Pinnbelegung Nissan Connect

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von Anonymous, 26. Mai 2012.

  1. #1 Anonymous, 26. Mai 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Alle zusammen.
    Erstmal tolles Forum.

    Nun wollte ic mich auch mal einbringen.
    Ich werde Am nächsten Freitag meinen neuen Evalia mit allem drum und drann abholen....

    Aber dieser Connect muß raus ...gekauft habe ich ihn nur wegen des Tempomates..Toll haben die das gemacht :mhm:
    Ich bräuchte allerdings die Anschluss Belegung des Connect hinten auf der Rückseite.
    Es wäre wirklich toll wenn mir jemand da weiter helfen könnte.
    Echt schade das dieses eingebaute Werksnavi keine Video eingänge oder Ausgänge besitzt! :cry:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    2
    Erst einmal WILLKOMMEN :)

    In Sachen Connect Anschluß gibt es offenbar noch einiges an Forschungsbedarf.. Habe bislang nur folgendes gefunden:

    http://www.qashqaiforum.de/f19/nissan-c ... ndex4.html

    (hier findet man im ganzen Thread diverse Infos zu einzelnen Pins und deren Funktion...Schwerpunkt Rückfahrcamera..)

    Und natürlich das, was Alex bei seiner Lautsprecherkabel Suche herausgearbeitet hat: viewtopic.php?f=50&t=10278#p92730

    Auch scheinen Adapter von Nissan Connect auf DIN noch nicht am Markt zu sein?
     
  4. #3 Anonymous, 26. Mai 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ggf. mal Bosch anschreiben ... die haben mir bzgl. leistung der verstärkers auch sofort zurückgemailt

    p.s.: warum muss das Connect raus ... ich find das ding wirklich recht gut.
     
  5. sulley

    sulley Mitglied

    Dabei seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Wie funzt dann die Rückfahrkamera, wenn das connect raus ist? Zumindest geht ins Radio keine normaler Cinchstecker, welcher das Videosignal überträgt. Jedoch wird einiges über den CanBus gemacht, welcher ins Radio auch rein geht. :oops:
    Falls es dir hilft hab ich hier mal die Pinbelegung vom Qashqai, zumindest optisch sind die Stecker gleich.
    [​IMG]

    Und noch paar Bilder von den Steckern im NV.
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Ne Anleitung zum Radioausbau gibts hier auch irgendwo im Forum.
     
  6. #5 Anonymous, 27. Mai 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

     
  7. #6 Anonymous, 27. Mai 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Super Dankeschön .
    Als aller erstes werde ich Dienstag wenn ich Zeit habe zum Freundlichen gehen ..und dort mal die Pins Bestätigen lassen .
    Wenn ich ansonsten gar nicht klar komme muss ich wohl zum Radio Spezialisten zum Beispiel Everts oder ACR fahren und mir dort das neue Radio Einbauen lassen denke das es so 100€ Plus Kabeladapter kosten wird.
    Werde mir dann auch andere Boxen dort holen ich denke das die sonst Theater machen werden weil ich das Radio nicht bei den geholt habe .Werde meins nämlich hier bestellen

    http://www.ebay.de/itm/Autoradio-Blueto ... 634wt_1344

    Die Lenkrad Tasten lassen sich mit einbinden und man braucht lediglich nur 2 Kabel vom Canbus anschließen ( High und Low).
    Mir ist echt unklar warum die den Navi kein Video in oder out verpasst haben.
    Hier ist aber noch was interessantes von mir wenn ihr euren Navi behalten wollt und trotz dem video Ein und Ausgänge haben wollt.
    Ich glaube aber das der Nachteil der Geschichte seien wird ......bei der Navigation bekommt ihr halt die Durchsage durch
    den Aux Modus nur Akustisch durchgesagt und das bild bleibt im DvD Modus ....so wars bei meinen fehlerhaftenten Chinanavi

    http://translate.google.de/translate?hl ... -1791.html

    oder

    http://translate.google.de/translate?hl ... 26page%3D1
     
  8. Arrox

    Arrox Mitglied

    Dabei seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hab mal ne Frage, wieso soll das Connect raus? Ich finde das Genial und ist das nicht anders zu lösen mit einem externen player?
     
  9. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Stimmt eigentlich kann man sich für den Preis auch ein neues ipad mit ner schicken Halterung und DVBT-Stick kaufen ( kann letztendlich alles besser als dieses Gerät + Datenverbindung und kostet weniger ) und man hätte auch gleich noch außerhalb des Autos was von - bzw. könnte es sich mit einer 2ten Halterung ala Bonsaicamper auch hinten im Bett bequem Filme schauen - zumal das Display um Längen größer wäre.... die Anbindung an die Lautsprecher wäre über Bluetooth auch gegeben. Da bestünde bei mir auch keinerlei Anreiz.... denn das einzige was dem Connect fehlt ist die Videogeschichte und das brauche ich vorn auf keinen Fall.
     
