Reingefallen?Brauche schnell Hilfe

Dieses Thema im Forum "VW Caddy" wurde erstellt von Anonymous, 2. August 2010.

  1. #1 Anonymous, 2. August 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    wir haben uns letze Woche bei einem VW Händler im guten glauben einen Caddy 1.4 otto , Zulassung 06.2008 gekauft.(bzw schon den Kaufvertrag unterschrieben)
    Nach Nachfragen unsererseits,warum der Wagen nach zwei Jahren wieder zum Verkauf steht.
    Hat uns der Händler im Verkaufsgespräch mittgeteilt das die Scheibe ausgetauscht wurde ,weil wohl Wasser eingetreten war.Das dies wohl jetzt aber behoben sei,da man angeblich die Scheibe komplett ausgetauscht hätte.
    (Bis dahin kannte ich aber das Caddy Problem mit den Scheiben und dem Wasser noch nicht)
    Sofort mitnehmen konnten wir ihn noch nicht,weil er angeblich noch mal durch eine End inspektion geht .Also könnten wir den Wagen am 06 August abholen. Ich habe mich daraufhin mit der 1 Besitzerin des Wagens in Kontakt gesetzt.Die erzählte mir,das Sie drei mal wegen genau dem Problem bei VW war zur Raperatur und die das nie in den Griff bekommen hätten,also hätte sie den Wagen an VW zurück gegeben.
    Und sie erzählte mir auch, das die Garantie genau jetzt am 1 August abgelaufen sei.
    Der Verkäufer meinte zu uns, die Vorbesitzerin des Wagens hätte noch 1 Jahr Garantie verlängert und wir sollten bei der Versicherung anrufen und denen sagen,das wir den Wagen direkt von der Vorbesitzerin gekauft hätten und nicht über ihn,dann könnten wir die Restgarantie noch nutzen.
    Das gefällt mir gar nicht,dann wäre der Händler schön aus dem Schneider.
    Desweiteren hat er das mit der feuchten ,oder ausgetauschten Scheibe nicht im Kaufvertrag mit hinein geschrieben (gehört das nicht doch mit hinein??Wir haben den Wagen noch nicht bezahlt .Ich habe Angst,das wir den Wagen vom Hof fahren in die nächste Waschtrasse und das wir dann die angeschmierten sind.Können wir noch was tun??????
    Ist das schon Betrug?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Guest

    Guest Guest

    Hast ja jetzt noch bis zum 6.8. Zeit.
    Da würde ich mal schleunigst zum Anwalt, dem den Sachverhalt schildern und mal seine Meinung einholen.
    Evtl. kannst Du ja wegen arglistiger Täuschung vom Kaufvertrag zurücktreten.

    Was mich aber auch stutzig macht, ist die Aussage der Erstbesitzerin, dass die Garantie gerade am 01.08.2010 abgelaufen sei.
    Wie geht das denn bei einem Fahrzeug, welches im Juni 2008 zugelassen wurde?
    Hat VW nicht wie üblich 24, sondern 26 Monate Garantie?

    Alles sehr undurchsichtig.
    Entweder will der Verkäufer Dich über den Tisch ziehen, oder die Erstbesitzerin will dem Autohaus (warum auch immer) noch einen auswischen.
    Die dritte Möglickeit wäre, dass beide keine Ahnung haben.

    Gruß
    Martin
     
  4. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    lass dich beraten, wie du am besten aus diesem kaufvertrag raus kommst.
    klingt alles nicht grade seriös. ein seriöser händler würde niemals einen solchen vorschlag machen und zum betrug raten.
    solltest du das auto trotzdem nehmen, dann lass auf jeden fall einen gebrauchtwagencheck beim adac, tüv etc. machen.
    wer dem kunden schon am anfang zum betrug rät, ist möglicherweise auch selbst ein betrüger.

    was mir grade noch einfällt - falls du den nimmst oder nehmen musst, dann hast du (unabhängig von irgendeiner garantie) auf jeden fall 1 jahr gewährleistung durch den händler mit beweislastumkehr nach 6 monaten.
    also wenn was innerhalb der ersten 6 monate ist, dann dem händler hinstellen und beseitigen lassen. wie der das macht ist alleine seine sache. klappt das beim 2ten mal nicht, dann kannst dem immer noch die kiste auf den hof stellen und den kauf rück-abwickeln.
    die gewährleistung ist gesetzlich festgelegt und kann vom händler nicht ausgeschlossen werden. sollte sowas zufällig im vertrag stehen, dann ist dieser teil des vertrags ungültig.
    und bitte nie gewährleistung und garantie verwechseln. das hat miteinander überhaupt nichts zu tun.
     
