Raumhöhen und Länge von HDK

Dieses Thema im Forum "Camping/Umbauten und Tuning" wurde erstellt von Urlaubär, 19. Juni 2016.

Schlagworte:
  1. #1 Urlaubär, 19. Juni 2016
    Urlaubär

    Urlaubär Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2016
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Leute,

    wir überlegen uns einen HDK zum campen zu kaufen. Ausbau werde ich selber machen. Wir sind nur völlig unentschlossen, welcher HDK es werden soll. Ich finde so gut wie keine Angaben über die konkreten Raumhöhen der einzelnen Fahrzeuge. Und ich bin mir nicht Sicher über den praktischen Bedarf an Platz über der Liegefläche für Menschen die knapp 1.90 sind.
    Es soll ein Model werden was nicht zu alt ist und unter 50k gelaufen hat. Und kein Diesel, jedenfalls keiner ohne vernünftige Adblue Nachfüllung.
    Und die Länge eines Maxi HDK ist vermutlich in München im Alltag eher störend.
    Ausbau soll Alu und Siebdruck werden mit Auszügen und 2teilig sein. Zweite Sitzreihe raus für langen Urlaub. Was wir beide sehr genial finden ist das Sonnendach im Ford Tourneo Connect.

    Beste Grüße
    Peer
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helmut_taunus, 19. Juni 2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    die innen hoechsten HDK sind die Opel Doblo mit Hochdach,
    dann duerften verschiedene Umbauten mit Bodenabsenkung folgen, wie man sie fuer Rollstuhltransport manchmal baut,
    und dann der NV200.
    Schau mal durch die Tests beim ADAC, dort sind meist Bilder in den Kofferraum rein fotografiert mit den Abmessungen zu finden.
    Generell kommt es darauf an, wenn man auf dem Bett sitzen will, die Sitzhohe vom Dach herunter gemessen beim Ausbau festzulegen. Das geht immer (irgendwie) wie man an dutzenden Beispielen erkennt. Wer auf gedrehten Vordersitzen sitzt, kann das Bett zum seitlichen Herausrollen auch hoeher konstruieren mit mehr Gepaeckraum darunter.
    Gruss Helmut
     
  4. #3 helmut_taunus, 21. Juni 2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    40
  5. #4 Urlaubär, 21. Juni 2016
    Urlaubär

    Urlaubär Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2016
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Leute,

    danke für die Antworten.
    Das mit ADAC hat schon etwas geholfen. Ich denke es wird wegen dem ebenen Boden ein Caddy. Die Tendenz geht zum Ecofuel. Obwohl mich die Geschichte mit rostigen Gasflaschen doch etwas vorsichtig macht. Von der Leistung wäre ich lieber an 150 PS dran. Finde aber mit der Vorgabe ab 2011, kein Diesel, bis 70k Km und max 13k keinen andere echte Alternative.

    Noch zum Dach: ich mein das schnöde Panoramadach vom aktuellen Tourneo. Auch wenn das Aufstelldach natürlich auch cool ist.

    Beste Grüße
    Peer
     
  6. Roadfun

    Roadfun Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2015
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    4
    Falls du nach München-Haidhausen kommst, kannst du dir meinen (ausgebauten) Dacia Dokker ansehen, um mal zu testen, wie es in einem HDK mit Höhe, Länge usw. aussieht :)
     
  7. Wugler

    Wugler Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    ich habe mir auch in gerade meinen ersten HDK gekauft. Es ist ein Grand Tourneo Titanium geworden.
    Bin bisher von dem Auto begeistert.

    Ich habe das Auto auch mit Siebdruckplatten ausgebaut. (http://www.hochdachkombi.de/threads...-theoretisch-erstmal.13961/page-3#post-130048) Aluprofil habe ich aus Gewichts- und Kostengründen weggelassen. Eine Auszugschiene will ich ggf im Winter nochmal nachrüsten.

