Scheibenwischer

Dieses Thema im Forum "Ford Tourneo/Transit Connect" wurde erstellt von ChrisoderMario, 1. November 2015.

  1. #1 ChrisoderMario, 1. November 2015
    ChrisoderMario

    ChrisoderMario Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forumgemeinde,
    der Winter kommt und ich kann, bzw. weiß nicht wie man die Scheibenwischer hockklappen kann.
    Es steht zwar in der Bedienungsanleitung drinnen, aber trotzdem - ich kapier es nicht :-(
    Kann man es nicht auch manuell machen? Also ohne Schlüssel...!
    Danke für eure Hilfe :)
    Viele Grüße
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ChrisoderMario, 7. November 2015
    ChrisoderMario

    ChrisoderMario Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hat keiner eine Information für mich?
    Die Scheibenwischer müssen doch manuell zum Hocklappen sein :idea:
    Viele Grüße
     
  4. lingab

    lingab Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Die Zündung ausschalten und dann innerhalb von drei Sekunden den Scheibenwischerhebel zu sich ziehen, und Wischerhebel bei gewünschter Position der Wischblätter loslassen
     
  5. Standi

    Standi Mitglied

    Dabei seit:
    10. Dezember 2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Einfach bei ausgeschalteter Zündung von außen Wischerarm von Hand in die Mitte der Frontscheibe ziehen und Wischerblatt wechseln. Mit der anderen Seite selbe Vorgehensweise.
    Wenn dann die Zündung eingeschaltet wird bewegen sich die Wischerarme automatisch in die Ausgangsposition-

    Viele Grüße
     
  6. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Das funktioniert bei mir nicht. Aber ich kann ja den Scheibenwischer anschalten und dann in der gewünschten Position die Zündung abstellen, dann verharren die Scheibenwischer auch in der Position
     
  7. #6 helmut_taunus, 8. November 2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    40
    [/quote]
    Hallo,
    zum Beurteilen der Wischer oder Reinigen / Wechseln koennte es so gehen, ohne Frost.
    .
    Was sagt die Bedienungsanleitung, wenn mehrfach angetauter Pampes nach Tagen auf voller Breite als Eisblock eine Verlaengerung der Motorhaube bis ans Scheibenglas gebildet hat, mit den Wischern im Eisblock?
    Gruss Helmut
     
  8. JuergenW

    JuergenW Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2015
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    hab auf die Schnelle nichts in der Anleitung gefunden.

    Ich würds mit der Frontscheibenheizung probieren. :mrgreen:
     
  9. #8 ChrisoderMario, 8. November 2015
    ChrisoderMario

    ChrisoderMario Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    wenn man eine Frontscheibenheizung hat!
    Der Beitrag von Standi hört sich vernünftig an. Es muss manuell auch funktionieren!
    Hat das sonst noch niemand probiert?
     
  10. JuergenW

    JuergenW Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2015
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    bei mir funktionierts per Hand.

    PS. Auto ohne Frontscheibenheizung ist für mich ein NoGo.

    Hat sich ja mittlerweile sogar bis bei VW rumgesprochen.
     
  11. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0

    Da hab ich noch zu keinem Auto meiner Autos die ich gefahren habe was in der Bedienungsanleitung gefunden.
    Eis muss man dann auf jeden Fall mal manuell entfernen
     
  12. #11 Schrankwand, 9. November 2015
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Den Bereich händisch freihalten. Normal schmilzt Schnee und Eis dort durch die Motorwärme,
    mindestens aber durch die in der Nähe liegenden Warmluftschläuche.
    Wenn´s doch passiert ist mit Eisspray freimachen. So sehr ich auch Anhänger der heizbaren
    Frontscheibe bin - dagegen schützt auch die nicht!
     
