Probefahrt Kangoo

Dieses Thema im Forum "Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan" wurde erstellt von Anonymous, 4. Februar 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Huhu !

    Bericht vom Morgen :coco:

    8.30 Uhr: Sharan ist dank Standheizung aufgetaut, die 3 Mann Besatzung (Göttergatte, Töchterchen mit leichtem Infekt und meinereiner) sitzen drin, es macht oink oink und er will nicht *sch***-Karre.

    Ok, umgestiegen in den Galaxy, den freigekratzt und zum Autohaus.

    Dort erstmal gestanden, daß wir das AUto, das wir ihnen verkaufen wollen nicht mitgebracht haben, weil es nicht ansprang (Kurzstrecken blablabla..... *örks* )

    Dann haben die den Kangoo aus dem Verkaufsraum rausgeholt und auf den Hof gestellt, kurze Einweisung, Papierkram für die Probefahrt und los gings.

    Statdverkehr ist das Auto wendig und fährt flüssig, Autobahn ist mit 110-130 angenehm zu fahren, da kann man es rollen lassen. Ab 130 aufwärts wird es allerdings laut, da kann man sich dann schlecht unterhalten.
    Da aber der Galaxy das Fern-Auto ist und sein wird, und mein neues nur Stadt-Auto und Mama-Taxi, ist das kein Problem.

    Wir sind also mit der Probefahrt echt zufrieden gewesen, Erwartungen voll erfüllt.
    Ausrechnen lassen haben wir uns 2 Modelle - den Happy Family mit ein bischen dazu oder den Expression mit ein bischen dazu.

    Werden wird es wohl der Happy family, + Einparksensor und Alljahresreifen in einem recht dunklen blau (Aqua-Blau)

    Nach jetzigem Stand würde der dann 14.200 kosten, inkl. Überführung und nach dem Papier hat der Händler 10.900 für den Sharan errechnet.-

    Der Renault-Händler hat da mit einer Tageszulassung mit 12 % gerechnet, lt. einem anderen gibt es auf das Sondermodell nur 5-7 %.

    D.h. wir müssten also so um die 3.000 E bringen, aber bei der nächsten Inspektion wären bestimmt auch wieder 1.000 E fällig, so wie ich meinen Sharan kenne, neue Reifen auch irgendwann, also von daher ...

    Hätten wir heute den Sharan vorgeführt, hätten wir bestimmt Nägel mit Köpfen gemacht ,aber so müssen wir eben nochmal hin und alles dann fest machen.

    Wenn wir dann die genauen Beträge wissen, werd ich dann nochmal schauen, daß wir den Betrag noch etwas zu unseren Gunsten drücken können.

    Ach ja: Park-Sensor bekommen wir auch beim Happy family rein, Allwetterreifen macht uns die Werkstatt gegen einen geringen AUfpreis rein.
    Die Flugzeugboxen waren uns zu teuer, sind nur über Ersatzteile in Einzelteilen erhältlich, also nichts für uns.
    Den Innenraum-Kinderspion-Spiegel lassen wir auch noch wegen Preis checken, evtl. kann man den als Aufstecker für 20 E bekommen, da wird aber noch überprüft, ob der auf alle Innenspiegel aufsetzbar ist (da müssen irgendwelche Ösen zum Einklicksen da sein).

    Wir werden also Kangoonauten :)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Was wird´s denn, Benziner oder Diesel?
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    ein Benziner, der Kleine.... das reicht mir in der Stadt völlig aus, ob ich jetzt meine 30kmh bzw. 50 kmh mit viel oder weniger PS fahre *gg* das gibt sich nichts.

    Diesel scheidet schon deswegen aus, weil ich notorisch Kurzstrecken fahre (Mama-Taxi, Einkaufs-Auto, Ärzte Termine etc. ).
     
