Pure Verzweiflung macht sich breit....Neukaufen...aber was ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen und Themen" wurde erstellt von Rexdorf, 2. November 2013.

  1. Rexdorf

    Rexdorf Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forumsmitglieder,

    wir haben ein katastrophales Wochenende hinter uns (fast).

    Die Mission....Meine Frau braucht ein neues Auto. Und ja....kein Schreibfehler :) meine Frau braucht das Auto. Ich selbst bin in der glücklichen Lage einen Firmenwagen zu fahren :)

    Die Aufgabe und Rahmenbedingungen:

    Insassen für den Wagen: Meine Frau, drei Kinder und zwei Hunde, ein echter und ein Handtaschensitzer
    Nutzung: ca. 5000 km Kurzstrecke im Jahr, jeden Monat einmal ca. 300 km einfach zu Besuch (sind in den 5000 nicht enthalten)

    Selten mal ne Fahrt mit 5 Personen...meistens 4, davon drei Kinder wie geschrieben, Alter zwischen 3 und 13 :)

    Nun waren wir in allen Autohäusern und haben uns ca. 300 Meinungen angehört....geblieben ist folgender Eindruck:

    Sharan, Alhambra, Grand Voyager und Co fallen alle raus.

    Die Wahl findet zwischen Hochdachkombi und Dacia Logan statt.....aber da geht es auch schon los.

    Eigentlich wollen wir einen Maxi bzw. Grand Kangoo, Citan....oder den Lodgy. Allerdings gibt es den Renault nur als Diesel und das bei der Kurzstrecke ? Der heute gerechnete Caddy Maxi liegt mit sehr hoher Ausstattung (Navi, klimapaket, Standheizung, Winterpaket 3) etc. bei Sage und schreibe 28.500 €, der Lodgy in Vollausstattung bei 18.000 €, den Kangoo konnte uns noch keiner rechnen...dabei waren alle Händler überfordert. Beim Kangoo kommt hinzu, dass der Grand vielleicht als Citan besser ausgestattet ist, zumindest hochwertiger.....
    Zwischenzeitlich haben wir sogar überlegt wieder zum 5-sitzer zu gehen weil es den dann als Benziner gibt...aber eigentlich wollen wir den großen Kofferraum haben....ach je,,,alles schwierig.

    Hat vielleicht jemand die selben Probleme gehabt oder kann uns jemand einen Tipp geben ? Insebsondere das Thema Dieselpartikelfilter und Kurzstrecke macht uns Sorgen....die jährlichen Mehrkosten für den Diesel wäre uns der Fahrspass Wert, aber wenn es dann richtig Wartung und Reparatur bedeutet wegen der Kurzstrecke auch nicht prickelnd.

    Vielleicht hat ja jemand eine zündende Idee.....

    Es sollte allerdings wirklich ein Neuwagen oder maximal ein Vorführer geben...das wollen wir uns diemal gönnen...und in gehobener Ausstattung.

    Vielen Dank für jeden Tipp

    Gruß

    Rex
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rexdorf

    Rexdorf Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Re: Pure Verzweiflung macht sich breit....Neukaufen...aber w

    Sollte nicht Logan sondern natürlich Lodgy heißen
     
  4. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    39
    Re: Pure Verzweiflung macht sich breit....Neukaufen...aber w

    NV200 Benziner?
     
  5. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Re: Pure Verzweiflung macht sich breit....Neukaufen...aber w

    Erst mal
    :willkommen:

    verzeifelt suchender Rex :)

    Bei Deinem Anforderungsprofil würde ich auch mal einen Seitenblick auf den NV200 riskieren... kann sein, dass Du das schon hast und das Fahrzeug für Dich nicht in Frage kommt, wenn aber noch nicht gesehen, würde wenigstens mal einen Blick drauf riskieren, da vom Platz her beim 7 Sitzer bei Reduktion auf 6 Sitze eigentlich alles gut passen sollte.

    Da musst du dich auch nicht mit einem Diesel anfreunden, wenn du nicht magst.. richtige Langzeiterfahrungen mit den aktuellen DPF bei echtem Kurzstreckenbetrieb haben wohl nur wenige, eben weil man einen Bogen um den Diesel macht, droht Kurzstrecke die Hauptanwendung zu sein. EIne samlomonsiche Antwort könnte hier je nach Deiner angestrebten Haltungsdauer in den Garantiebedingungen der jeweiligen Hersteller liegen.. sollte da der DPF mit aufgeführt sein und die Garantiezeit passend zu Deiner angestrebten Nutzungsdauer ausdehnbar, wäre das dann nicht mehr Dein Problem :) .. offiziell kann sich niemand mehr aus der Garantie stehlen, nur weil der Diesel auf Kurzstrecke betrieben wird... das hat die aktuelle Fahrzeugtechnik zu ermöglichen und abzufangen.

