Preis für DOBLO OK? worauf achten?

Dieses Thema im Forum "Fiat Doblo" wurde erstellt von Anonymous, 9. April 2008.

  1. #1 Anonymous, 9. April 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo mein Caddy haucht sein Leben aus- ich suche also nach einer Alternative: im Angbot ist ein DOBLO 1,2 ELX 67.000 KM TÜV /AU neu, scheckheftgepflegt, EZ: 1/2002, Klimaanlage etc. für 5.999 €
    Wie hört sich das für euch an ? geht der Preis OK- hat dieses Wägelchen bekannte Schwachstellen- steht bald ein Zahnriemenwechsel oder ähnliches an?
    Danke für eure Anmerkungen!!!!
    :p der KLAUS
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 9. April 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, ES IST EIN DOBLO!!! :lol:
     
  4. #3 Anonymous, 9. April 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    endlich mal eine lustiger Mensch...ich hoffe, es gibt noch andere Antworten ?! :rund:
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Hallo,

    der Preis ist weder gut noch schlecht.
    Er liegt genau beim Händler-VK für dieses Modell mit Klimaanlage (Quelle: ADAC).

    Und zum Zahnriemenwechsel:
    Es gibt durchaus Fahrzeughersteller, die einen Zahnriemenwechsel schon bei 60.000 km vorschreiben.
    So hat z.B. Alfa wohl sein Wechselintervall bei bestimmten Modellen von 120.000 km auf 60.000 km herabgesetzt.
    Desweiteren spielt aber auch das Alter des Zahnriemens eine Rolle.
    Beim 1,6 16V Berlingo-Benziner soll der Zahnriemen z.B. nach 160.000 km oder 10 Jahren gewechselt werden. Je nachdem was früher eintritt.

    Erkundige Dich am Besten mal bei einer Fiat-Werkstatt nach den Wechselintervallen für das von Dir ins Auge gefasste Modell.

    Gruß
    Martin
     
  6. #5 Anonymous, 9. April 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Zahnriemenwechsel steht bei mir bei 120tkm an, allerdings habe ich den großen Diesel(!). Daher kann das bei dem 1.2er ganz leicht anders sein.

    Der Preis macht mich allerdings stutzig. Mein Malibu (Daten siehe Signatur) habe ich 11/2007 für 8800? gekauft. Hat zwar mehr km (bei einem Diesel zu erwarten), ist aber viel weniger alt.
     
  7. #6 nextdoblo, 9. April 2008
    nextdoblo

    nextdoblo Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    es ist dieser
    - nicht wahr :mrgreen:

    Sieht doch nett aus der Grüne !

    Im mobile.de Vergleich preislich okay - aber was heisst das schon !

    Würde den Händler einfach auf das "scheckheftgepflegt" festnageln - ein Blick ins hoffentlich korrekt geführte Servicebuch sollte die Frage nach dem Zahnriemen beantworten - beim Diesel ist er alle 5 Jahre fällig ?! Benziner ?

    Sicher
    :mrgreen:

    Spontan fällt mir ein:
    - schnell rostende Auspuffanlagen
    - undichte Fenster
    - hoher Reifenverschleiss vorne
    - vermodernde Scheibenwischgestänge vorne
    - empfindliche Sitzbezüge (blau)
    - der kleine Benziner muss arg schuften in dem Auto !


    Malibus als spritfressenden Benziner 16V stehen schon für +1500 Euro drin !
     
  8. #7 Anonymous, 10. April 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    <==
    Der 1,4er Benziner, nein, der passt nicht zu dem Spruch links. :mrgreen: :zwinkernani:
    Malibus mit 1,6l 16V-Benziner? Nein! Du sagst es doch selbst, spritfressend!


    Zum Doblo:
    Wenn der Zahnriemen bei 5j fällig ist (nachfragen!), dann müsst er ja schon gemacht sein (das Auto wird ja als Scheckheftgepflegt beworben).
    Sehen meine entzündeten Augen da ein Kassettenradio auf dem Bild? :lol:
     
  9. #8 Anonymous, 10. April 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ...grünes Auto... ...blaue Sitze? :lol:
     
  10. #9 Anonymous, 10. April 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Pfui Rex, sitz! :zwinkernani:
    Besser als ein postgelbes Kangoroooo
     
  11. nextdoblo

    nextdoblo Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Habe nochmal in der Anleitung geschaut (Scanner sei Dank):
    für alle Motoren nach 120 tkm oder 5 Jahren (3 Jahre bei "staubigen" Strassen oder Hängerbetrieb.)