  13. #12 helmut_taunus, 9. November 2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    40
    Ja, alles nicht falsch aber beschoenigend. Beispiel Du legst nach mehreren Tagen unter 30cm Schnee (an einem Montag vor der Arbeit im Dunkeln gegen 5Uhr30) zuerst mal mit dem Strassenbesen und langem Stiel Dein Auto halbwegs frei, im zweiten Arbeitsgang die Schnee-Reste mit dem langen Eiskratzer mit Besen dran (ja so nennt man die drei Haare an dem 50-cm-Stoeckchen), und nun siehst Du die Scheibenwischer in einem Eisblock eingebettet. Frueher hat man sie leicht freigehackt und aus dem Arbeitsbereich nach oben raus geklappt. Dann gings richtig los mit Saeubern der Lufteinlaesse und dem Bereich der Scheibenwischerwellen. Wenn die Scheibenwischer aber nicht hochklappbar konstruiert wurden, wenn sie unter der Motorhaube bleiben muessen, gehts NICHT richtig los, sondern es bleibt ein Picken mit dem Loeffelchen im Eis, bis da alles einigermassen frei ist, so um 6Uhr15, bis die Scheibenwischer sich endlich drehen. Speziell in der Fahrzeugmitte groesserer Hochdachkombis wird es lustig, wenn mit dem Bauch halb liegend auf dem Kotfluegel gearbeitet werden muss, oder wenn ein Tritthocker neben dem Auto im Schnee aufgestellt werden muss. Spaetestens dann ist der Nachbar beim Zuschauen ueberzeugt, dass es bessere Autos gibt. Wenn die Scheibenwischer sich mal elektrisch in die Senkrechte fahren lassen, erst dann geht richtig los mit dem Saeubern der Lufteinlaesse und Scheibenwischerwellen. Im Winter wird es dann vermutlich gleichzeitig hell. Zum Schluss noch die drei Scheiben freikratzen und an den Spiegeln mit dem kleinen Eiskratzer arbeiten.
    .
    Gruss Helmut
     
  14. Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    OK, ich gebe zu das ich kein Laternenparker bin. 8)

    Zu Hause im Carport, auf der Arbeit kommt bei entsprechender Witterung eine Schnee- und
    Eisschutzfolie vor die WSS. Die ist so groß gewählt das sie auch den sensiblen Bereich vor der
    WSS mit abdeckt. Generell parke ich bei entsprechend kalter Witterung mit den Scheiben-
    wischern in Servicestellung (nach Zündung aus, einmal den Wischerhebel nach unten) und hebe
    dann die Gummis von der Scheibe ab. Das verhindert das anfrieren an die Scheibe.
    Bedauerlicherweise hat VW die Scheibenheizung erst mit dem Caddy 4 (aktueller Facelift)
    eingeführt. Würde was drum geben so eine heizbare WSS zu haben...

    Da hast du recht Helmut, wenn sich da erstmal Eis und Schnee gesammelt hat, bekommt man das
    schlecht weg. Dann muß man das manuell rauspulen. Deshalb achte ich darauf dass sich dort gar
    nicht erst was ansammelt. Leider hat sich dieser Blödsinn mit den tiefen Taschen am Ende der
    Motorhaube bei allen Modellen eingebürgert. Beim Käfer war das besser gelöst.
    Für die Spiegel habe ich eine Spiegelheizung, Standheizung wurde nachgerüstet, aber eher um den
    Motor zu wärmen. Vielleicht wird der ja nach dem Anti-Schummel-Update schneller warm. :zwink:

    Diesel und Winter war schon immer Quälkram. Auch ein Argument pro Benziner. Die werden einfach
    schneller warm.
     
  15. caddylac

    caddylac Mitglied

    Dabei seit:
    10. Oktober 2015
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Wieso, die Standheizung löst Dein Problem doch. Zumindest wenn die Wasserheizung verbaut ist. Wird zB per Fernbedienung gestartet (ca 500m Reichweite, quittiert Empfang), taut alles in ein paar Minuten ab und wärmt nicht nur den Motor.
    Bin eher gespannt, ob ich die in diesem Winter überhaupt mal ausprobieren kann an dickem Eis... Sie hilft aber jetzt schon morgens, weil man fast einen Warmstart hat. Das von der Heizung verbrannte Diesel spart der Motor dadurch wieder ein und man sitzt gleich warm.
    Beim Käfer mag manches besser gewesen sein, sicherlich aber weder Fußgängerschutz noch Heizung...
    Von abgedeckten Scheibenwischern mag man halten was man will, aber wegen des Fußgängerschutzes bauen die inzwischen alle so.
     
