Premiere-Kündigungsrecht wegen Bundesliga ??

Dieses Thema im Forum "Fun / Off Topic / SmallTalk" wurde erstellt von Anonymous, 29. Dezember 2005.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    ich habe seit 6 jahren ein Premiere-Abo wegen der Bundesliga-Übertragung. Nun hat Premiere die Rechte daran ab Sommer 2006 verloren.

    Kann ich deswegen mein laufendes Abo (Laufzeit bis Nov.2006) außerordentlich kündigen zum 1.8.2006 ??

    Bitte um Info, Danke schonmal !

    Ich wünsche noch allen einen Guten Rutsch !
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Berlingoheizer,
    das kommt laut Verbraucherschutz ganz drauf an.
    Fein raus bist du, wenn Du nur das Sportpaket ohne z.B. die Filmkanäle hast, denn damit ändert sich das Angebot ja ganz erheblich.
    Das tut es bei mir (ich hab das Filmangebot auch aboniert) zwar auch, ich könnte aber auch versuchen zu kündigen, nur wären meine Chancen halt geringer.
    Ich werde aber wohl nicht kündigen. Evtl. kündige ich die Filmsparte, je nachdem, wie Premiere die neue Angebotspalette swchnürt. Auf jeden Fall werden sie das neue Sportpaket deutlich günstiger anbieten müssen.
    Wenn sie versuchen, die BuLi durch zig Randsportarten zu ersetzen, die jeweils nur kleine Gruppen interessieren, um den Preis hoch zu halten, werden sicher wirklich viele Kunden abspringen.
    Ein ganz wichtiger Punkt für mich ist die Champions League. Dafür hat Premiere für die nächste Saison die Exklusiv Rechte, also nix mehr mit einem Live Spiel auf Sat1. Auch die Nachberichterstattung wird im Free TV wesentlich magerer ausfallen ab nächstem Jahr.
    Und die CL ist mir einfach noch wichtiger als die BuLi
    Allerdings gibt es zu den CL rechten ein interessantes Detail: Da sich Premiere auch die Free TV rechte gesichert hat, MÜSSEN sie bis März einen eigenen Free TV Kanal anbieten, sonst sind sie die CL-Rechte auch los.
    Ich wüsste schon jemanden, der sich dann die Hände reiben würde, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass sich Premiere einen solchen Schnitzer gerade jetzt erlauben würde.
    Dann könnten sie wirklich dicht machen denke ich.

    LG
    Sven
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi fahrbahnartist,

    ich habe Premiere Komplett abonniert, da Premiere Sport und Fussball Live zusammen genauso teuer waren wie Premiere Komplett. Die Filme interessieren mich nicht die Bohne, aber NFL-Football. Die Championsleague ist nur von zweitrangiger Bedeutung für mich. Ich würde also für ein halbes Jahr 40 Euro für fast nix bezahlen und das ärgert mich.

    Wenn sich Premiere nicht was einfallen lässt, können die ihren Laden dicht machen, denke ich. Für meine ganzen Kumples war die Buli der einzige Grund, Premiere zu abonieren. Bei allen läuft der Vertrag zwischen August und November nächsten Jahres aus. Ich denke, keiner wird verlängern.
    Und das ist sicherlich nicht nur bei uns so.

    Und 40 Euro gebe ich nicht für ein paar neue Filme aus oder wie im DSF seit ein paar Jahren für Poker, Dart oder Billard und so einen Krempel.

    Der neue Rechteinhaber wird sicherlich einen Pay-TV-Kanal auch über Sat anbieten, denn diese Kunden kann er sich bei den Kosten der Übertragungsrechte nicht entgehen lassen. Und den werde ich abonieren, wenn es nicht zu teuer wird.

    Ich habe die Kündigung an Premiere übrigens schon abgeschickt und mit dem Wegfall wichtiger Programminhalte begründet. Mal sehen, was passiert.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Der neue Rechteinhaber (Arena) ist sogar verpflichtet, einen Pay TV Kanal über Satelit einzurichten, sonst hätten die die Rechte gar nicht bekommen.
    Das Ganze soll maximal 20 Euronen pro Monat kosten, auch das ist vertraglich fest vereinbart.