    Habe aber auch mal im Netz gelesen, daß beim JTD das Intervall auf 90 tkm verkürzt wurde, kann aber keine Quelle benennen !

    @mkp:
    Dann bist Du nächstes Jahr auch dran - spar schon mal ! Soll nicht billig sein der Spaß :mrgreen:
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Du aber auch oder?
     
  13. nextdoblo

    nextdoblo Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Ja.
    Aber ich lass dem Älteren den Vortritt :lol:
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Verdammt, hast zwei Monate mehr! :no: :twisted:

    :zwinkernani: :lol: 8) ;-)
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    :top: :lol:
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Zahnriemenwechsel

    FIAT schreibt intern einen Zahnriemenwechsel nach spätestens 5 Jahren vor,dazu Spannrolle,Andruckrolle,Wasserpumpe und Keilriemen,Kühlmittel und Kleinteilen.. Kosten am 4.4.2008 bei mir 499€
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Zahnriemenwechsel

    Nachtrag: Ich habe einen 1,9 JTD BJ 2002
     
  18. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    okey, dann werd ich wohl mal 500? aufs sparkonto überweisen! :zwinkernani:
     
  20. nextdoblo

    nextdoblo Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    ich werde 11 Monate lang 40 Euro sparen...

    @levelong:
    :willkommen:

    Jeder Doblo zählt :)

    Bist ja offenbar schon länger im Doblo unterwegs ?

    Wegen dem Zahnriemen:

    Kannst Du mal die Posten der Rechnung hier mitteilen ?

    Ein Argument für den Doblo waren damals (2007) die vermeintlich geringen Ersatzeil- und Reparaturkosten :roll:
    Hatte damals noch andere Alternativen im Auge. Nachdem aber bei Sharan, Espace, Trajet oder Carnival ein Zahnriemenwechsel (bei teils sehr engen Intervallen) 700-800 Euro kosten sollte und andere Verschleissteile auch teuer waren, kamen wir zu FIAT...

    Bis 400 € hätte ich ja erwartet, aber 500 ?
    Vor 2 Jahren habe ich bei Opel 250€ bezahlt - allerdings Benziner. Beim ersten Astra hat mein Vater das Teil - 60 DM - in 2h gewechselt...

    Nun gut.
    Werde dann scharf vergleichen und ggf. eine kleine Schrauberbude mit Fiat Erfahrung aufsuchen ?

    Materialkosten sind auch nicht zu verachten:

    bei fiatteile-online gefunden:
    Zahnriemenkit 120
    Wasserpumpe 50
     
Thema:

Preis für DOBLO OK? worauf achten?

Die Seite wird geladen...

Preis für DOBLO OK? worauf achten? - Ähnliche Themen

  1. Wohnmobil jetzt für kurze Zeit zum "Aktionspreis !"

    Wohnmobil jetzt für kurze Zeit zum "Aktionspreis !": Umständehalber sofort zu verkaufen ! Aktionspreis bei Vertragsabschluss & Barzahlung) bis einschließlich Sonntag 17.04.2016 18,00 Uhr nur *...
  2. Reparatur- und Wartungspreise für den Kangoo G2

    Reparatur- und Wartungspreise für den Kangoo G2: Hallo zusammen! In 2-3 Monaten steht mal wieder meine nächste Wartung und die TÜV-Abnahme an. Bin mittlerweile bei fast 90.000 km angelangt....
  3. Preise für Campingplätze in Dänemark?

    Preise für Campingplätze in Dänemark?: Moin,moin! Wir überlegen gerade, wo wir nächstes Jahr Urlaub machen könnten. Leider haben wir diesmal nur 2 Wochen Zeit und aus diesem Grund...
  4. Preis für Doblo 16V von 2004 okay ? 8990 Euro ! Bitte um Rat

    Preis für Doblo 16V von 2004 okay ? 8990 Euro ! Bitte um Rat: Hallo (mein erster Post, hoffe bald Doblobesitzer zu sein!), dieses Angebot eines örtlichen Fiat Händlers: ---------- Fiat Doblo 1.6 16V...
  5. Guter Preis für einen Combo ?

    Guter Preis für einen Combo ?: Das Teil habe ich bei Ebay entdeckt: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 91919&rd=1 Vom Preis her doch echt ok oder ? Oder verliert...