer strahlen. Der linke ist kürzer eingestellt als der rechte der auch noch Teile des Fahrbahnrandes ausleuchtet. Wenn Du dann links fährst blendet dieser Teil den Gegenverkehr. Allerdings bin ich schon oft in England, Schottland, Irland usw. unterwegs gewesen ohne die Scheinwerfer abzukleben. Ich dreh meine dann immer ganz nach unten und wurde bis jetzt noch nicht angeblinkt. Um deine Frage also abschliessend zu beantworten ... man müßte, wenn es den möglich wäre, die Scheinwerfer der Rechtslenkervariante einbauen.
     
  6. #5 KlausausDatteln, 12. Dezember 2014
    KlausausDatteln

    KlausausDatteln Mitglied

    Dabei seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    @Beastie: Diese ADAC-Bapperl hatte ich auch schon entdeckt. Ist halt eine Notlösung, wenn es nix passendes gibt. Danke dafür :zwink:
    @Reisebig: Scheinwerfer der Rechtslenker-Version einzubauen, wäre natürlich die perfekte, aber doch preislich etwas überzogene Variante :mrgreen:
    @_motte_: Schottland ist superschön, wir waren schon ein paar Mal da oben. Falls du ein paar Tipps brauchst, meld dich einfach bei mir. Du wohnst ja auch ganz in der Nähe, hab ich gesehen...

    Im übrigen habe ich mal per mail bei Nissan angefragt, bin mal gespannt...

    LG

    Klaus
     
  7. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    15
    War auch mehr die Antwort auf Beasties Frage :mrgreen: , ich hab auch schon ein Visum für die Insel und meine Iris ist auch schon gescannt. Bin fast jedes Jahr einmal drüben aber mit den nach unten gedrehten Scheinwerfer gab es bis jetzt keine Probleme ... ist aber keine Lösung die Du anstrebst.

    Off Topic, habt Ihr Euch schon mal die schottischen Inseln (Äußere Hebriden und Orkneys) angeschaut. Gefallen mir noch besser wie das Festland ! Und einen leckern Highland Park machen die da :jaja:
     
  8. #7 KlausausDatteln, 12. Dezember 2014
    KlausausDatteln

    KlausausDatteln Mitglied

    Dabei seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    6
    Ne, Reisebig, auf die äußeren Hebriden und die Orkneys haben wir es bis jetzt noch nicht geschafft, unser Horizont endet bis jetzt auf Skye. Aber das steht alles noch in Zukunft auf dem Programm. 2016 ist auf jeden Fall Islay angesagt, da gibts ja auch den einen oder anderen leckeren Tropfen :D
    Und - ja, wenn einen der Inselwahn mal gepackt hat, kommt man so leicht nicht mehr davon los. Mindestens einmal pro Jahr sind wir auch drüben...

    LG
    Klaus
     
  9. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    15
    Um mal ein bisschen für die Orkneys zu werben, meine diesjährige Postkarte :mrgreen:
    [​IMG]
     
  10. _motte_

    _motte_ Mitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Wir machen einen echten Roadtrip. Mit dem Wagen nach Amsterdam auf die Nachtfähre nach Newcastel. Dann für 2 Nächte nach Edinburgh. Dann mit dem Wagen für 6 Nächte nach Portree und dann über Loch Ness für eine Nacht noch mal nach Edinburgh. Am Tag darauf dann wieder Newcastel -> Amsterdam -> Heimat.

    Ein bekannter erzählte mir gestern das daß Abkleben nur bei Fahrzeugen mit Streuscheibe nötig wäre.

    Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
     
  11. #10 KlausausDatteln, 15. Januar 2015
    KlausausDatteln

    KlausausDatteln Mitglied

    Dabei seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    abschließend möchte ich noch dieses anmerken:
    Ich habe jetzt den Nissan-Service per Email nach Lösungen für mein Problem gefragt, dieser hat mich an mich an den Händler verwiesen.
    Nachfrage beim Händler: Der hat da noch nie was von gehört!
    Ich werde jetzt mal noch einen anderen Händler fragen, und wenn das auch nichts ergibt, dann werde ich mir Universal-Klebepads besorgen und "frei Schnauze" abkleben... :roll:

    Klaus
     
  12. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    aus der adac webpage:

    Wichtige Verkehrsbestimmungen

    Mit dem Auto unterwegs
    Es herrscht Linksverkehr.
    Autourlauber sollten sicherstellen, dass ihre Scheinwerfer für Linksverkehr eingestellt sind. Bei Scheinwerfern mit asymmetrischem Licht muss der entsprechende Sektor abgeklebt oder umgestellt werden.


    etliche scheinwerfer lassen sich auch von haus aus auf linksverkehr umstellen.
    ich würde da mal nissan oder einen händler befragen, obwohl das ja scheinbar nicht so fruchtbar ist.
     
  13. sulley

    sulley Mitglied

    Dabei seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    So eine Antwort habe ich auch schon erhalten. :evil:
    Dabei habe ich ja vielleicht einen Grund, warum ich mich direkt an den Nissan-Service wende? Und wozu gibt es diesen, wenn ich mich nicht dorthin wenden soll?
     
  14. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2013
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    1
    Dieser Aufwand ehrt Dich und wird leider nicht honoriert... sollte man doch denken, dass spätestens beim Händler oder Hersteller da professionelle Antworten möglich sein müssen. :mhm:
    Wir hatten das damals völlig verpennt und sind den ganzen Urlaub einfach so durch England und Wales getingelt, ohne dass uns das bewusst war. So im Nachhinein muss man denen noch ein Lob für ihr sanftes Gemüt ausstellen, weil wir nicht ein einziges mal angeblinkert oder sonst wie ermahnt wurden.
     
  15. rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14. November 2010
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    5
    bei manchen xenon-scheinwerfern (ich kenns vom volvo V50) kann man intern ein kläppchen umlegen, damit wird der hochgezogene lichtkeil für den rechten rand ausgeblendet (an der weißen wand leuchten die dann einfach nur gerade)
    bei DE scheinwerfern (die, mit der großen "lupe") geht das wohl auch.
    der nissan hat freiflächen (klarglas) scheinwerfer?
    da würde ich mit einem stück pappe und schere bewaffnet nachts vor einer weißen wand herumexperimentieren.
    mit dieser schablone dann aus reststücken vom folienbeschrifter die keile zuschneiden.

    gruß, stefan
     
  16. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Meines Wissens ist es noch niemanden gelungen, beim 'Werks-Service' etwa anders als den Hinweis, sich doch bitte an seinen Händler zu wenden, zu erhalten..

    Wenn ich mich recht erinnere, erwähnte mal jemand eine Nissan Face Book Seite... da sei man etwas gesprächiger..

    Vielleicht auch ein Versucht wert: Nissan UK -> http://www.nissan.co.uk/GB/en/contact.html

    Mit etwas Glück erwischt man vielleicht einen gnädigen Sachbearbeiter, der einem Touri weiter hilft.

    Bei Autoclubs zu fragen, wird wohl bei unserem 'Mainstream' Fahrzeug gar nichts bringen... es sei denn, da hat jemand einen guten Tag und macht sich auf dem kleinen Dienstweg bei Nissan schlau.
     
  17. #16 Glötzebär, 4. Februar 2015
    Glötzebär

    Glötzebär Mitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Insel-Besucher,

    Hier meine Erfahrung:
    Ich bin regelmäßig in GB unterwegs und bin eigentlich nie nach Sonnenuntergang (das war im Sommer) gefahren. Damit kam ich nie in die Verlegenheit etwas abkleben zu müssen, vorsichthalber habe ich die Lichtweitenregelung auf 3 gestellt.

    Falls Ihr mit der Fähre fahrt, im Bord-Supermarkt gibt es einen bezahlbaren Universal Aufkleber für die Scheinwerfer.