    Was natürlich bleibt sind die Nachteile im Winter.... der Diesel braucht einfach länger, bis es warm im Kasten wird.. aber auch da kann man ja ggf. nachhelfen.
     
  6. Rexdorf

    Rexdorf Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Re: Pure Verzweiflung macht sich breit....Neukaufen...aber w

    Hallo und danke,

    Leider ist das der einzige Wagen den wir uns nicht angeschaut haben....ist der länger als Caddy 5-sitzer oder Kangoo ?
    Ich finde leider keine Bilder auf denen das herauskommt.....preislich scheint er attraktiv zu sein...zumindest was ich bei mobile sehe....muss mal schauen ob ich einen freundlichen in der Nähe habe.

    Gruß

    Rex
     
  7. sascha1982

    sascha1982 Mitglied

    Dabei seit:
    19. September 2013
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Re: Pure Verzweiflung macht sich breit....Neukaufen...aber w

    Auch wenns kein hdk ist.... Schau dir den mazda 5 an...
     
  8. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Re: Pure Verzweiflung macht sich breit....Neukaufen...aber w

    Hier hilft ein Blick auf HDK-FAQ/Tabellen/Hochdachkombi-Fahrzeugmasse_2011.pdf

    weiter..

    Der NV200 ist nur 4400 mm lang und damit sehr handlich.. was viele als Vorteil empfinden. Also wenn der noch nicht auf dem Radar war, auf alle Fälle mal einen Blick darauf riskieren.. die einen mögen ihn, die anderen kommen überhaupt nicht damit klar, wobei ich mit großer Freude feststelle, dass die Anzahl der weiblichen Fans ständig zu nimmt.. und das aus gutem Grund. :jaja:
     
  9. #8 helmut_taunus, 3. November 2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.332
    Zustimmungen:
    40
    Re: Pure Verzweiflung macht sich breit....Neukaufen...aber w

    Hallo,
    mehr zum NV200. Deine Frage, ob der auch so und so lang ist wie muss man anders angehen. Der NV200 ist INNEN lang, und nicht aussen. Hinter dem Fahrersitz in Fahrposition sind es 2Meter, im Datenblatt 2,04 bei einer Norm-Fahrersitzposition, bei kleinen Fahrern evtl noch mehr. Bei aussen 4Meter40 ist das geradezu DIE Messlatte, positiv bei Parkplatz und Wendekreis. Das ist kaum mehr als ein Berlingo, und deutlich kuerzer als ein Golf Variant.
    Da Du den Wagen nicht kennst, Bilder vom Kofferraum, als 7-Sitzer mit 4 und 5 und mit 6 nutzbaren Sitzen.
    Beachte den waagerechten Boden in der "Halle"
    http://img1.auto-motor-und-sport.de/Nis ... 558196.jpg
    http://pic1.autoscout24.net/images-big/ ... 254ec7a4a7
    http://www.nissan.de/etc/medialib/nissa ... ssing.jpeg
    5-Sitzer
    http://www.japanesesportcars.com/photos ... or+_1_.jpg
    Siebensitzer
    http://ichinda.co.in/wp-content/uploads ... erior1.jpg
    Fuer bequemes Reisen oder Durchgehen im Wagen (ja man kann gebueckt darin laufen) lassen sich auch in der mittleren Reihe nur 2 Sitze nutzen und hinten einer.
    Die Sitze hinten sind fuer "ausgewachsene Erwachsene" geeignet, nicht diese klein-klein-Kindersitze wie man sie meistens in der dritten Reihe findet. Hinten hat man dieselbe Sitzhoehe (Boden bis Sitzflaeche und auch Sitzflaeche bis Dach) bei mehr Breite als in der Mitte.
    Wer das erste Mal den Wagen sieht, mag meinen, dann kann ich ja gleich einen VW-Bus kaufen. Weit gefehlt, die Preisliga ist eine ganz andere.
    Die teure Ausstattung beim NV200 nennt sich Evalia. Dann kann jeder Sitz der mittleren Reihe einzeln geklappt, vorgewickelt, und mit einem Handgriff entnommen werden.
    Gruss Helmut
     
  10. Tom-HU

    Tom-HU Mitglied

    Dabei seit:
    18. Juli 2012
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    Re: Pure Verzweiflung macht sich breit....Neukaufen...aber w

    Auch ich würde einen Blick auf den (realen) Evalia empfehlen - obwohl diese(r) evtl. mit seinen beschränkten Ausstattungsoptionen dem Wunsch nach 'gehobener Ausstattung' nur bedingt entsprechen kann.

