Philips Night Guide gibts nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen und Themen" wurde erstellt von schwarom, 1. Mai 2012.

  1. #1 schwarom, 1. Mai 2012
    schwarom

    schwarom Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Haben die letzten Jahre nur noch die "Philips Night Guide" Birnen im Scheinwerfer. Halten immer so um 1 Jahr (30 000 km) rum. Die geben ein tolles Licht ab. Das war mir die anfangs 29.- letzes Jahr 19.- und gestern 18.- echt wert!
    Jetzt hat man mir bei ATU mitgeteilt, dass es die nicht mehr gäbe. Hat dann aber doch noch die letzten 2 aus dem Lager hervor gekramt.
    So weit so gut.
    Nun meine Frage: Hat einer eine Ahnung warum die nicht mehr produziert werden ? Waren doch super! Und welche Alternativen dazu gibt es oder würdet Ihr empfehlen?
    Ich weiß im Internet gibts die noch aber auf Vorrat kaufen will ich nicht.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 1. Mai 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Es gibt sicher jede Menge Alternativen und von Phlilips sicher auch nen Nachfolger.

    Alternative ist z.B. Bosch Super90 oder Osram Nighbreaker
     
  4. ll2ll

    ll2ll Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 schwarom, 1. Mai 2012
    schwarom

    schwarom Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Nachfolger von Philips gibts keine.
    Zu den Osram - wie lange halten die denn? Bei ATU sagen sie um die 3-4 Monate. Das ist mir aber zu wenig.
     
  6. #5 Anonymous, 1. Mai 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die ältere Ausführung ca. 2-3 Monate, bei mir waren es allerdings nur ca. 4-6 Wochen !!
    Es gibt eine neue Ausführung, die länger halten soll. Ich wage es aber nicht, dies auszuprobieren, das ist mir zu teuer.
    Haltbar sollen die Bosch sein, außerdem von der Ausleuchtung und Hellihkeit ähnlich wie die Nightbreaker. Die Lichtausbeute der Osram war zugegeben richtig stark, leider auf Dauer zu teuer.
     
  7. #6 Kaeptnfiat, 4. Mai 2012
    Kaeptnfiat

    Kaeptnfiat Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Mein Gott, mir sind sogar 3-4 Jahre deutlich zu wenig!
    Bei Eurem Lampenverschleiss kann ich mir ja schon ein neues Auto davon kaufen. ;-)
    Habt ihr vielleicht eher Spannungsspitzen-Probleme im Auto?

    Die normalen Halogen hab ich bei meinem Vorgaengerfahrzeug so gut wie gar nicht gewechselt (nicht mal nach 3000km Islandpisten), und den hatte ich immerhin 17 Jahre ... :rund:

    MfG
    Thomas
     
  8. #7 Fischotter, 4. Mai 2012
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    moin,
    hab die osram drin seit ca. 4.5 jahren. die originalen waren sehr schnell defekt. ich bin mit den osram bestens zufrieden.
    wenn mal einer defekt wird, werde ich, fass noch vorhanden diese wieder kaufen.

    ciao

    peter
     
  9. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Anonymous, 4. Mai 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nein, selbst Osram gab die Lebensdauer der Nighbreaker mit ca. 200-300 Stunden an, bei Serienbirnchen ca. das Zehnfache !
    Ich hatte mich bei Osram beschwert, dass die Birnchen nach der kurzen Laufzeit "durch" waren. Die Antwort von Osram war sehr freundlich, aber wenig hilfreich. War zwar ein neuer Satz Birnchen dabei, die waren aber auch nach kürzester Zeit hin, da ich Skandinavienmodus aktiviert habe (Abblendlicht automatisch an wenn Motor läuft). Seitdem wieder Serienbirnchen und bis dato wie erwartet keinen Ausfall.
     
  11. thies

    thies Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    19. April 2010
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe in meinem Fiat Qubo von 12/2009 die Serienbirnchen drin und fahre permanent mit Ablendelicht und bin jetzt bei circa 49000 und konnte keinen Ausfall verzeichnen.

    Ich habe bisher nur die Blinkerbirnchen gewechselt, allerdings aus optischen Gründen gegen den Spiegelei-Effekt
     
Thema:

Philips Night Guide gibts nicht mehr