  5. #4 Schrankwand, 4. Februar 2009
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Das hört sich doch schon ziemlich "fertig" an. Glückwunsch, eine gute Entscheidung! Mangels Kinder habe ich meinen Innenspionspiegel so verdreht, das ich den toten Winkel ausschalte. Blöd nur das man immer seine eigene Visage sieht. Habe neulich in der Bucht einen "Anti-Toterwinkel-Spiegel" mit Saugnapf und Schwanenhals ersteigert. Der backt hinten oben an meiner Heckklappe und mit ein wenig Gewöhnung kann man durch den Rückspiegel über den Zusatzspiegel gut den Raum hinter dem Wagen beobachten. Sieht man was im Spiegel dann knallt´s gleich! :D Den Spiegel könnte man sich auch vorne an der Windschutzscheibe anbringen, a la Fahrschule. Dafür ist er eigentlich gemacht...
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi Petra!

    Für Deinen Zweck als städtischen Zweitwagen (Mama + 1 Kind-Taxi) finde ich den Kangoo vom Gewicht, den Ausmaßen und dem Verbrauch ökonomisch und ökologisch eindeutig überdimensioniert.

    Dafür reicht m.M.n. ein Twingo!

    Egal!

    Ich fahre den neuen Kangoo jetzt seit knapp einem Jahr (1,6 Liter Benziner, alleinige Familienkutsche) und bin sehr zufrieden damit. Die hohe Geräuschkulisse bei 150 Km/h auf der Autobahn kaschiere ich immer mit "Oldies" aus den 80ern.

    Viel Spaß mit dem Neuen!
     
  7. #6 Schrankwand, 5. Februar 2009
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Ich denke der Umstieg von Sharan und Galaxy zu Twingo wäre zu krass.
     
  8. #7 Fischotter, 5. Februar 2009
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    gibt es den Twingo überhaupt mit 5 Türen? wenn nicht, dann ist er doch wohl als mama-taxi nicht brauchbar.

    Ciao

    Peter
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi !

    Ich glaube, Du hast da was mißverstanden. Es wird ein Mama + 2 Kind-Taxi und wir gehen hoffentlich bald in die 3. Runde, da muß es dann ein Mama + 3 Kind + KiWa-Taxi sein, da wäre der Twingo doch reichlich zu klein *gg*

    Wobei ich Dir recht gebe, als Mama-Taxi ist der Kangoo schon reichlich, aber ich brauche die gute Straßenübersicht eines HDK !
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest


    Hallo,
    muss mich mal kurz einschalten!
    Ich BIN Mama (1 Kind) und FAHRE derzeit noch Twingo
    und es ist schon echt nervig!
    Wenn man bedenkt, dass der Kinderwagen, Das Kind, 1-2 Taschen mit Kinderutensilien und viell. noch ein Einkauf rein muss.
    Da ist nicht mehr wirklich Platz für irgendwas oder irgendwen !
    Deswegen warte ich nun auch auf mein bestelltes Beuteltier und freue mich auf den Luxus "Platz ohne Ende" für zukünftige Laufräder, Rutscheautos u.v.m. und auf diese Schiebetür hinten, denn den Twingo gibt nur mit 3 Türen!!!! Und auch das ist nervig mit Kind !

    Also auch ich freue mich auf mein Luxus Familienauto!!!!
    Jawoll
    Und jetzt verrate ich euch etwas total bescheuertes!
    Habe den Wagen bestellt, ohne eine Probefahrt gemacht zu haben
    :oops:

    hoffe, er "passt" :zwinkernani:
     
  11. nextdoblo

    nextdoblo Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Dann wirst ja bald mitleidig auf die ganzen Kleinwagen (aber auch Kombi-)fahrer herabsehen dürfen beim Abmühen mit Anschnallen, Kinderwagen falten, etc. :mrgreen:

    Leute gibt es :zwinkernani:
    Mein Bruder hatte seinen Z4 (40 T€) auch ohne Probefahrt bestellt :krank:
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest


    Bestimmt wird er passen. Ist zwar erstmal ne Umstellung, wenn Du von einem niedrigen Fahrzeug auf einen höheren Sitz umsteigst, aber das hast Du schnell !

    Ich freu mich schon aufs Bestellen, ich denke mal am Samstag machen wir den Vertrag, unseren alten hab ich heute zum Bewerten vorgeführt.

    Welche Version hast Du bestellt ?
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Also bei 40 TE hätte ich schon eine gemacht... wie ist er denn zufrieden ?
     
