Radio im neuen Doblo

Dieses Thema im Forum "Fiat Doblo" wurde erstellt von Anonymous, 18. Mai 2010.

  1. #1 Anonymous, 18. Mai 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi,

    wir werden uns die Tage den neuen Doblo mit der 1,6 l Diesel-Maschine bestellen mit dem Eomotion-Paket.
    Nun meine Frage zu dem Radio. Es ist ja schon das RDS Highclass-Autoradio mit CD- u. MP3-Player, 6 Lautsprechern dabei, allerdings hätte ich auch gerne den USB-Anschluss. Da ich aber die ganzen Handyfeatures (Blue&Me-Paket) nicht nutze halte ich die 300€ nur für den USB etwas zu teuer.
    Bei meinem Blaupunktradio konnte ich einfach ein USB-Kalbel anschließen und mir diesen ins Handschuhfach legen um daran einen USB-Stick anzuschließen. Geht das bei diesem Radio auch oder hat jemand Infos welcher Radio (Hersteller und Modell) da verbaut ist?

    Grüße
    Klaus
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. thies

    thies Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    19. April 2010
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    rein technisch sind das wohl noch Blaupunkt-Radios, sowohl im Fiat 500 als auch im Qubo und wohl auch im neuen Doblo.

    Allerdings habe ich keins davon bisher im ausgebauten zustand gesehen und kenne die Anschlüße nicht.

    Aber die 300 Euro gehen bestimmt nur fürs Kabel verlegen drauf.

    Rein theoretisch ändert sich das Radio dadurch nicht und es sollte möglich sein.

    eine Freisprecheinrichtung fürs Mobiltelefon ist dennoch zu empfehlen, ich würde das Geld in Blue&me investieren. Ich bin in meinem Qubo damit zufrieden und kann eben telefonieren während der Fahrt ohne die Hände vom Lenkrad zu nehmen.

    Ist vielleicht auch ein Punkt zur Berücksichtigung was den Wiederverkaufswert angeht.
     
  4. #3 Anonymous, 18. Mai 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn es ein Blapunkt-Radio ist dann wäre es zu überlegen es ohne Blue&Me zu bestellen. Meine Frau hat kein Handy mit Bluethooh und sie fährt damit ja auch nur die Kids zu ihren aktivitäten, da braucht sie diese Sachen nicht wirklich.
    Und das Kabel zu verlegen würde ich mir auch noch selber zutrauen, das dürfte ja nicht zu schwer werden, es zu einem Ablagefach zu führen (ist in meinem Auto auch so gemacht und das schickt).
    Oder es ist da dieses Teil verbaut...http://www.blaupunkt.de/produkte/zubeho ... no_cache=1

    Mit dem Wiederverkaufswert gebe ich dir recht, da ist etwas dran. Hmmm, schwierige Entscheidung....
     
  5. thies

    thies Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    19. April 2010
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    wie gesagt ich habe das Radio da drinnen noch nicht von hinten gesehen, kannst ja mal deinen Autohändler fragen.

    Wenn er ehrlich ist, zeigt er dir das Radio von hinten oder verät dir, das dort das gleiche Radio mit paar Kabeln weniger dran drin ist.

    Es kann aber auch sein das es ein einfaches Radio gibt und ein besseres, was die USB und Bluetooth-funktionalitäten hat, die aber eben separat freigeschaltet werden müssen. Bei Blue&me muss ja auch das Mikrofon noch irgendwohin verlegt werden.

    Da bin ich zu wenig kundig. Wann willst du denn bestellen?

    Ich kann meinen Händler ja nochmal fragen, aber ich glaube nicht das ich vor Montag eine Antwort habe.
     
  6. #5 Anonymous, 19. Mai 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wir haben morgen einen Termin im Autohaus, da werde ich nochmal nachfragen. Aber die Verkäufer geben ja nicht gern solche Infos heraus, denn dann bestellen viele ja vielleicht dieses System nicht mehr ;-)

    Bei dem Blue&Me ist es einmal die Freisprecheinrichtung und dann wird noch der USB-Anschluß extra in die Konsole zwischen den Sitzen (bei der Handbremse) eingebaut.
     