    Aber:
    Nee, das stimmt so nicht: die Mittelbank setzt sich zusammen aus (rechtem) Einzelsitz und Doppelsitzbank; beides zum klappen und wickeln, aber zum Entnehmen muss man schrauben - was einfach ist, aber mehr als 'ein Handgriff'.
     
  11. #10 helmut_taunus, 3. November 2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.332
    Zustimmungen:
    40
    Re: Pure Verzweiflung macht sich breit....Neukaufen...aber w

    Oh. Sollte ich mich irren? Hab einige Fahrzeuge auf der IAA angesehen. Wenn Du das genauer weisst, ist es eher so wie von Dir beschrieben.
    Die moegliche Sitzanordnung sieht man auch schoen in der Broschuere bei Nissan, Seite 8 von 25.
    http://www.nissan.de/content/dam/servic ... ste_DE.pdf
    (danke an Tom-HU fuers Finden)
    Gruss Helmut
     
  12. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    39
    Re: Pure Verzweiflung macht sich breit....Neukaufen...aber w

    Ist so, wie Tom schreibt
     
  13. Rexdorf

    Rexdorf Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Re: Pure Verzweiflung macht sich breit....Neukaufen...aber w

    Holla die Waldfee,

    Waren gerade beim Nissan-Händler....meine Frau war von einem dort ausgestellten NV Evalia begeistert.
    Warum hat der so einen gefühlt großen Kofferraum ? Fehlt da dann die Beinfreiheit wo anders ?

    Der Evalia kommt auf jeden Fall in Frage. Dort stand ein toller Wagen mit Bullenfänger und tollen Felgen :) mit Vollausstattung, also mit Navi und Sitzheizung etc. Für 19.990 € reduziert von 24.500 € glaube ich...als Vorführer.
    Finde ich attraktiv....besonders im Vergleich zu den fast 29 TEUR beim VW-Händler....

    Aber....wie immer ein paar Fragen bleiben.

    Kann man die hinteren Sitze auch ganz rausmachen ? Klappern die nicht bei der Fahrt ? Wie ist die Qualität im Vergleich zum Caddy ? und überhaupt....warum empfiehlt hier keiner den Caddy ? Sind die verschmäht ? Den Lodgy scheint hier auch keiner zu lieben :)

    Kann man beim Evalia den rechten Sitz zweite Reihe auch einzeln ausbauen, so dass man bequem auf dem dahinterliegenden in der dritten Reihe sitzen kann ?

    Wieder viele Fragen....hoffentlich ein paar schnelle Antworten, denn ich würde den NV ggf. Morgen kaufen wollen.

    Was muss ich beim Evalia beachten ? Beim Kauf Besonderheiten ?

    Liebe Grüsse

    Rex
     
  14. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    Re: Pure Verzweiflung macht sich breit....Neukaufen...aber w

    bei den paar km im jahr auf jeden fall finger weg vom diesel
     
  15. Tom-HU

    Tom-HU Mitglied

    Dabei seit:
    18. Juli 2012
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    Re: Pure Verzweiflung macht sich breit....Neukaufen...aber w

    Oh - ist doch prima!

    zu 1. Ja, kann man abschrauben - je 2 Schrauben und zwei Abdeckungen; < 5 min für beide!
    zu 2. Nein
    zu 3. Kann ich nichts zu sagen, war nicht meine Preis-Liga, außerdem zu klein für unser Pino-Tandem
    zu 4. Ja, da sind das 3 Schrauben.
     
  16. IRE3208

    IRE3208 Mitglied

    Dabei seit:
    16. März 2013
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Re: Pure Verzweiflung macht sich breit....Neukaufen...aber w

    Fahr doch einfach mal ein paar HDK's zur Probe und probier auch alle "Funktionen" aus. So hat sich bei uns der Kangoo heraus kristalisiert.

    Wenn man natürlich noch die Möglichkeit hat einen Neuwagen zu kaufen, dann ists noch besser. :D
    Nicht so wie ich, mit 12k€(eigentlich wollte ich ja nur 11k€ ausgeben :roll: ) versuchen das Beste raus zu holen.

    Der Caddy muß nicht schlecht sein, nur hat er uns zu wenig geboten.