    Kleiner Tipp zu den Siebdruckplatten. Ich habe bei Hornbach in Ingolstadt ganze Platte für 17€/qm gekauft und diese zuschneiden lassen. Dann kostet jeder Schnitt 1€. Der Preis für die Siebdruckplatte hat sich aber halbiert.
     
  8. #7 helmut_taunus, 22. Juni 2016
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    40
    Berlingos schieben sie mit den Randbedingungen ab 9ooo Euros aus der Verkaufshalle. Oder recht junge Wagen mit unter 20oookm bei 13TEUR.
     
  9. #8 Urlaubär, 22. Juni 2016
    Urlaubär

    Urlaubär Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2016
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Danke für die Info. Leider leidet der Berlingo laut ADAC an nur 103 Raumhöhe und der Motor ist auch bei max 109 PS.

    Plan sind beim Caddy die 40cm Aufbau und darüber noch gute 70 cm + Matratze. Meine Frau und ich sind ja schon deutlich Richtung 5. Jahrzehnt. Da ist jeder cm Gold wert.

    Hatte zwischendurch mal mit einem Skoda Yeti liebäugelt, der bringt aber auch nur ungefähr 1m Raumhöhe.

    Der Grand Tourneo scheidet aus den selben Gründen aus, da der auch nur auf 1m Raumhöhe kommt. Und dem verbauten 7Sitzerraum. Es sei den man findet den raren 5 Sitzer.
    Der ist sonst schon recht schick.

    Siebdruckplatten mit Aluaufbau und alles mit Auszügen ist bei mir das Ziel. Allerdings würde ich mir wahrscheinlich die Mühe mit den Siebdruckkisten sparen und auf einen großen Auszug einfache Plastikkisten oder Klappkörbe stellen.
    Vorteil aus meiner Sicht: lässt sich schnell mal aus dem Auto mitnehmen um im 7. Stock ein-/ausgeladen zu werden. Gestappelt kann man das sogar auf eine stabile Klappkarre packen. Vielleicht kommt der Optikwegen dann eine Blende aus Siebdruck davor.

    Der Ausbau wird auch auf jeden Fall 2 Teilig. Mit Sitzbank im Alltagsbetrieb und mit 2. Teil und ohne Sitzbank im Urlaubsbetrieb.

    Wie habt ihr das gelöst mit dem Unfallsichern der Ladung? Ich hab eigebtlich nur die Idee Ladeösen und Spanngurte längst und quer. Ich finde es eine verdammt schlechte Idee bei einer Vollbremsung die Liegefläche inklusive mir und meiner Frau aus dem Jenseits vor meinem Auto bewundern zu dürfen.

    Etwad vom Thema abgekommen. Ich hoffe das ist verzeihlich.

    Beste Grüße
    Peer
     
  10. #9 helmut_taunus, 22. Juni 2016
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    40
    Unsinn
    frueher gab es mal 109 PS doch seit einigen Jahren sind es VTI 120 Benziner. Mehr geht allerdings wirklich nicht.
    nachtrag VTI120 Benziner bis etwa 2015, jetzt ist der staerkste Benziner der Puretech 110 mit 110 PS
    .
    Die Innenhoehe, wenn Du Wert darauf legst, musst Du natuerlich ohne die inneren Dachboxen des Modutop betrachten und kaufen, dann kommt auch der ADAC auf 1215, hier im Bild
    https://www.adac.de/_ext/itr/tests/...oen_Berlingo_Kombi_HDi_110_FAP_Multispace.pdf
    Wie das dann zum Sitzen aussieht, natuerlich abhaengig vom Ausbau, zum Beispiel www.youtube.com/watch?v=Iyg2SE2yUoU
    Der Caddy ab 2016 wird vom ADAC innen ganze 30 MILLI-Meter hoeher gemessen
    https://www.adac.de/_ext/itr/tests/...ine/VW_Caddy_2_0_TDI_BlueMotion_Trendline.pdf
    .
    Zu den Preisen
    ein Beispiel was ihr sucht mobile de Detailansicht (227637332)
    Citroën Berlingo Multispace VTi 120 Selection 12.450 €
    Erstzulassung 01/2014 Kilometerstand 25.447 km
    Leistung 88 kW (120 PS) Kraftstoffart Benzin
    Schadstoffklasse Euro5 Umweltplakette 4 (Grün)
    .
    Oben hast Du die langen HDK ausgeschlossen, und nun kommst Du mit dem Grand Tourneo, fast der Laenge des kurzen VW Bus.
    Wieso nicht den Kurzen? Der ist 5-Sitzer. Und klappt die hinteren Sitze etwas tiefer
    Ausserdem gibt es neu die Fahrzeuge ausser als Tourneo auch als Transit Connect Kombi, L1 und L2. Sie sind alle jedoch recht neu, unter 13ooo kaum eine Chance.
    Gruss Helmut
     
