Reifengrößenfrage - Briefeintrag - Realität

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von AndreasH, 2. September 2009.

  1. AndreasH

    AndreasH Mitglied

    Dabei seit:
    7. August 2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander,

    wir haben uns gerstern unseren 2. Combo geholt - ein 1,3 cdti - Reimport;

    Bestellt war er mit 175/65 R14 84T (Standardgröße bei der Bestellung für Belgien);

    Ausgeliefert wurde er mit 180/60 R15 84 T oder H?? müsst ich nachschauen - genau wie die Reifengröße bei unserem 1,7er CDTI ;


    Im Schein ist aber die 175er Reifengröße eingetragen?!?

    Bedeutet dies nun, dass die 175er eine Alternative wären - oder hab ich jetzt ein Problem?



    Grüße

    Andreas
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    was im schein eingetragen ist, das kannst du sowieso alles ohne wenn und aber verwenden.
    eingetragen wird in den neuen scheinen aber nur noch eine grösse.
    die anderen findest du im CoC dokument oder ggfls. im katalog serienbereifung oder weitergehend im umrüstkatalog.
    alles aus dem CoC kannst du natürlich auch verwenden.

    bei mir sind im schein 185/60 R15 88T eingetragen ( H sind drauf ).

    also du hast mit 99,99999999% sicherheit kein problem.


    http://www.opel.de/res/download/pdf/ser ... atalog.pdf
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    hallo,

    rgrunner hat schon recht, die 185ziger sind eigendlich serienbereifung. 175ziger kann man auch fahren (zb. winterbereifung)
    aber wenn du unbedingt 175 fahren möchtest, ich habe noch welche auf felge da von pirelli. sind max 8000 km gelaufen. waren die von meinem astra, den ich mit der abwrackprämie gegen den combo eingetauscht habe.

    gruß ralf
     
  5. ll2ll

    ll2ll Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
  6. AndreasH

    AndreasH Mitglied

    Dabei seit:
    7. August 2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für die Infos;

    eigentlich ist mir egal, welche Reifengröße drauf ist - ich möchte halt keinen Ärger ausbaden, für den ich nichts kann;


    Anschlussfrage:

    Winterreifen; Hier dürften wohl die 175er zu bevorzugen sein?

    Passen auch von anderen Opels Felgen & Reifen?

    Die Felgen sind 4-Loch - Felgen - im Gegensatz zum 1,7 cdti (5-Loch-Felgen)

    ? Macht es sinn, so etwas gebraucht zu kaufen?

    Andreas
     
  7. ll2ll

    ll2ll Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Zu beachten ist das bei mir z.b. nur auf 185/55 R15 Schneeketten zugelassen sind. Bei 185/60 R15 ist kein Platz im Radkasten mehr.
     
  8. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 combonattor, 3. September 2009
    combonattor

    combonattor Mitglied

    Dabei seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hi, also ich bevorzuge auch im Winter die 185/60 r15 Reifen.Am Anfang hatte ich die 175 drauf gehabt und war nicht zufrieden wie sich der Combo auf Schnee sich geschlagen hat.
    Zum Felgen:hast du 4 Loch oder 5 Loch Felgen?Ich vermute 4 Loch Felgen.Dann brauchst du Stahlfelgen mit 49mm Einpresstiefe.Passend von Vectra B, Astra G Daseinzige was nicht von andere Opel passt ist die Reifengröße.

    Zu Briefeintragung: in mein alten Brief waren folgende Reifengrößen eingetragen: 175/65 R14, 175/70 R14, 185/60 R15 und 195/45 R16
    Gruß, Alex
     
Thema:

Reifengrößenfrage - Briefeintrag - Realität