  5. #4 Anonymous, 3. August 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo
    Danke für eure antworten.
    nachdem ich den Händler eine email geschickt hatte.
    In der ich verlangt hatte,das er die besagten mängel nachträglich in den Kaufvertrag miteinbringen soll usw
    Wurde ich heute morgen von ihm angerufen.Nachdem ich im gesagt hatte das ich die Vorbesitzerin kontaktiert habe und ich von dem 3 maligen Fensteraustausch weiß
    Er teilte er mir mit,das er das nicht im Kaufvertrag mit angeben könnte
    und er mir auch nicht schriftlich geben kann ,das das Fenster dicht sei,da es ja in einem Jahr wieder auftreten könne,aber das wenn ich ein mulmiges Bauchgefühl hätte ,gerne noch vom Kaufvertrag zurück treten könne. :D
    Er versichere mir aber,das das ganze komplette Fenster ausgetauscht wurde und das befände sich jetzt auf dem neusten Stand.
    Das der Caddy jetzt nicht mehr in der Halle stehem sondern draussen und das bis jetzt alles trocken sei,auch bei regen.

    Im Gespräch lies er aber immer wieder verlauten,das nicht auszuschließeb sei,das mal ein Tröpfchen reinkomme und das es wohl ein Caddy und T5 Problem wäre und das dies jeder Caddy hätte?
    Ach ja und ich dürfte keinen Schlauch auf das Fenster halten,da die kleinen Gummi Dichtungen für das kleine Fenster dies wohl durchließen,es wäre wie beim Cabrio verdeck wo auch mal ein paar Tropfen durch kämmen. :jaja:

    Es ist ja schon eine sehr gute Nachricht.
    heißt das dann für mich das wir ganz vom Caddy abkommen müssen,weil alle Caddy Fahrer mit einem aufgespannten regenschirm herum fahren?
    Oder gibt es tatsächlich noch dichte Caddys????
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Also, ich kenne 2 Caddy-Fahrer, die haben keine Probleme mit dem seitlichen Schiebefenster.
    Es gibt aber z.B. im Internet zuhauf Berichte, in denen T5 und Caddy-Fahrer diese Problematik schildern.

    Solltest Du den Caddy nehmen und das Problem dann permanent wieder auftauchen, sowie alle Nachbesserungsversuche des Verkäufers scheitern, dann kannst Du ja (wie oben schon erwähnt) das Fahrzeug zurückgeben oder aber ein festes Fenster ohne diese Schiebefunktion einbauen lassen.

    Gruß
    Martin
     
  7. #6 Anonymous, 3. August 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke Martin,

    Tja jetzt ist guter Rat teuer.
    Ich kann jetzt noch vom Kaufvertrag zurück treten ,.SPÄTER NICHT MEHR
    und ob der Händler sich später noch auf was einlässt ,ist fraglich,da er ja jetzt gesagt hat, das alle Caddys dieses Problem hätten und er uns daraufhin gewiesen hat.
    Ich dürfe laut Händler keinen Schlauch auf das Fenster halten,also darf man auch mit einem Caddy nicht in die Waschtrasse dann müßte ich ihn sanft mit einem Läppchen putzen? :shock:
    Jetzt habe ich gelesehen,das seit 2004 das Problem der Fenster besteht und VW das bis heute nicht in den Griff bekommt.
    Es gibt zuhauf leute die so einen Wagen fahren und genauso viele ,die ihn nach 2 jahren wieder loswerden wollen.
    Jetzt liegt es an uns?
    Caddy adieu und was anderes oder "singing in the rain"
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Wenn Dir das Fahrzeug (und der Preis) ansonsten zusagt, dann versuch doch im Kaufvertrag nachträglich schriftlich zu vereinbaren, dass der Händler im Falle einer nicht behebbaren Undichtigkeit dieses Fensters eben selbiges gegen ein festes Fenster auf seine Kosten umrüstet.

    Gruß
    Martin
     
  9. Pyrus

    Pyrus Mitglied

    Dabei seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Keine Panik, die Macke mit undichten Schiebefenstern ist bekannt, unterschiedlich stark ausgeprägt und die Leute sind sicher auch unterschiedlich sensibel.

    Ich möchte das jetzt nicht schönreden. Mein Caddy hat das auch und mich freuts auch nicht. Ich möcht nur ein paar Argumente zum Abwägen beisteuern.

