Peugeot 1007

Dieses Thema im Forum "Sonstige Fahrzeuge" wurde erstellt von Big-Friedrich, 18. November 2005.

  1. #1 Big-Friedrich, 18. November 2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Tachchen!

    Meine Schwiegermutter fährt im Moment noch einen Lupo und sucht jetzt wieder so einen Kleinwagen. Da sie Probleme mit den Knien hat, fand sie unsere Schiebetüren so toll. Ist ja super einfach auszusteigen.
    Jetzt habe ich den Peugeot 1007 gesehen, der ja vorn Schiebetüren hat.

    Könnt ihr zu dem Wagen was sagen ?
    Er ist relaitv teuer. Ab 15.500 mit der 2-Tronic-Schaltung.

    Und eigentlich wollte Schwiemu einen Automatik. Gibt es aber nicht.
    Er hat dann nur dieses 2-Tronic Verfahren. Was genau ist das ?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Gefallen hat er mir auch ganz gut. Aber hast du mal die Ladekante gesehen? Da brauchst du ja bald ne Bergsteigerausrüstung für. Ich schätze, das sind so zwischen 25 und 30 cm.

    Und wenn du mit dem Ding in die Waschstraße fährst, mußt du die Türen immer abschließen, weil die elektrisch aufgehen. Bei einigen haben die Waschbürsten die Türgriffe aktiviert und dadurch sind die Türen aufgegangen und es gab eine kostenlose Innenreinigung dazu.
     
  4. #3 Big-Friedrich, 18. November 2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Ups.... na das sind ja lustige Aussichten :shock:
     
  5. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    10
    Hallo Stefan, wenn man von dieser Macke weiß, schließt man eben immer ab. Das sollte kein Hinderungsgrund für den 1007 sein.
    Schlimmer finde ich, daß das Anschnallen ziemlich problematisch ist. Man muß gaaaaaaaaaaanz weit nach hinten greifen. Das sollte Deine Schwimu erstmal prüfen. Ansonsten finde ich das Auto top, auch Sitze und Sitzposition.
    Alternativ auch mal den 107 (Toyota Aygo) ansehen, gibt es mit Automatik. Hat eine Kundin von mir, ist total begeistert.
    Gruß Wolfgang
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    zum 1007 kann ich dir nur sagen, versuch mal die Türen ohne Elektrik zu öffnen oder zu schließen, das ist echtes Bodybuilding :shock:

    Und was Rückbank und Kofferraum angeht ist der wirklich nicht viel mehr als Smart-Niveau.

    Ansonsten find ich ihn Design und ideenmäßig mehr als gelungen.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Daihatsu Move wär besser - wird leider nicht mehr gebaut

    Hatte 3 Daihatsu , davon 2 Daihatsu Move . Waren preislich echt Ok. Die erhöhte Sitzposition, gibts mit Automatik, ... Daihatsu Move sind Microvan. Schmal und hoch, mit großem variablem Kofferraum.

    Der letzte war ein YRV - mit Automatik und Tiptronic.

    Der Peugeot 1007 hat nur 4 Sitzplätze !! Das sollte man nicht vergessen.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Und die elektrischen Schiebetüren beim 1007 brauchen arg lange (5 Sekunden) bis sie zu oder auf sind. Macht bestimmt bei Regen besonders viel Spaß.

    mfg
    Matthias
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn unsere HDk`s angeblich hässlich sind was ist den dann bitte das?
    Absolut abgrundtief unterirdisch hässlich :no: :flop: :kotz: .Mal von der nicht vorhandenen Zuverlässigkeit abgesehen(laut Aussage meines Bekannten der bei Peugeot als Verkäufer arbeitet).

    Mike
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Dein Bekannter weiß wovon er spricht

    Dein Bekannter weiß wovon er spricht. Er ist der Mülleimer für die unzufriedenen Kunden . Mein erstes Auto war ein Peugeot 104 - sah noch wie ein Auto aus.
    Aber der Peugeot 1007 ist optisch ein Griff ins Klo.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Also, ich würde in diesem Segment den Opel Agila empfehlen.
    Leider gibt es den aber nur mit Schaltgetriebe und normalen Türen.
    Ich habe den Wagen selber 4 Jahre gefahren.

    Pro:
    Zuverlässig, kleines Raumwunder, einfacheres Ein- und Aussteigen als in dem Combo, hohe Sitzposition, niedrige Ladekannte, sehr einfaches umlegen der Rücksitzbank, sehr übersichtlich, 4 Leute haben genug Platz, gute Fahreigenschaften, guter Seitenhalt.