    Aber ehrlich gesagt habe ich nur an einem der gesehenen Fahrzeugen vom Festland (Polen,BRD,F,Benelux) abgeklebte Scheinwerfer gesehen. (und das gleiche sieht man hier bei Rechtslenker-Autos)

    Grüße
    Peter

    P.S.: Falls ihr nicht Hetzen müsst, schaut euch die Küsten und Landschaften in Somerset und Devon an. Diese Region empfand ich viel "pilchiger"als Cornwall... ;-)
     
  18. Roadfun

    Roadfun Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2015
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    4
    Mit dem Abkleben machen sie glaub ich erst seit letztem Jahr massiv auf den Fähren Werbung - zumindest ist es mir vorher noch nie aufgefallen.

    Falls ihr über Frankreich fahrt, die haben sich auch was hübsches einfallen lassen. Laut deren Verkehrsordnung musst du zwei Alkoholtester im Auto dabei haben - einen für dich und einen für den potentiellen Ersatzfahrer, falls du ausfällst :mrgreen:. Die Franzosen sind pfiffig, die lassen die Autofahrer die Alkohltests bezahlen. :jaja:
     
  19. #18 Glötzebär, 5. Februar 2015
    Glötzebär

    Glötzebär Mitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    5
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Rolf1

    Rolf1 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Oktober 2012
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    4
    Das mit dem Abkleben gibt es schon ewig, auch auf den Fähren gab es schon immer entsprechende Folien zu kaufen.
    Allerdings haben das - umgekehrt - eher die Engländer, sorry die Briten im Gesamten, gemacht, wenn sie "nach Europa" gekommen sind. In letzter Zeit sieht man das immer seltener.
    Ich selbst habe in GB die Scheinwerfer nie abgeklebt und bin nur selten vom Gegenverkehr "angeblinkt" worden. Im Urlaub fährt man ja eher selten nachts / im Dunkeln oder dann auf Autobahnen - ich denke, das lässt sich verkraften.
    Ich war insgesamt mehrere Monate in GB und hatte auch mit der Polizei diesbezüglich nie Probleme.
    Rolf1
     
  22. #20 KlausausDatteln, 7. Februar 2015
    KlausausDatteln

    KlausausDatteln Mitglied

    Dabei seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    6
    Ich hatte gehofft, das wäre eindeutig.
    Sei es drum, ich bastel mir was aus d-c-fix-Folie :zwink:

    Klaus
     
Thema:

Scheinwerfer abkleben für England

Die Seite wird geladen...

Scheinwerfer abkleben für England - Ähnliche Themen

  1. Tagfahrlicht mit originalen Scheinwerfern

    Tagfahrlicht mit originalen Scheinwerfern: Moin zusammen, ich hab da mal ne Frage: ich hab mal von einem Modul gehört, das man ans normale Licht anschließt, um dann ein Tagfahrlicht zu...
  2. Nebelscheinwerfer

    Nebelscheinwerfer: Hallo erstmal in die Rund. Ich lese hier schon länger Zeit mit und wollte erst mal ein dickes Lob da lassen. Ist ein super Forum und hat mir bei...
  3. Scheinwerferlampe wechseln

    Scheinwerferlampe wechseln: Blöde Frage: Wie genau macht man das? Habe 2 Threads hier gefunden, dass es "einfach" ist. Aber wie bei vielem, was "einfach" ist, wenn man den...
  4. Birne wechseln Scheinwerfer

    Birne wechseln Scheinwerfer: Hallo, habe gerade eine halbe Stunde versucht die Birne fürs Ablendlicht/Fernlicht zu wechseln. Irgendwie bin ich zu blöd den Drahtbügel der die...
  5. Scheinwerfertausch - Combo BJ2006 1,7CdTi

    Scheinwerfertausch - Combo BJ2006 1,7CdTi: Hallo zusammen, leider hat es meinen rechten Scheinwerfer zerbröselt ; und das das Original beim Händler mit satten EUR 390 zu Buche schlägt,...