    Wenn ich mir das Prinzip angucke, KANN es nicht dauerhaft dicht sein. Auf dem Rahmen um das Glas des Fensterchens ist eine Dichtung aufgeklebt, die gegen die Innenfläche des umliegenden Glases dichtet. Wenns nass wird, bleibt in der Fuge (die ja schon innenseitig des umliegenden Glases ist) Wasser hängen und so bald dabei Schmutz dazukommt, rutscht er beim nächsten Öffnen dazwischen, hält nach dem Wiederschließen das Gummi etwas weg und wenn es dann genug ist, wirkt der Schmutz wie ein Docht und dann läuft eben Wasser durch. Gucks Dir an, dann weißt Du, was ich meine.

    Ob und wie schnell da was durchläuft, hängt neben Toleranzen in der Anpresskraft der Dichtung sicher auch davon ab, in welcher Umgebung das Auto abgestellt (z.B. unter Bäumen) und bewegt wird.

    Die Fenster wollt ich haben, damit die hinten Sitzenden bei Bedarf auch Frischluft bekommen und ich hab mich so damit arrangiert:
    So lange kein Schmutz dazwischen ist, sind die Fenster an meinem Caddy dicht (wie bei Deinem Händler, wo es neu eingesetzt ist). Da hinten selten jemand sitzt und dann auch noch selten das Fensterchen aufschiebt ist es zumindest in meinem Falle nicht oft auf und damit dauert es eigentlich ein Weilchen, bis Schmutz dazwischenkommt. Ich hab jetzt 2x die Dichtung und die Gegenfläche saubergewischt und dadurch eigentlich Ruhe. Ist fummelig, geht aber.

    Ich bin ja eigentlich tendenziell eher überpenibel, aber mit der Macke kann ich leben.

    Wenn ich weiß, wie das auszubauen geht, wäre auch die Möglichkeit, auf die Fläche, wo die Dichtung anliegt, was raufzukleben, um bei geschlossenem Fenster die Anpresskraft auf die Dichtung etwas zu erhöhen. Ich versuch mal bei Gelegenheit, was rauszubekommen. Brauche dann aber Zeit zum Durchfragen. ;-)
     
  10. #9 Anonymous, 3. August 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Verlass dich auf dein Bauchgefühl und schlaf mal drüber.
    Aber der Händler scheint schon etwas suspekt, wenn er die linke Tour mit der "Anstiftung zum Versicherungsbetrug" bringt. Übrigens ist eine solche Police bei den Versicherungen Fahrzeug- und nicht Personenbezogen, da müsste man mal die Versicherungsbedingungen lesen.
     
  11. opelaner

    opelaner Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erst mal hier an CaddyFrage :willkommen:

    Die Antwort und Erklärung von Pyrus finde ich SUPER :top:
    jetzt weiß ich auch um was es geht.
    Ich habe heute mal im Netz gesucht und auch einige
    Besitzer mit diesem "Mangel" gefunden. Hier im Forum taucht es
    aber (ich hab noch nichts Gefunden) garnicht auf -wunder- vieleicht sind wir
    -die richtigen HDK Fahrer- nicht soooooo Empfindlich und können mit den jeweils vorhandenen Macken unserer HDK's leben. :mrgreen:
    Als T5 Multivan Fahrer könnte ich auch nicht darüber lachen
    wenn ich ich für 40 tds Teuronen ein Fenster mit -Wassersolleintrittstelle- hätte.
    Also Kopf hoch wenn es der Wunsch ist und der Preis ansonsten
    passt -KAUFEN- :lol:

    Und andere HDK's andere SORGEN.

    Denn das Klappern der ausgestellten Combo Fenster ist auch nicht
    das WAHRE aber mann (FRAU) lebt damit. :rund:

    PS: Versicherung und Anschlussgarantie sind aber zwei unterschiedliche Dinge. Eine Anschlussgarantie geht auf das Fahrzeug über (ist ja Bezahlt)
    wird aber für die Fenster nicht greifen.
    Ich glaube der Verkäufer ist ein bisschen Überfordert.

    Ist lang geworden Sorry bis denne Paul
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    stimme Pyrus auch zu und kenne das Problem auch von meinem Caddy. Das dies eine "Standardmacke" ist, habe ich dann auch erst beim Googlen nach der Problemlösung erfahren. Bei mir tut es ein gelegentliches Reinigen der Gummimembran mit einem Taschentuch und es hält wieder dicht. Von daher habe ich bislang Abstand davon genommen, das vom Freundlichen verschlimmbessern zu lassen. Wer weiß, wie dicht das Austauschfenster ist.

    Wollte auch unbedingt eine Schiebefenster, da dort ein Lüftungseinsatz (z.B. von Zooom) beim Campen reinkommt.

