Passender Einfüllstutzen für Metallkanister?

Dieses Thema im Forum "Rund ums Kaufen" wurde erstellt von Silberling, 1. März 2016.

  1. #1 Silberling, 1. März 2016
    Silberling

    Silberling Mitglied

    Dabei seit:
    8. Januar 2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe günstig einen 20l Bundeswehr-Metallkanister erstanden. Auf der Suche nach einem passenden Einfüllstutzen stoße ich auf solche für kleine Öffnung und für Standardgröße. Leider hab ich trotz mehrtägigen Googlens keinen Hinweis gefunden, woran ich erkenne, welche Art Öffnung mein Kanister hat. Oder mißverstehe ich das und es geht nur um das Einfülloch am Fahrzeug?

    LG
    Silberling
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Silberling, 4. August 2016
    Silberling

    Silberling Mitglied

    Dabei seit:
    8. Januar 2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Lösung, falls die sonst noch jemanden interessiert: es geht nur ums (für bleifreies Benzin verkleinerte) Einfülloch.
     
  4. #3 helmut_taunus, 4. August 2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.333
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    alter Kanister aus Blech, Dein Kanister benoetigt (hoechstwahrscheinlich) so einen Anschluss, der am Einfuellstutzen dran sein muss
    http://media.oxid7.de/Artikelbilder/800px/10001584_5.jpg
    Das sieht man bei Bestellung an den Bildern.
    Ein Stutzen mit Schraubanschluss nuetzt Dir (hoechstwahrscheinlich) nichts.
    http://www.wunderlich.de/shop/media/catalog/product/2/4/24730-002_02.jpg
    So duerfte es an Deinem Kanister aussehen, aber das siehst Du und nicht ich am Kanister.
    http://thumbs3.ebaystatic.com/d/l225/m/mVcnMhs2J6Z5ZsMShJPv7Tg.jpg
    http://thumbs.picclick.com/00/s/MTY...-mit-Sieb-Bundeswehr-Ausgiesser-fur-20-_1.jpg
    Und dann kommt es als zweite Eigenschaft drauf an, dass der Schniedel ins Loch passt.
    Die Mitnahmemengen im Auto sind uebrigens begrenzt
    http://www.tz.de/auto/limits-fuer-reservekanister-im-ausland-beachten-zr-5281813.html
    Gruss Helmut
     
  5. #4 Silberling, 5. August 2016
    Silberling

    Silberling Mitglied

    Dabei seit:
    8. Januar 2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Helmut, inzwischen hatte ich ja die Antwort, ich wollte bloß nicht eine offene Frage hinterlassen. Es ging in der Tat um den Durchmesser des "Schniedels" (dünn für Benzin, dick für Diesel). Dieselkanister dürfen übrigens auch aus Kunststoff sein, weil Diesel nicht so leicht entzündlich sei.
     
  6. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Passender Einfüllstutzen für Metallkanister?