  11. #10 Urlaubär, 22. Juni 2016
    Urlaubär

    Urlaubär Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2016
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Ok Helmut, überzeugt mit der Raumhöhe und den PS. Jetzt zwei Fragen, da sich irgendwie das Video nicht öffnet:
    Sind Drehkonsole für die Vordersitze zu bekommen?
    Wie ist die Qualität des Berlingo?

    Beste Grüße
    Peer
     
  12. #11 helmut_taunus, 22. Juni 2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    gute Fragen.
    Fuer die Berlingo 3er ab Baujahr gibt es keine Drehsitze, keine Konsolen. Fuer die Caddy wenige Jahre alt gibt es sie, das waere ein Riesenvorteil fuer den Camper-Caddy.
    Der Berlingo hat flach nach vorn klappbare Vordersitzlehnen, kann auch ein Bett drueber. Den flachgeklappten Sitz kann man nur unbequem als Sitzplatz nutzen. Klappen wie hier der Fahrersitz http://www.ququq.info/img/bilder/fahrzeuge/2-2.jpg
    .
    Berlingo Qualitaet? Ja, ich habe den Zweiten, und nicht nur ich. Ich habe allerdings nur Bj2001 und 2008 selber genutzt, nicht den 3er.
    .
    Video meine ich youtube username campingvanSarstedt hat 3 kurze Videos
    Diese habe ich ausgewaehlt NICHT wegen der Art der Umbauten, sondern weil Menschen drin "rumklettern" und man die Platzverhaeltnisse erkennt.
    Gruss Helmut
     
  13. Wugler

    Wugler Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    4
    Die 3. Sitzreihe kannste im Zweifel ausbauen. Die Innenhöhe ist dann vergleichbar mit anderen HDKs. Beim Titanium ist die Innenraumhöhe sogar noch größer, durch das Panoramadach.

    Ladungssicherung der Kisten habe ich keine. Grund ist ganz einfach. Die Kisten sind so groß, das die sich nicht selbständig machen können, selbst im Falle eines Überschlages.
     
  14. #13 Urlaubär, 23. Juni 2016
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2016
    Urlaubär

    Urlaubär Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2016
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Mal wieder vielen danke für eure Hinweise.

    @Wuggler ist das der mit den 5 Sitzen? und welche Raumhöhe hat der am Dach?

    Ich bin gerade deutlich von Erdasbetrieb abekommen!
    1. rostende Gasflaschen beim Caddy
    2. ich will Urlaub im Süden mit dem HDK machen, in Kroatien ist fast nix mit Erdgas, in Italien, dem Mutterland von CNG nur mit ausfürhlicher Planung. Für mich nicht praktikabel, ich will spontan bleiben.

    Nun zurück zu den Autos die ich gerne hätte(eierlegende Wollmilchsau(nicht als Perlsacktier!!)):
    1. Raumhöhe um die 1,20
    2. Echte Addblue Diesel oder lieber Benziner, war mal LPG-Fan, aber falls die Vergünstigung 2018 fällt ist das nicht annähernd wirtschaftlich.
    3. mit vernünftiger Beschleunigung und Endgeschwindigkeit, bei 6 mal im Jahr 750km eine Strecke München-Bremen und zurück mag ich nicht hinter Schleichern hängen. Meine normale Reisegeschwindiglkeit ist so um die 155-160 im Ford KA2
    Da drunter fängt es bei dem 300. Kilometer an zu nerven.
    4. drehbare Vordersitze nachrüstbar (nur VW?)
    5. ca. 13k€ lieber nur 10k€

    Irgendwelche Vorschläge?