    Also ich persönlich finde nichts lästiger als Rückbänke auszubauen, davon hatte ich schon zu T4-Zeiten sie Schauze gestrichen...das ist ja sowas von unzeitgemäß für Autos dieser Klasse.
    Man kann natürlich sagen, das kommt selten vor - ja, bei mir im Schnitt 1-2x im Monat, und wenn man Kinder hat sollte das Ding auch gleich wieder drinnen sein.
    Das war für mich das wichtigste Kaufkriterium nach den Schiebetüren, von der Heckklappe bis zum Handschuhfach ebene Ladefläche in 10 Sekunden ohne sich einen Bruch zu lupfen.

    Gruß
    Torsten
     
  17. Rexdorf

    Rexdorf Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Re: Pure Verzweiflung macht sich breit....Neukaufen...aber w

    Hallo,

    Ja aber der Kangoo hat doch nur 5 Sitze...oder meinst du den Grand Kangoo ?

    Gruß

    Rex
     
  18. welfen2002

    welfen2002 Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1
    Re: Pure Verzweiflung macht sich breit....Neukaufen...aber w

    Warum empfiehlt hier keiner den Caddy?
    Nach Zulassungszahlen werden mehr Caddy´s als alle anderen HDK´s zusammen in D zugelassen. Wenn man hier im Forum nach Alternativen fragt, wird der Fokus natürlich auch auf Exoten gelenkt. Natürlich hat keine Autohersteller was zu verschenken, wenn´s der eine im Detail besser löst, dann ist das Auto auch entsprechend teurer.
    Wenn Du 5000km Kurzstrecke im Jahr fährst, dann ist ein Benziner schon die richtige Wahl, nur warum denn das sündhaft teure (gute) Navi im Caddy? Ich würde den TSI Maxi einfach nochmal mit spitzer Feder noch mal Durchkonfigurieren.
    Ein Freund von mir hat den neuen Lodgy grade gekauft. Auch nett, (der Preis schmeichelt) dennoch erkennt man auch deutliche Unterschiede zu meinem vor 2 Jahren neu gekauften Caddy TSI Maxi.
    Google nach Lodgy Caddy..... Es gibt genügend Seiten, die die Unterschiede beider Fahrzeuge gegenüberstellen.
    Für jeden Geschmack u. Geldbeutel gib´s den richtigen HDK.
     
  19. Rexdorf

    Rexdorf Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Re: Pure Verzweiflung macht sich breit....Neukaufen...aber w

    Ach man,

    Jetzt sind wir fast wieder am Anfang :confused:

    Im Rennen sind noch der Evalia, der Cady und ein Berlingo / Peugeot , wobei wir glaube ich zum Evalia tendieren...der sieht in dieser BlackEdition mit dem Bullenfänger spitze aus....dafür hat der Caddy mehr Platz und wirkt wertiger.
    Der Berlingo ist der absolute Preisbrecher.....der Lodgy ist eigentlich raus...

    Morgen telefoniere ich mal mit dem Nissanhändler...vielleicht kann er mich von der Qualität überzeugen :) wir wollen den Wagen ca. 5 Jahre halten....da sollte er durchgängig Verfügbarkeit zeigen....

    Gruß

    Rex
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. urpes

    urpes Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    1
    Re: Pure Verzweiflung macht sich breit....Neukaufen...aber w

    Nach den reinen Zulassungszahlen werden vermutlich in vielen der einzelnen Klassen am meisten Volkswagen zugelassen. Welche Begründungen dahinterliegen, sei mal dahingestellt.
     
  22. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    Re: Pure Verzweiflung macht sich breit....Neukaufen...aber w

    die anderen haben einen oder mehrere nachteile: zu wenig leistung und keine automatik zum beispiel.
    der caddy bietet beides. und der name VW tut das seine dazu.
     
Thema:

Pure Verzweiflung macht sich breit....Neukaufen...aber was ?

Die Seite wird geladen...

Pure Verzweiflung macht sich breit....Neukaufen...aber was ? - Ähnliche Themen

  1. Spureinstellung

    Spureinstellung: Hallo Frage an die Experten. Ich habe im Frühjahr die Winterreifen demontiert, dabei festgestellt der Reifen vorne rechts ist auf der Außenseite...
  2. Purer Blödsinn oder vielleicht doch nicht....

    Purer Blödsinn oder vielleicht doch nicht....: http://pfaffenberg.permuda.net/ Ich bin mir nicht ganz sicher, was ich von dieser Seite halten soll...
  3. plötzlich völlig andere Daten auf dem Stick. Verzweiflung

    plötzlich völlig andere Daten auf dem Stick. Verzweiflung: Moin, meine frau hatte mal nen Datensticki besorgt, um darauf sämmtliche Fotos zu speichern. Dasw hat auch lange geklappt, doch als sie gestern...