Reifenbezeichung ????????????

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen und Themen" wurde erstellt von Anonymous, 6. November 2007.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich kann für unseren Kangoo gebrauchte Winterreifen bekommen, blicke aber bei den Bezeichnungen nicht durch ???

    Eventuell kann mir das ja mal jemand erklären 8)

    Im Fahrzeugschein steht bei mir folgendes
    165/70 R14 85 R
    165/70 R14 85T
    165/70 R14 89/87R

    Auf den Reifen die ich bekommen kann steht folgendes

    165/70 R14C 6TR 89/87Q

    Darf ich die fahren ????????????

    Danke Andreas
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Big-Friedrich, 6. November 2007
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Hi!

    Schau mal in die http://www.hdk-faq.de/
    Dort findest du jede Menge Infos zu den Reifen im Bereich "Allgemeines".
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke, aber das erklärt leider immer noch nicht alle Bezeichnungen die auf dem Reifen stehen :confused:

    Das 6TR stört mich, weil ich nicht weiß was es bedeutet :cry:
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Re: Reifenbeziechung ????????????

    Hallo Andreas,

    könnte die Reifenbezeichnung auch 165/70 R14C 6PR 89/87Q lauten?

    Wenn ja dann bedeutet dies folgendes:

    165 = Reifenbreite in mm
    70 = Verhältnis der Hohe der Reifenflanke zur Reifenbreite in %
    R = Radialreifen
    14 = Reifendurchmesser in Zoll
    C = Reifen für Leicht-LKW
    6PR = 6 PLY-RATING = 6 Karkassenlagen (wurde aber eigentlich nur bei Diagonalreifen verwendet und ist mittlerweile vom Loadindex abgelöst)
    89 = Loadindex (in diesem Fall bei Einzelanordnung der Reifen)
    87 = Loadindex (in diesem Fall bei Zwillingsanordnung der Reifen)
    Q = Geschwindigkeitsindex (hier bis 160 km/h)

    Befindet sich jetzt auch noch die Markierung M+S auf den Winterreifen, dann darfst Du diese auch auf Deinem Fahrzeug fahren.
    Du musst allerdings im Sichtbereich des Fahrers einen Aufkleber anbringen, der auf den geringeren Geschwindigkeitsindex von 160 km/h hinweist.
    Solche Aufkleber bekommt man beim Reifenhändler.

    Es ist darauf zu achten, dass nur Winterreifen mit M+S Symbol einen niedrigeren Geschwindigkeitsindex aufweisen dürfen als in den Fahrzeugpapieren steht.

    Gruß
    Martin
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    @Martin
    Danke für die Antwort.

    Du schreibst
    Heißt das das die Reifen schon sehr alt sind :confused:
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nein. die Bezeichnung 6PR oder gar 8PR sind noch gängige Bezeichnungen.

    Wie alt der Reifen ist, kannst Du an der DOT-Nummer feststellen, diese ist an jedem Reifen ablesbar. Wie und wo, kannst Du z.B. hier nachlesen:

    http://www.reifen.de/reifenalterung.html
     
  8. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Reifenbeziechung ????????????

    Bei mir ist der Aufkleber nicht nötig, der 1.9 dTi hat nur 160km/h eingetragene Höchstgeschwindigkeit :mrgreen:!

    Übrigens habe ich mir jetzt Winterreifen in 165/70 R14 81 T geordert. Ohne Unbedenklichkeitserklärung. Wie hier zu lesen ist, ist auch keine Eintragung in die KFZ-Papiere erforderlich, solange sich die Zulassungsstelle nicht mit denselben befassen muss (Seite 2 des PDF).
    Ich war zunächst bei einem Renault-Händler, um die früher öfter erwähnte Unbedenklichkeitserklärung anzufordern und bekam die Auskunft, dass es eine solche von Renault nicht mehr gäbe. Allerdings gäbe es ein Schreiben, welches den KÜS-Prüfern (und bestimmt auch den TÜV-Prüfern) vorliegt, wo sinngemäß dasselbe drin steht, wie in obiger PDF.

    Viele Grüße,
    Stephan
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    @Stephan
    Danke für den Link und den Tipp :D

    ... wenn ich das richtig lese dann kann ich auf dem Kangoo also auch ganz normale 81T Reifen fahren.
    KLASSE !!!

    Werde morgen früh mal beim TÜV vorspechen und sehen was die dazu sagen :confused:
    ... habe mir das PDF ausgedruckt und werde es mal mitnehmen.

    Danke Andreas
     
Thema:

Reifenbezeichung ????????????