    Herzliche Grüße aus München
    Peer

    PS: Passt in diesem Thread irgendwie nicht mehr dazu, deswegen mache ich mal einen neuen auf!
     
  15. Wugler

    Wugler Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    4
    Ich habe einen 5-Sitzer gekauft. Innenraumhöhe kann ich heute abend mal ausmessen.
    Bei 10-13T€ wirste beim Tourneo kein Glück haben. Dafür ist der noch zu neu.
    Ich habe den 1.5 TDCI mit 120 PS. Damit kann man locker bei 150-160 auf der Autobahn fahren.
    Mein Verbrauch liegt zur Zeit bei ca 6,5-7,0 Liter. Adblue hab er aber nicht.
     
  16. #15 helmut_taunus, 23. Juni 2016
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    40
    drehbare Vordersitze,
    meines Wissens die vollstaendige Fahrzeugliste Hochdachkombi und etwas groessere, Jun16:
    - alte 1er und 2er Berlingo (nicht mehr die Drehsitzkonsolen erhaeltlich)
    - VW Caddy 2K bis etwa 2015
    - VW Caddy Maxi 2K bis etwa 2015
    - VW Caddy und Maxi ab 2016 viele Versionen, nicht alle
    - Nissan NV 200 Evalia
    - Jumpy bis 2015 und baugleiche wie Scudo
    - VW Bus, einige
    - Renault Trafic und baugleiche, einige
    Ueblich jeweils nur die PKW, kann das nicht fuer alle Fahrzeuge rechtssicher bestaetigen, zB mit Dreierbank vorn schon mal keine Drehsitze / Drehbank
    .
    Gruss Helmut
     
  17. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Wugler

    Wugler Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    4
    Innenraumhöhe direkt hinter den Sitzen ist 1,20m. Im Bereich des Panoramadachs ist es etwas mehr.
     
  19. #17 Urlaubär, 30. Juni 2016
    Urlaubär

    Urlaubär Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2016
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Danke Wugler, leider passt der Grand Tourneo nicht in mein Buget!
     
Thema:

Raumhöhen und Länge von HDK

Die Seite wird geladen...

Raumhöhen und Länge von HDK - Ähnliche Themen

  1. Neu hier, aber schon länger HDK-Fahrer

    Neu hier, aber schon länger HDK-Fahrer: Hallo! My name ist Torsten. Fahre schon den zweiten HDK in meinen nun 17 Autofahrerjahren. Ich selbst bin Mitte 30, hab Frau und zwei Kinder und...
  2. Hallo aus Langenhagen

    Hallo aus Langenhagen: Hallo, ich bin der Ralf 47 Jahre und komme aus Langenhagen. Auf der Suche nach Techniktipps bin ich auf dieser Seite gelandet. Seit 4 Jahren...
  3. Garantieverlängerung nach 3 Jahres Garantie

    Garantieverlängerung nach 3 Jahres Garantie: Hallo, meine 3 Jahres Garantie läuft in den nächsten Tagen aus. Kennt sich jemand mit einer Garantieverlängerung aus. Hab was gelesen von Nissan...
  4. Schlafen im Touran - Laderaumverlängerung Edelstahlträger

    Schlafen im Touran - Laderaumverlängerung Edelstahlträger: Hallo, ich hatte damals im Rahmen einer Kleinserienfertigung von einem Schlosser für meinen Touran 4 sehr stabile Edelstahlträger erworben, womit...
  5. Wichtig: Garantieverlängerung

    Wichtig: Garantieverlängerung: Es ist wichtig, daß sich jeder einzelns selbst drum kümmert, daß er seine Garantieverlängerung erhält, nach meinem Kenntnisstand kommen die...