    Kontra:
    Durch Kette statt Zahnriemen etwas laut, harte Federung, etwas Windanfällig aber man hat immer das Gefühl den Wagen zu beherrschen.

    mfg

    Georg
     
  12. #11 Big-Friedrich, 23. September 2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Also nur mal so am Rande.... :mrgreen:
    Meine Schwiegermutter hat den Lupo noch immer und wird ihn nun auch noch länger fahren. Und mittlerweile ist sie noch mehr auf VW eingeschossen. Wenn neues Auto, da wohl den Fox....
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hoppla, man sollte doch mal auf´s Datum achten. :mrgreen: :oops: :mrgreen:
     
  14. #13 Big-Friedrich, 23. September 2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    8)
    Genau! Mein Beitrag war auch quasi der "Wink mit dem Zaunpfahl".
    Aber man kann ja trotzdem weiter diskutieren :D
     
  15. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    10
    Hallo Ihr, also hässlich finde ich den 1007er überhaupt nicht. Er ist für einige nur ungewöhnlich und zu modern, die Schiebetüren sind doch top!
    Wenn man dagegen den aktuellen Caddy sieht, den würde ich als hässlich und hausbacken bezeichnen. Mit seinem grauen Kunstoff vorne und dem vielen nackten Blech im Innenraum......

    Gruß Wolfgang




    dirkangela
    Anmeldungsdatum: 26.09.2005
    Beiträge: 121
    Wohnort: 54332 Wasserliesch
    Verfasst am: 21.11.2005 - 09:33 Titel:

    --------------------------------------------------------------------------------

    zum 1007 kann ich dir nur sagen, versuch mal die Türen ohne Elektrik zu öffnen oder zu schließen, das ist echtes Bodybuilding

    Und was Rückbank und Kofferraum angeht ist der wirklich nicht viel mehr als Smart-Niveau.

    Hallo Angela, bist Du sicher, daß Du Dir den 1007er angesehen hast? Oder hast Du noch nie einen Smart von innen gesehen. Da liegen doch Welten zwischen! Der Peugeot ist ein echter Viersitzer, der Smart ein echter Zweisitzer.
    Gruß Wolfgang
     
  16. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Na ja, über Geschmack lässt sich immer vortrefflich streiten. Ich könnte bei allen HDK´s Sachen aufzählen die mir nicht gefallen, auch beim Berlingo.
    Aber so richtig hässlich finde ich eigentlich nur ein Auto: Den Fiat Mutipla.
    Der kommt mir bestimmt nicht in die Garage.

    mfg

    Georg
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Sag niemals nie

    Der Multipla sieht in der Urform besch... aus. Zudem hat Fiat nen schlechten Ruf. Den die Marke einfach nicht los wird.
    Beim der Suche nach nem neuen Auto hab ich mir nen neuen Mulipla angeschaut - hatte die Überlegung ein Erdgas Auto zu kaufen. Diese aber schnell verworfen.
    Ich bin auf Automatik angewiesen - was in Verbindung mit Erdgas ein Problem gibt.
    Aber sag niemals nie : Ich hab immer gesagt, ich fahr keinen Ford. Derzeit fahr ich zur Überbrückung der Lieferzeit des Caddy ,nen Fiesta Automatik 1,3 . In 2 Monaten bin ich nun 4000 KM gefahren. Und die 12 Jahre alte Kiste läuft noch lange ! Hat keinen Rost .
    Deshalb : Sag niemals nie !!
     
Thema:

Peugeot 1007

Die Seite wird geladen...

Peugeot 1007 - Ähnliche Themen

  1. Peugeot Traveller

    Peugeot Traveller: Da g.g.f. zum Ende des Jahres ein neues Auto angeschafft werden soll liebäugeln wir mit dem Peugeot Traveller . Was haltet ihr von dem Auto ?
  2. Heckklappen-Radträger für Peugeot Partner

    Heckklappen-Radträger für Peugeot Partner: Hallo, für dieses Jahr stehen einige potentiell radintensive Urlaube an. Da wir im Fahrzeug schlafen und unser Campingausbau fahrzeugfüllend ist...
  3. Berlingo (ab Bj. 2009) oder Peugeot Partner Schlafausrüstung

    Berlingo (ab Bj. 2009) oder Peugeot Partner Schlafausrüstung: Die Schlafausrüstung besteht aus einer Massivholzbox, 3 mit Teppich bezogenen Auflagebrettern, 3 hochwertigen, extra dicken Matratzen als...
  4. Peugeot Partner Tepee 2016

    Peugeot Partner Tepee 2016: Hallo Leute Ich bin Neu hier im Forum und habe eine vielleicht spezielle Frage. Habe zwar schon diverse Themen angeschaut, auch die Suchfunktion...
  5. Peugeot expert HDI 2000

    Peugeot expert HDI 2000: Moin alle Hier bilder von mein Expert. Habe diese Expert seit 2008, ist eigenbau. Das hubdach ist eigentlich fur VW Transporter gedacht, aber...