    Ehrlich gesagt ist das Thema ein Armutszeugnis für VW - aber was soll's, irgendwas hat ein Automodell ja immer und sonst bin ich mit dem Caddy ganz zufrieden. (Über die Konstruktion der Rückbank und der Heckablage wurde ja auch in diesem Forum schon viel geschrieben.)

    Schönes Restwochenende.
     
  13. #12 Anonymous, 24. Mai 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re:

    Ich habe auch keinerlei Probleme mit dem Schiebefenster. Mein Caddy wird im Juni 2011 zwei Jahre alt
     
  14. #13 Fischotter, 24. Mai 2011
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    mein Caddy hat ein Schiebefenster, der noch nie auf war und ist Undicht. Der ist Bj. 2007.

    Ciao
    Peter
     
  15. #14 welfen2002, 24. Mai 2011
    welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    Was macht man eigentlich grundsätzlich mit diesen Schiebefenster?
    Also ich weiß, dass man zum Campen dort gut einen Lüftungsgitterrahmen einsetzen kann, aber außerhalb der Campinggründe erschließt sich mich die Anschaffung von Schiebefenster hinten nicht ganz.
    Also wenn ich z.Z. für zwei Schiebefenster 547,40 Euro Ohne MwSt. auf den Tisch legen muß, ist es ja sinnvoll einen entsprechenden Mehrwert zu bekommen, zumal die Leckage-Problematik zusätzlich dagegen spricht.

    Jetzt die Frage an Caddyfahrer, die regelmäßig die Schiebefenster brauche und nicht missen wollen:
    Aus welchem Grund kann die Investition von 547,40Euro für Schiebefenstern zu einer lohnenden Anschaffung werden?
     
  16. #15 helmut_taunus, 24. Mai 2011
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Boese Zungen nennen es Kotzluke.
    duckundwech
    Beim Berli kann man nichts oeffnen, nur ein wenig ausklappen, auch nicht genial, wenigstens dicht.
    Gruss Helmut
     
  17. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. bb

    bb Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Die Schiebefenster lohnen sich imo gar nicht.
    Bei meinem Gewinner Sondermodell war das rechte Schiebefenster in Serie dabei. Es wird nur extrem selten geöffnet und ist bisher dicht.
    Viel besser funktioniert die Lüftung mit einem Glasdach von Webasto über der 2. Sitzreihe. Das Dach kostet rund 200€, der Einbau rund 150-200€ beim qualifizierten freien Einbauer, das ist günstiger und viel wirkungsvoller, weil die heiße Luft da raus kann, wo sie sich von selbst hin bewegt, am Dach! Das reduziert bei Sonne die Innentemperatur drastisch, vor allem, wenn man es mit Climair Windabweisern an den vorderen Fenstern kombiniert.

    Gruß, Bernhard
     
  19. #17 Fischotter, 28. Mai 2011
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Hallo bb,

    würde an Deine Stelle öfters mal schauen. Mein Schiebefenster hab ich noch nir aufgemacht und ist trotrdem undicht.

    Ciao
    Peter
     
Thema:

Reingefallen?Brauche schnell Hilfe

Die Seite wird geladen...

Reingefallen?Brauche schnell Hilfe - Ähnliche Themen

  1. 12V - Schnellkupplung - wer weiß was???

    12V - Schnellkupplung - wer weiß was???: Hallo Zusammen.. kurz zum Grundproblem: Ich habe mir eine Solarzelle gekauft, die ich aber nicht fest auf meinem Kangoo montieren möchte. Batterie...
  2. So schnell kann es gehen

    So schnell kann es gehen: Zum Glück bin ich nicht abergläubisch! [IMG]
  3. Kangoo G2 blinkt zu schnell wegen Anhängerkupplung

    Kangoo G2 blinkt zu schnell wegen Anhängerkupplung: Hallo alle zusammen! Ich habe seit ein paar Wochen das Problem das der Blinker bei unserem Kangoo G2 zu schnell blinkt obwohl kein Anhänger...
  4. Bußgelder / Drängeln / zu schnell fahren

    Bußgelder / Drängeln / zu schnell fahren: Auch wenn ich mich evtl. unbeliebt mache - hierüber habe ich mich gefreut: http://www.focus.de/auto/news/recht-abs ... 4322071753 Ich bin ja der...
  5. Im Notfall Angehörige Schneller Informieren

    Im Notfall Angehörige Schneller Informieren: Hallo, Ich habe hier mal einen interesanten Link für euch. Es geht darum das einsatzkräfte (sanis oder Notärzte) Schneller bestimmte...