Rostblase an der Hecktür nach 26 Monaten

Dieses Thema im Forum "Ford Tourneo/Transit Connect" wurde erstellt von heisel, 24. Februar 2010.

  1. heisel

    heisel Mitglied

    Dabei seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Also, beim letzten Autowaschen habe ich eine Rostblase an der rechten Hecktür oberhalb des Fensters entdeckt. Und unter dem Schloss gehts auch mit einer Blase los. Sieht aber noch aus wie ein Pickel.
    Heute beim Freundlichen in der Lackiererei dann der Hammer: äußerer Einfluss, da kann man nix machen. Überall rund ums Auto sind kleine Flugrostpickel, die hatte ich noch nicht bemerkt. Er meint:pech, Ford lehnt das ab. Die Rostkontrolle war übrigens vor 3 Monaten, ohne Befund.

    Ich habe trotzdem darauf bestanden, dass er in Köln reklamiert. Fotos sind gemacht, Vorgang eröffnet. Nun heißt es abwarten.

    Hat von euch jemand Rostprobleme? An meinem Fusion hatte ich innerhalb eines halben Jahres 2 neue Türen bekommen, die beiden anderen wurden lackiert.

    Ach ja, an einem Scharnier der Hecktür bildet sich auch Rost.

    Was sagt Ihr dazu?

    77000km, 26Monate jung. Da darf doch heutzutage nichts mehr gammeln, oder?

    Gruß Jürgen
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pesta

    Pesta Mitglied

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Lackblase beim neuen KA

    Ich habe eine Lackblase bei unserem neuen KA (EZ.: 10/09) an der Heckklappe. Die wird wohl auf Garantie beseitigt. Jedenfalls habe ich nichts Gegenteiliges gehört. Den Wagen hole ich heute Nachmittag wieder ab. Ich hatten dann 3 Tage einen kostenlosen Ersatzwagen !.
    Zur Abwicklung bei Lackgarantiearbeiten muß sich ein "Lackreisender" von Ford den Schaden vorher ansehen und die Kostenübernahme bestätigen.
    Bei durchgeführten Korrosionskontrollen, dürfte eigentlich keine Ablehnung erfolgen. Ich würde hart bleiben und notfalls selber bei Ford in Köln anrufen. Die Tel.Nr. steht in den Unterlagen.

    Mein Tourneo ist jetzt erst 1 Jahr alt, hoffentlich kommt da nichts....

    Gruss Pesta
     
  4. heisel

    heisel Mitglied

    Dabei seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Eben gerade kam telefonisch die Kostenübernahme für die Lackierung der Hecktür! Ich freue mich darüber, hatte der Annehmende doch festgestellt, dass die in Köln eh ablehnen.
    Kostenloser Leihwagen ist nicht, das löse ich anders.

    Bleiben da nur noch die vielen kleinen Rostflecken. Mal sehen, was die Werkstatt dazu sagt, wir hatten erst mal nur die Tür reklamiert.

    Gruß Jürgen
     
  5. alexpapa

    alexpapa Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Bis jetzt, EZ 30.12.2005, 71000 km kein Rost.

    so long Alexpapa
     
  6. heisel

    heisel Mitglied

    Dabei seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    So, hab mein Fahrzeug mit lackierter Hecktür wieder.

    Die kleinen Rostpickel auf der ganzen Karosserie sind wohl auf äußere Einflüsse zurück zu führen. Flexstaub, Industrieabrieb, Schienenabrieb oder irgendwelche anderen fiesen Dinge. Wohl oder übel muß ich das Fahrzeug polieren und versiegeln lassen, sonst ist der Lack ganz hinüber.

    Hat schon mal jemand solche Pickel auf dem Lack gehabt?

    Gruß Jürgen
     
  7. #6 Fordmaster, 4. März 2010
    Fordmaster

    Fordmaster Mitglied

    Dabei seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Ja, leider ist die Zunahme an Industriestaub im Laufe der letzten Jahre enorm gestiegen. Durch die Dünne der Lackschicht bildet sich leider sehr schnell eine sogenannte Rostblase. Jedoch bevor es zu diesem Prozess kommt bildet sich am Lack eine braune Verfärbung um diesen Partikel, wenn man diesen rechtzeitig wegpoliert dringt dieser Partikel nicht durch die Lackschicht durch. Abhilfe gibt es da nicht wirklich-eher auf die Pflege achten. Soll aber nicht bedeuten das du ein Schmutzfink bist-ich konnte diesen Zyklus selbst beobachten.
     
  8. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. heisel

    heisel Mitglied

    Dabei seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Noch was: eine identisch aussehende Rostblase an einem Galaxy, das Auto auch etwas über zwei Jahre alt, wurde nicht auf Garantie lackiert, der Eigentümer hatte die Rostkontrolle nach zwei Jahren nicht durchführen lassen. Ich konnte den Vorgang in der EDV einsehen, keine Lackkontrolle, keine Garantie!
    Also lasst die Kontrolle besser durchführen, kostet unter 20€, dauert nicht lange, gibt aber einen Belohnungsstempel im Wartungsheft.
    Gruß Jürgen
     
  10. #8 Anonymous, 10. März 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    meinen 2003er FTC habe ich 2006 mit 60tkm gekauft (war 2.5 jahre alt) und es wurden vom vorbesitzer alle kd und lackprüfungen gemacht.
    hinten an der heckklappe am scheibenrahmen hatte er aber starken rost und die beseitigung wurde von ford abgelehnt. an meiner motorhaube ist der ganze falz vergammelt und auch hier wurde abgelehnt.
    bin da schon etwas entäuscht.
    hoffe mein neuer 2009er ist da besser.
    werde aber gleich die ganzen hohlräume und den unterboden mit seilbahnfett oder fluid film behandeln.
     
Thema:

Rostblase an der Hecktür nach 26 Monaten

Die Seite wird geladen...

Rostblase an der Hecktür nach 26 Monaten - Ähnliche Themen

  1. Qubo Rostblasen an der Heckklappe

    Qubo Rostblasen an der Heckklappe: Hallo ! Bei meinem Qubo, BJ 2010, habe ich an der Heckklappe, genau an der Unterkante, Rostblasen festgestellt, diese zwar über Garantie...
  2. Mückenschutz Hecktür/Seitentür

    Mückenschutz Hecktür/Seitentür: Hallo Leute, noch eine Frage, da ich nich zwei verschiedene Fragen in einen Thread bearbeiten will. Hat jemand am Evalia oder anderem Fahrzeug...
  3. Türöffner innen Hecktür

    Türöffner innen Hecktür: Hallo! Bin an einem Grand Kangoo interessiert und auf das Forum hier gestoßen. Habe mir den Kangoo auch schon angeschaut und als äußerst...
  4. Hecktür - Flügel oder geteilt?

    Hecktür - Flügel oder geteilt?: Hallo zusammen, Ich bin neu hier und trage mich mit dem Gedanken einen HDK zu kaufen, um ihn sowohl für Alltag als auch Camping zu benutzen....
  5. Fahrradträger bei geteilter Hecktür

    Fahrradträger bei geteilter Hecktür: Hi everybody, habe mich nun auch endlich in diesem Forum angemeldet, nachdem ich von viele nützlichen Beiträgen profitiert habe. Vielen Dank an...