  7. oemmel

    oemmel Mitglied

    Dabei seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Wir haben den neuen 1,6 Diesel Dynamic inkl. dem Gratis Style-Paket (März-Aktion) und u.a. mit dem MP3-Radio. Ich denke man braucht nur ein Kabel, da man im Radiomenü neben Radio und CD/MP3-CD auch AUX wählen kann. Dann bleibt natürlich alles stumm, da wir kein USB haben. Das Radio hat aber an der Front keinen weiteren Eingang, weshalb ich ihn auf der Rückseite vermute. Nachdem ich schon eine zusätzliche Kofferraumbeleuchtung eingebaut habe und einige Verkleidungen los hatte, habe ich festgestellt, das massenweise "blinde" Kabel nur mit Isoband befestigt hinter den Verkleidungen liegen. Im Kofferraum wohl auch für die AHK und unter der vorderen Innenleuchte einmal ein zusätzliches zweiadriges und ein einadriges Kabel. Ich vermute hier für die Freisprecheinrichtung (Mikro). Nun bin ich aber beruflich eingespannt und komme aber vielleicht in den nächsten 2-3 Wochen mal dazu das Radio rauszuziehen. Die Blaupunkt-Bügel passen jedenfalls. Ich berichte dann nochmals.
    Beste Grüße
     
  8. thies

    thies Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    19. April 2010
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Foto von hinten (also den Anschlüssen) würde mich auch interessieren.
     
  9. #8 Anonymous, 19. Mai 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Beim alten Doblo habe ich auch eine abnehmbare AHK eingebaut, damals wurden die Kabel mit Zwischenstecker an den Rückleuchten (es war ein spez. Elektosatz für den Doblo) angeschlossen.
    Auch für die Abschaltung der Rückfahrsensoren konnte man die Kabel einfach zwischen die vorhandenen Stecker stecken, von daher gab es bei diesem keine leeren Kabel die nicht angeschlossen waren. Aber vielleicht ist es ja bei dem neuen Modell anders....

    Also ich glaube ich werde ihn doch ohne Blue&Me bestellen....

    In meinem Blaupunkt kann ich wählen zwischen Tuner, CD, USB und AUX wenn mich nicht alles täuscht... werde bei der Heimfahrt nachher nochmal schauen...
    So, habe mal geschaut... ich habe den Hamburg57 und hier wird Tuner und AUX immer angeboten (habe auch vorne eine AUX-Buchse). USB und CD wird nur dann angeboten wenn auch ein USB-Stick angesteckt ist bzw. eine CD eingelegt ist.
     
  10. #9 Anonymous, 21. Mai 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    So,

    habe gestern Bestellt. Liefertermin ist aber erst ende September (kompl. August hat Fiat Werksferien usw.).
    Na ja, vielleicht sind bsi dahin ja auch noch ein paar kleine Kinderkrankheiten behoben.... aber die Lieferzeit wundert mich schon etwas, zumal man ihn zumindest hier noch gar nicht auf den Straßen sieht...

    Ich habe ihn erstmal ohne Blue&Me bestellt, kann aber bis mitte nächster Woche noch Änderungen vornehmen.... bin also immer noch am Radio interessiert. Ich weiß nur das der Radio wohl der gleiche ist wie mit Blue&Me...
     
  11. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Das stimmt schon, live ist mir auch noch kein neuer Doblo unter die Augen gekommen. Aber wie siehts denn mit dem Ausland speziell Italien aus?
    Außerdem muss ich sagen, dass ich hier auch kaum das aktuelle Modell vom Kangoo oder Berlingo/Partner sehe.
    Dafür aber immer noch viel die Vorgängermodelle.
     
  12. oemmel

    oemmel Mitglied

    Dabei seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Also, neben unserem 2010-Dobló fahren hier noch 5 weitere herum. Man sagte uns auch erst die Lieferzeit beträgt ca. 8-10 Wochen, doch dann waren es plötzlich nur 6 Wochen und er stand hier.
     
  13. #12 Anonymous, 21. Mai 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Vor 3 Tagen habe ich mal einen neuen Doblo gesehen ohne Schriftzug, also war es wohl kein Vorführwaren.... Partner habe ich schon ab und an mal gesehen....

    oemmel,

    es wäre klasse wenn du am WE mal kurz deinen Radio herausziehen könntest und ein Bild von der Rückseite machen würdest (oder sagen könntest welche Anschlüsse auf der Rückseite noch frei sind). Bis Dienstag habe ich ja noch Zeit die bestellung zu änern
    :zwinkernani:
     
  14. oemmel

    oemmel Mitglied

    Dabei seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo teufel28. Hatte heute Zeit und wollte an das Radio. Leider ohne Erfolg. Die Blaupunkt-Bügel rasten ein, jedoch lässt sich das Radio keinen Millimeter herausziehen oder irgendwie bewegen. Es fühlt sich fast an, als ob noch irgendwo eine versteckte Schraube sitzt. Ich habe schon einige Radios aus und eingebaut und auch verkabelt. Ich muss allerdings zugeben, dass ich es nicht mit allzu viel Gewalt und zusätzlichen Hilfsmitteln versucht habe, da die Blende ja (leider) in Hochglanzoptik ist und die Kanten recht dünn erscheinen. Sorry und Gruß!
     