  14. nextdoblo

    nextdoblo Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Sehr zufrieden... 192PS... elektrisches Verdeck... 255'er Reifen 18"

    Macht mir auch Spass - geht gut ab. Aber wohin mit den Kindern... :confused:

    Achja:
    Wie war den der Platz für 3 Kindersitze im Ausstellungskangoo ? :rund:
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie erwartet etwas fummelig, aber machbar. Sogar der ADAC schreibt im Kangoo Bericht, daß man 3 reinbekommt !
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Petra,
    ich habe die Privilege Version mit 106 PS ,Dachreling & Panoramafenster
    für die Optik und Einparksensoren für die Sicherheit :lol: bestellt.
    Das ganze in Topas-blau :rund:
    Erst wollte ich einen gelben, hab ja jetzt auch nen gelben Twingo, aber irgendwie wollte ich dann doch mal was anderes ......dann werde ich noch weiße Hibiskusblüten draufkleben........schööööööön soll es sein, das Känguruh *FREU*
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wir werden den Sharan in Zahlung geben und den Happy Family holen. In Aqua-blau, weil Sohnemann blau will *gg* Einparksensoren haben wir uns auch noch rausgesucht, den Kinder-Spion und Alljahresreifen *Schluß mit Reifen wechseln*
     
  18. #17 Schrankwand, 6. Februar 2009
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Topasblau ist eine schöne, freundliche und dankbare Farbe.
    Meinen habe ich am 16. abgeholt und bis jetzt noch nicht gewaschen.
    Trotzdem sieht er noch ganz manierlich aus...
     
  19. matula

    matula Mitglied

    Dabei seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Warum?
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    Vielleicht hoch-infiziert vom Känguruh-Fieber ??
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    Genau!
    Irgendwie konnte ich nicht mehr warten!
    Zudem bekomme ich (hoffentlich noch) für meinen guten alten Twingo die Abwrackprämie und da ich auf das Beuteltier noch ca 10-12 Wochen warten muss,
    hatte ich echt Hummeln im Hintern :zwinkernani:

    Habe den Wagen auch nicht beim Händler, sondern übers Netz
    (EU-Wagen) konfiguriert und dann bestellt.(War halt günstiger!)
    Und irgendwie ist so ein klick schneller getan, als eine Probefahrt angemeldet!
    Jetzt freue ich mich auf den Tag X, obwohl mir mein kleiner Twingo auch echt schon leid tut!
    Naja, hab auf jedenfall schon mal beim Bekannten im Kangoo drin gesessen und auch schon mal ca. 3m zurückgesetzt ......
    :zwinkernani:

    Hoffentlich dauert es nicht mehr allzu lang *freu*

    ICH BRAUCHE MEHR RAUM!!!!!!!!!!!!
     
Thema:

Probefahrt Kangoo

Die Seite wird geladen...

Probefahrt Kangoo - Ähnliche Themen

  1. Probefahrt ONLINE buchen

    Probefahrt ONLINE buchen: Im Frühjahr 2014 stand ich vor der Wahl wieder einen Tourneo zu kaufen oder doch zu wechseln. Als Alternative konnte ich mir den DOBLO von Fiat...
  2. Heute dann endlich Probefahrt

    Heute dann endlich Probefahrt: Moin Nach meiner nicht durchgeführten Probefahrt (Benziner statt Diesel s. anderen Beitrag) war es dann heute bei einem anderen Händler soweit....
  3. Fragensammlung vor der Probefahrt

    Fragensammlung vor der Probefahrt: Hallo zusammen, in zwei Wochen fahren wir mal für einen halben Tag den großen Diesel-Evalia spazieren. Der Motor passt also schon einmal. Unser...
  4. Probefahrt die Erste

    Probefahrt die Erste: Moin Nachdem sich die Entscheidung in Richtung Caddy Maxi, NV 200 und evtl. Ford Tourneo (der Neue) verdichtet, heute die erste Probefahrt....
  5. Erfahrungsbericht - Probefahrten diverser Hochdachkombis

    Erfahrungsbericht - Probefahrten diverser Hochdachkombis: Guten Abend, ich lese schon seit einiger Zeit interessiert mit. Nun stand der Kauf eines HDKs an. Vorher führ ich einen Benziner mit LPG und war...