  10. #9 Anonymous, 27. Mai 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    so siehts aus ... und wenn es kein iPad sein muss, bekommt man für unter 400 euro auch ein halbwegs anständiges android-tablet ...

    und wenn es einem wirklich nur um video und tv geht, dann bekommt man für unter 200 euro ein tragbares tv-gerät mit media-player (bspw. http://is.gd/z2vuDn), den man sich auf's amaturenbrett basteln kann ...
     
  11. #10 Anonymous, 27. Mai 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen.
    Eigentlich habt ihr ja recht...
    Das Gerät ist ja qualitativ schon in Ordnung.
    So wie das aussieht werde ich entweder ein Zusatzbildchirm einbauen oder aber ich greife nochmals auf den Zusatz Av-Eingang aus den Links die ich vorher gepostet habe.
    So wie es Scheint bleiben alle Funktionen aktiv und der Einbau sieht auch sehr leicht aus, Kabel Am Radio raus und das Teil wird einfach dazwischen gesteckt.
    Wenn ich mir das Teil aus England einbaue dann kostet es inkl.Versand ca. nur 170€, ich finde das dies wohl am vernünftigsten ist.
    Mit einen Zusatz Bildschirm auf den Armaturenbrett ist es wohl sehr auffällig wenn man beim Fahren TV schaut :lol: .
    Ich weis,.... soll man nicht! aber ich fahre schon seit fast 4 volle Jahre mit Tempomat 91kmH zur Arbeit ,sind 24km hin und 24 zurück Plus Stau....da geht wohl viel Zeit am Tag verloren.
    Und solange ich mir nicht dabei die Fußnägel bearbeite dan ist das schon fast i.O. :lol:
    Ich hab da noch was:

    http://www.pearl.de/a-PX3658-1602.shtml

    Der hier ist zum Beispiel für den Einbau einer 2,5 Zoll ata Festplatte vorgesehen ...da passt ordentlich Film,-Foto,- und Musik drauf.
     
  12. #11 Anonymous, 27. Mai 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ja soll jeder machen wie er mag ... jeder ist seines eigenen glückes schmied und auch seines unglückes ... im strassenverkehr aber auch ggf. des unglückes anderer und da hört es dann durchaus auch wieder auf mit "jeder wie er mag". ;-)

    bin neulich auch mit'm taxi gefahren wo er schön fernsehen laufen gehabt hat. in ordnung finde ich das nicht ... das ist noch mal 'n ganz anderes thema als handy am ohr, finde ich :roll:

    ich würds nicht machen und hätte aber auch kein bedarf ... mir reicht gute musik und radio ... aber nun :rund:

    just my 2 cent

    P.S.: ACHTUNG MIT USB-3.0-GERÄTEN - habe jetzt 2 sticks probiert, wurden beide nicht vom Nissan Connect erkannt!!!

    ... und multimedia-festplattengehäuse gibt es schon für weniger geld ... z.b.: http://geizhals.at/de/525774 ... frage nur, wie man die dinger mit strom versorgt ... die wenigsten werden 12 volt anschluss haben. ;-)
     
  13. #12 Anonymous, 27. Mai 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Unter dem Fahrersitz ist doch so wie ich mich noch entsinnen kann eine Bordspannungssteckdose oder?
    Greif doch von dort Bzw. dahinter Strom ab und führe das Kabel zur unteren Konsole .
    Da ist doch bestimmt noch Platz um ein weitere Dose an zu bringen.
    Ich habe so ein Exemplar damals bei Conrad Elektronik erworben....in de Bucht gibst die bestimmt auch,
     
  14. #13 Anonymous, 27. Mai 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich habe son Multimediaplayer mit einer Sata-Festplatte und Dvb-T zu Hause ....der wird mit 12V Betrieben.
    Fürs Kfz Bereich findest du auch Stecker die du einfach anschließen kannst.
     
  15. #14 Anonymous, 27. Mai 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hinterm fahrersitz ist 'n 12v anschluss ... der aber gewiss auch nur mit spannung versorgt ist, wenn zündung an ist.

    aber ICH will hier doch kein fernsehen/video ins auto bekommen ... DU willst das ...warum gibst du mir tipps?! :confused: :zwink:
     
  16. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    2
    Also grundsätzlich würde ich in den ersten 6 Monaten nach Neukauf das Connect im Originalzustand drin lassen nichts am Fahrzeug machen, was nicht der Händler selbst gemacht hat oder ggf. problemlos wieder rückbaubar ist.