  15. oemmel

    oemmel Mitglied

    Dabei seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Nun hat es doch geklappt mit dem Radio. Hatte am Wochenende etwas mehr Zeit und Geduld. Es ging mit den Blaupunkt-Radiobügeln raus, nur beim ersten Versuch war es irgendwie schwer. Es müsste auch ein Blaupunkt-Gerät sein, zu erkennen an der typischen Blaupunkt-Artikel-Nummer. Einen direkten USB-Anschluss hat es nicht, jedoch den Zusatz-Anschlussblock mit AV und Telefon etc. Da auf dem Gerät die Anschlüsse mit Belegung abgebildet sind, habe ich das Etikett fotografiert. Vom Radioschacht zum Handschuhfach ist übrigens ein freier Durchgang und hinter dem Radio, bzw. im angrenzenden Bereich ist noch viel Platz für Einbauten. Ich habe über dem Radio einen Navihalter konstruiert und das Kabel durch den Radioschacht ins Handschuhfach verlegt. Hier das Foto:
    [​IMG]

    Beste Grüße

    P.S.: Habe mal das Foto vom Etikett an den Blaupunkt-Service gemailt und angefragt ob und welche Anschlussmöglichkeiten es gibt. Sobald ich eine Antwort habe, lasse ich es Euch wissen.
     
  16. #15 Anonymous, 31. Mai 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke für deine Mühe, bin schon gespannt ob sich Blaupunkt dazu äußert.....
     
  17. oemmel

    oemmel Mitglied

    Dabei seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Blaupunkt hat sich gemeldet:
    "... vielen Dank für Ihre E-Mail.
    Leider ist keins unserer Interface an Ihrem Radio verwendbar. Gleichfalls haben wir auch kein Adapterkabel welches die Verwendung ermöglicht. ..."

    Aber zumindest hat man ja die Steckerbelegung und kann sich ggf. selbst etwas basteln.
    Beste Grüße
     
  18. #17 Anonymous, 1. Juni 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @oemmel

    Danke für deine ganze Mühe. Mich hätte es auch gewundert wenn Blaupunkt solche Infos herausgegeben hätte da sie das Radio-Modell bestimmt speziel für Fiat abändern.

    Ich werde da mal frühere Kollegen von mir die sich mit so etwas gut auskennen ob man da irgendwie einen USB-Anschluß anbringen kann...

    Sobald ich etwas weiß melde ich mich wieder.

    Grüße
    Teufel
     
  19. thies

    thies Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    19. April 2010
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Das war das Radio ohne Blue&me, richtig?

    hmmm dann muss ich mal sehen ob ich an meins rankommen, ist zwar qubo, aber mit blue&me, ob das anders ist werden wir dann ja sehen.
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Anonymous, 1. Juni 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    :aetsch:
     
  22. #20 Anonymous, 2. Juni 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @Dersammy

    Ein Radio ist immer dabei, ganz ohne geht es leider nicht. Genauso wie die Lenkradfernbedienung (so etwas brauche ich auch nicht ist aber auch in manchen Paketen mit dabei).



    Für den USB-Anschluss benötigt man spezielle Anschlüsse, Zitat: "USB hat hohe Anforderungen an den Wellenwiderstand der Übertragungsstrecke, dazu sind die speziellen USB-Kabel erforderlich."
    Dafür gibt es wohl keine einfachen Steckverbindungen, wenn dann kann man nur intern etwas machen....

    @thies
    Oder hast du doch ein spezielles Interface auf dem gleichen Radio?
     
Thema:

Radio im neuen Doblo

Die Seite wird geladen...

Radio im neuen Doblo - Ähnliche Themen

  1. Radiotausch Citan/Kangoo

    Radiotausch Citan/Kangoo: Habe gerade an meinem Citan das original Radio gegen einen Naviceiver getauscht.Leider hat das neue Radio kein Empfang. Habe als Adapter einen...
  2. Freischaltung AUX am RD4 Radio

    Freischaltung AUX am RD4 Radio: Ich habe heute Antwort vom Peugeot Händler erhalten bezüglich der Freischaltung meines AUX Anschlusses. Der Händler möchte dafür 40€ haben?! Was...
  3. Ford 6000CD Radio Codeeingabe.

    Ford 6000CD Radio Codeeingabe.: Bei diesem Radio wird nach der Codeeingabe das Gerät ausgeschaltet, schaltet wieder ein aber der Code muß wieder eingegeben werden. Mit falschen...
  4. Radio Empfang schlecht

    Radio Empfang schlecht: Hallo, an meinem Citan 111 Bj.2014 gehen nicht immer sofort alle Sender rein. Meistens zeigt er "Search" an und braucht ne weile. Bei meiner Frau...
  5. Bedienungsanleitung für Radio/Navi-Einheit

    Bedienungsanleitung für Radio/Navi-Einheit: Habe am Montag festgestellt, dass mir mein Händler zwar die Bedienungsanleitung für den Kangoo Paris mitgegeben hat, dort aber nichts über die...