  16. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Standheizung = Wasserheizung (Webasto ThermoTop) = bekannt.
    Aber bis der Motor entsprechend vorgewärmt ist dauert es und die Batterie wird stark belastet.
    Ich heize ca. 10 Minuten vor und fahre dann mit laufender Heizung ca. 10 Kilometer. Am Zielort
    angekommen habe ich dann 70°C Öltemperatur und es ist schon ganz warm. Dadurch wird die
    Batterie geschont. ´Bei "richtig" Eis und Schnee habe ich das aber auch noch nicht ausprobieren
    können.
     
  18. Nordeifel

    Nordeifel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Nabend zusammen.

    Das Thema ist zwar schon paar Tage alt, aber auch ich hab Probleme mit der Wartungsposition! :confused:

    Lt Handbüchlein wie folgt vorgehen:

    • 1. Sicherstellen, dass die Windschutzscheibe außen frei von Schnee und Eis ist.
      2. Zündung einschalten
      3. Die Zündung ausschalten und dann innerhalb von drei Sekunden den Scheibenwischerhebel zu sich ziehen.
      Den Hebel halten, bis die Scheibenwischer an ihre Wartungsposition gelangt sind.
      4. Den Hebel loslassen, wenn die Scheibenwischer die Wartungsposition erreicht haben.

    Darüber steht:

    • Beachte: In den Wintermonaten können Sie die Wartungsstellung verwenden, um die vorderen Scheibenwischerblätter besser von Schnee und Eis befreien zu können. Die Frontscheibenwischer kehren beim Einschalten der Zündung nicht automatisch in ihre Ausgangsposition zurück. Die Frontscheibenwischer verbleiben in der Wartungsposition, wenn die Zündung eingeschaltet oder der Motor gestartet wird. Die Frontscheibenwischer in beliebiger Betriebsart einschalten und danach ausschalten, um sie wieder zurück in die Parkstellung zu bringen.

    Sooo sollte es ja sein, damit man mit Motorkraft dem Eis Herr wird!
    Nur, diese Wartungsposition (wie beschrieben) funzt nicht!

    Die Wischerstellung kann ich zwar beeinflussen indem ich die Zündung abschalte, oder kann die Wischer von Hand verschieben aber sobald die wieder an ist fahren die Wischer nach unten. :cry:

    Ich hab mir erst mal eine XXL Frontscheibenabdeckung besorgt, die ich auch ein kurzes Stück über die Motorhaube legen kann, dass die Mulde der Wischer frei bleibt.
    Aber eine Lösung ist das ja so nicht!

    Wo liegt der Fehler?
     
Thema:

Scheibenwischer

Die Seite wird geladen...

Scheibenwischer - Ähnliche Themen

  1. Heckscheibenwischer ausser Betrieb nehmen / demontieren

    Heckscheibenwischer ausser Betrieb nehmen / demontieren: Ich würde gerne den Heckwischer ausser Betrieb nehmen. Oder komplett demontieren. Wo trenne ich am besten die Leitung ? Am Motor ? Wie bekomme ich...
  2. Heckscheibenwischer für 2,- Euro erneuern ;-))

    Heckscheibenwischer für 2,- Euro erneuern ;-)): Vor ein paar Tagen verabschiedete sich ja meine Gummilippe am Heckscheibenwischer. :cry: Bei Aldi, Lidl und Co. konnte ich in der letzten...
  3. Heckscheibenwischer ruckelt

    Heckscheibenwischer ruckelt: Hallo, ich habe es mit der Suche probiert, bin aber nicht fündig geworden, daher ein neue Beitrag. Unser PöPa 2008 hat folgendes Problem: Der...
  4. Scheibenwischer schlagen an

    Scheibenwischer schlagen an: Hallo Leute! Bei meinem 3 Jahre alten Combo schlagen die Scheibenwischer an. Der Linke kommt beim wischen links an die A-Säule, der rechte klappt...
  5. Dachlawine, Heckscheibenwischer und der Nissanhändler...

    Dachlawine, Heckscheibenwischer und der Nissanhändler...: hallo zusammen, ich bin grantig: ne Dachlawine -also etwa ein Eimer voll Schnee hat mir letzte Woche den Heckscheibenwischer abgerissen. Ein...