Qubo/Nemo/Bipper-Erfahrung mit C-tech-Campingumbau

Dieses Thema im Forum "Camping/Umbauten und Tuning" wurde erstellt von thies, 20. April 2010.

  1. thies

    thies Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    19. April 2010
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hat jemand Erfahrungen mit diesem hier:
    http://campingvan.de/fiorino-nemo-bipper.html

    Mal davon abgesehen das mir die Farbauswahl für das Holz und die Stoffe nicht zusagt finde ich das Teil bei den vorhanden Nutzungsmöglichkeiten großartig. Schliesslich muss ich an meinem Qubo nichts umbauen und kann Ihn entweder so einsetzen wie gekauft oder eben zum Camping nutzen.

    Allerdings habe ich das Gefühl, das ganze ist bisschen "billig" zusammengebaut und wird teuer verkauft. Sind schliesslich nur paar Holzplatten, Schaumstoff und Bezüge.

    Mein Ziel ist es eigentlich auch nur mal ein Wochenende drin zu schlafen und nicht 14-tägige Campingausflüge zu machen.

    Aber im Vergleich zu dem hier auch erwähnten Romahome R10:
    http://www.freeborngroup.co.uk/new-moto ... solo-lx/92 bleibt mit c-tech meine Rücksitzbank erhalten und ich kann den Innenausbau wie von mir gewünscht gestalten.

    Je nach Nutzungsbedarf halt.

    Danke für eure Rückmeldungen.

    thies

    /die Edith meint:
    bin grade noch auf http://www.terracamper.com gestoßen. Da jemand Erfahrungen für einen Fiat Qubo oder ähnlich?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Qubo/Nemo/Bipper-Erfahrung mit C-tech-Campingumbau