    LG
    Sven, der erst im nächsten Jahr wieder hier rein schaut und sich nun auf den Weg nach Koblenz macht.
     
  6. #5 Mastermind, 14. Juli 2006
    Mastermind

    Mastermind Mitglied

    Dabei seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    und jetzt ist bei Premiere die Hölle los... :confused:
    Als Kunde von Premiere habe ich Heutemorgen dort angerufen und mitgeteilt das ich ab der neuen Bundesliga-Spielzeit das Arena-Angebot nutzen möchte.
    ""Wieso , sie haben bei uns doch garnicht gekündigt"
    Die Kündigung erfolgte per Fax , also von mir belegbar.
    Da wurde der Mitarbeiter dann etwas zugänglicher : "wir wissen im Augenblick nicht was wir den Kunden erzählen sollen..................in der nächsten Woche soll es angeblich eine neue Anweisung für uns geben"
    Danke Premiere für soviel Unfähigkeit !!
    Außerdem hat sich Premiere vor der WM erhofft das man mit "Spitzenleuten" des Sports die Nationalspieler interviewen das Ansehen des Senders steigert.......
    Gott sei Dank habe ich mir nur ein Interview angetan : Boris Becker spricht mit Jens Lehmann !!!!
    Womit hat hat man es verdient , sich so einen sprachlichen Geisterfahrer antun zu müssen ??
     
  7. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Anonymous, 15. Juli 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nach dem sich die beiden Kontrahenten, was die Kabelverbreitung angeht, geeinigt haben:
    X
    dürfte es für Kabelkunden schwierig werden laufende Priemiereverträge zu kündigen.
    Bei Satelittenfernsehen sieht das aber wieder ganz anders aus, hier halte ich eine Kündigung durchaus für möglich.

    mfg

    Georg


    Editiert am 17.08.2008 um 09:40 Uhr durch Ernie: X = Link entfernt, da nicht mehr aktiv!
     
  9. #7 Anonymous, 22. Juli 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nein, auch bei Satelitenampfang keine Kündigung möglich, nur ein Wechsel in ein billigeres Abo bis zum Laufzeitende.

    Die können mich mal da lecken, ihr wisst schon wo :evil:
     
Thema:

Premiere-Kündigungsrecht wegen Bundesliga ??

Die Seite wird geladen...

Premiere-Kündigungsrecht wegen Bundesliga ?? - Ähnliche Themen

  1. verkaue mein Tunnelbuszelt wegen Krankheit

    verkaue mein Tunnelbuszelt wegen Krankheit: Tunnelbuszelt Loftra Rive Delxe einmal aufgebaut, und seitdem nicht mehr benutzt. Verhandlungsbasis 70,00 €. Telefon.: 09131 44520.
  2. Rückruf von VW wegen gesetzeswidriger Motorsteuerung

    Rückruf von VW wegen gesetzeswidriger Motorsteuerung: Aus den Nachrichten war zu entnehmen, dass das KBA eine Rückrufaktion anordnete, nachdem VW zugegeben hat, in den Dieselmotoren der EA189-Baureihe...
  3. kein Rückruf wegen unsicherer Funkschlüssel?

    kein Rückruf wegen unsicherer Funkschlüssel?: Im August wurde auf einem wissenschaftlichen Kongress veröffentlicht, dass man den Sicherheitsmechanismus der Wegfahrsperren in den...
  4. Dachträger Abstandmass Frage wegen Solaranlage fürs Dach

    Dachträger Abstandmass Frage wegen Solaranlage fürs Dach: Moin moin Ich brauche mal eure Hilfe, ich such das Zwischenmass von dem Dachgepäcktragern die an der vorderen verschraubung befestigt wird....
  5. Kangoo G2 blinkt zu schnell wegen Anhängerkupplung

    Kangoo G2 blinkt zu schnell wegen Anhängerkupplung: Hallo alle zusammen! Ich habe seit ein paar Wochen das Problem das der Blinker bei unserem Kangoo G2 zu schnell blinkt obwohl kein Anhänger...