Picker(TÜV)-Termin

Dieses Thema im Forum "Fiat Doblo" wurde erstellt von pumi-2006, 29. August 2013.

  1. pumi-2006

    pumi-2006 Mitglied

    Dabei seit:
    19. August 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    So - hab meinen Doblo jetzt in der Werkstatt - vorletzter Tag der 4-Monats-Frist. Nachdem ich beim ersten Termin bei meinem DREI Jahre alten Doblo kein Picklerl bekommen habe hier die GROBEN Mängel: Traggelenk links vorne ausgeschlagen (gibt es nur mit dem Dreieckslenker), Schwingachse links und rechts - Gummilager ausgeschlagen. Dazu noch die Bremsen (nach 135.000 km dürfen die Scheiben und Klötze schon zum tauschen sein). Ich fahr jetzt seit 1992 durchgehend Fiat, aber die Probleme die ich mit dem neuen Doblo (BJ. 04/2010, 2,0JTD) habe, sind nicht mehr lustig - nie wieder Fiat. Ach ja, Kosten bei Fiat (ohne die Klimaanlagenreparatur, die ein netter "freier" Mechaniker um 100,- gemacht hat) so ca. 3.000,- bis 4.000,- je nachdem ob bei den Schwingachsen noch was unvorhergesehenes auftritt. Alleine das Material so ca. 1.800,- bis 2.000,- (lt. Fiat-Preisliste). Hab mir daher den Dreieckslenker im Nachbau beschaft und die Schwingachsen von Bekannten aus der Türkei mitbringen lassen - haben beide zusammen nur 550,- gekostet. Und der freie Mechaniker, der jetzt alles einbaut ist auch viel günstiger. Bin mal gespannt, ob jetzt alles paßt.

    Schönen Tag noch allen!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Roli-Qubo

    Roli-Qubo Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ein Hallo nach Wien!

    Ich finde nicht, dass es jetzt unüblich ist, wenn bei 135.000 km die Traggelenke ausgeschlagen sind. Ich fahre auch schon lange Fiat, hatte einen Punto mit 45.000 km, aber 6 Jahre, waren auch die Gelenke kaputt. Auch muss man immer mit einem Federnbruch rechnen.

    Ich habe auch über die Firma mit VW zu tun, brauchst nicht zu glauben, dass da alles besser ist, die VW Werkstatt ist mit den Preisen sehr gesalzen, da zahlt man schon Euro 70,-- wenn der Schranken bei der Einfahrt hoch geht, ich fahre außerhalb der Garantie immer zu einer freien Werkstatt, ist immer billiger gewesen.

    Auch gibt es bei anderen Herstellern die Gelenke nur als ganzen Dreieckslenker. Ich persönlich habe keine Erfahrung mit Teilen aus der Türkei, würde aber sehr vorsichtig sein, das Fahrwerk ist halt die Verbindung zur Straße.

    Eines kann ich wirklich mitfühlen, teure Reparaturen ärgern mich auch immer, aber man kann sich ja oft selber helfen.

    Gruß aus Tirol
    Roli
     
  4. Welu

    Welu Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ein Hallo nach Wien,

    diese Woche HU und AU mängelfrei - ich habe aber ja auch erst 80 000 km auf meinem Doblo EZ 10/2010. Bisher bin ich sehr zufrieden.

    Gruß aus Franken/D
    Werner
     
Thema:

Picker(TÜV)-Termin