    Ist zwar selten, dass man ein echtes Montagsauto erwischt, aber wenn doch, gibt man sehr schnell durch Umbauten in den ersten Monaten den Vorteil aus der Hand, dass der Händler die einwandfreie Funktion nachweisen muss... und nicht du die Macke. Nach Modifikationen hast du erst mal den schwarzen Peter.. und wenn es wirklich mal hart auf hart kommt und eine Wandlung ( sprich Rückgabe des Fahrzeuges...) in Frage käme, hagelt es da mal fix saftige Abzüge.

    Darum erst mal gründlich Probefahren und dann über Änderungen nachhaltiger Art nachdenken. :zwink:

    Zum Thema Multimedia während der Fahrt: Vor vielen Jahren hatte ich das zweifelhafte Vergnügen, fast jedes Weekend so um die 400km hin und dann wieder retour zu fahren..da kam dann irgendwann auch der Wunsch nach mehr Unterhaltung auf derweil wenigstens ein Weg auch noch zu nachtschlafender Zeit zu fahren war.. als Funkamateur war dann auch schnell ein Kurzwellengerät eingebaut und für reichlich Unterhaltung gesorgt.. bis irgendwann einmal ein paar Rücklichter immer größer wurden ohne das ich so recht geschaltet habe, was das zu bedeuten hat... hat dann dank Adrenalin Hochdruckeinspritzung so gerade noch gereicht... an dem Abend ist das Funkgerät wieder raus geflogen und nie wieder eingebaut worden ..Das ist nun 20 Jahre her und ich bin wirklich bekloppt, wenn es ums Hobby geht...würde es nur gerne auch als Rentner ausüben.

    Auf langen Fahrten hab ich derweil recht gerne Hörbucher oder Hörspiele am Start.. gibt davon viele kostenlos oder als Mitschnitt vom Radio zum später hören..lenkt zwar auch etwas ab ... hilft aber im Gegenzug auch gegen das dumpfe vor sich hin dämmern :) Und auf kurzen Stecken komme ich endlich mal dazu, mir die neusten Musik z.B. aus Jamendo an zu hören .. alles nun viel einfacher möglich, da das Connect den USB Stick frisst..

    Ja, das Angebot im Radio ist derweil ein Graus... aber mal ehrlich.. das im TV auch :)

    p.s. Die Bremsen des NV200 gehören nicht unbedingt zu den Highlights des Fahrzeuges...
     
  17. #16 Anonymous, 27. Mai 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja danke für die Aufkläreung .
    Ich schaue ja nicht die Ganze Zeit auf dem Bildschirm :jaja:
    Es ist ja reiner Zeitvertrei...und die Kinder die Schauen auf den Hinteren Kopfstützen Fernsehn oder Dvds
    Mir macht das ja nichts aus ...gefährlich wirds nur wenn SEXY CLIPS laufen...aber da schalte ich immer weg..ansonsten ist die Konzentreischon weg :jaja: :rund: :lol:
     
  18. #17 Anonymous, 27. Mai 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hä habe ich glaube ich dann falsch verstanden ....habe gedacht das du deine Festplatte mit Strom versorgen wolltest?
    Sorry
     
  19. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Anonymous, 10. Juli 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Test
     
  21. #19 Anonymous, 10. Juli 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hier die Stecker

    [​IMG]
    Shot at 2012-07-10
     
Thema:

Pinnbelegung Nissan Connect

Die Seite wird geladen...

Pinnbelegung Nissan Connect - Ähnliche Themen

  1. Nissan NV200

    Nissan NV200: Hallo zusammen, da wir die Tage einen NV200 bestellt haben, anbei eine kurze Vorstellung meinerseits: Roland 35J. aus dem Raum Heilbronn /...
  2. Rost am Nissan NV200 Evalia (EZ 11/2012)

    Rost am Nissan NV200 Evalia (EZ 11/2012): Hallo Allerseits, an meinem Nissan NV200 Evalia (EZ: 11/2012) ist in der inneren Tankklappe Rost an der Falz. Diesbezüglich bin ich gerade noch...
  3. Mit Nissan Evalia Diesel anders Auto fremdstarten

    Mit Nissan Evalia Diesel anders Auto fremdstarten: Hallo zusammen, der VW T4 meiner Eltern springt nicht mehr an. Ich habe den Eva im Januar 2016 neu gekauft. Spricht etwas dagegen wenn ich mit...
  4. Nissan NV200 1.5dCi Stadtindianer von Zooom

    Nissan NV200 1.5dCi Stadtindianer von Zooom: Was haltet ihr von diesem Angebot? http://www.nissan-vogt.de/nv200_3481.html?id=12624121 [IMG] Ist ein großer Stadtindianer von 04-2013 mit...
  5. Es ist ein Nissan geworden...

    Es ist ein Nissan geworden...: Hallo, nach kurzer aber intensiver Suche ist es nun ein Nissan geworden, genauer gesagt ein rollstuhlgerechter NV200 Evalia; Baujahr 04/2011 mit...