Schachtelkonzept

Dieses Thema im Forum "Camping/Umbauten und Tuning" wurde erstellt von erbechri, 11. März 2013.

  1. erbechri

    erbechri Mitglied

    Dabei seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    1
    Reine Neugier: Hat jemand sowas schon mal "in echt" gesehen???

    http://9gag.com/gag/6758636

    Die kleinen Nischen, die in den amerikanischen RVs den PLatz zur Seite erweitern, kenne ich, aber sowas ist mir noch nicht unter die Augen gekommen....
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    15
  4. #3 helmut_taunus, 11. März 2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    hier im Forum
    die gleiche Grundidee im Selbstbau etwas kleiner
    http://img.geocaching.com/cache/log/832 ... c94970.jpg
    .
    Wer weitere sehen will als Bild
    googeln nach Heckauszug oder slide out.
    .
    Generell bringt man zwar mehr Volumen in das stehende Fahrzeug, aber nur Luftvolumen. Wo Schraenke sind, kann man nicht ausfahren, oder die Schraenke werden mit ausgefahren, heisst, es entsteht nur Freiraum, nie ein Platz fuer weitere Einbauten.
    Gruss Helmut
     
  5. #4 bonsaicamper, 12. März 2013
    bonsaicamper

    bonsaicamper Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    2
    Ähnliches, sehr interessantes, Konzept auch hier

    http://www.malermeister-rolf-haenle.de/bettmobil/bettmobil.php

    Wird aber wohl noch nIcht vermarktet. Würde ich gerne mal als Eigenbau für den Evalia realisieren. Das geistert jedenfalls schon einige Zeit in meinem Kopf herum.
     
  6. erbechri

    erbechri Mitglied

    Dabei seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    1
    Tja, auf den Bildern sieht es ja sehr nett aus, aber ich bin halt doch etwas skeptisch, ob das in der Praxis so schlau ist: man ist vermutl. ziemlich unflexibel mit der Konstruktion, richtig günstig ist es auch nicht und ob es jetzt soooo viel praktischer ist als z.B. ein Heckzelt bin ich mir dann auch nicht sicher... trotzdem interessante Idee :)
     
  7. #6 Silberling, 14. März 2013
    Silberling

    Silberling Mitglied

    Dabei seit:
    8. Januar 2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Das kommt auf die Konstruktion an. Einfach mal als Gedankenspiel: Der Boden des Raumkastens wird in der Mitte in Fahrtrichtung geteilt, die Bodenhälften hochgeklappt. Zwischen den hochgeklappten Bodenplatten wäre auf der verbleibenden Rauminnenbreite Platz für mindestens vier Schränke (je nach Schranktiefe). Wird der Kasten herausgezogen, kann man z.B. die äußeren Schränke ganz zur Seite schieben, danach die beiden inneren Schränke davor oder dahinter ebenfalls zur Seite.
    Die Schränke wären in dem Fall zwar nicht fest verbaut, aber ließen sich für die Dauer des stehenden Aufenthalts bestimmt gescheit arretieren.
     
  8. 0ms0

    0ms0 Mitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Weiß noch jemand was zu Selbstbauern zu diesem Konzept?
     
  9. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    39
    Zum Thema Fahrzeugvergrößerung stell ich demnächst ein paar Bilder ein, mein Freund Enrique von camperoad.com, hat sich da was dazu ausgedacht:
    http://camperoad.aloxa.eu/trafic/
    Die Küche ist eine interessante Weiterentwicklung unseres Küchenmoduls, weil stützenfrei.
     
  11. 0ms0

    0ms0 Mitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Link! Sieht soweit wirklich nicht schlecht aus.

    Lediglich die Druckknöpfe für's Zelt und der nicht sonderlich schöne Dachhimmel sagen mir nicht sonderlich zu.
     
Thema:

Schachtelkonzept