Parksimulator

Dieses Thema im Forum "Fun / Off Topic / SmallTalk" wurde erstellt von daisy, 24. März 2008.

  1. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    kennt jemand ein Programm oä mit dem man den benötigten Platz zum Einparken ermitteln kann?

    Hintergrund:
    Ich bin ja jetzt in einer Tiefgarage (ok, das Auto) und die ist ziemlich klein und auf der einen Seite ist auch noch eine Wand. Bisher habe ich immer rückwärts eingeparkt und das geht auch ganz gut, ich kann mit meinen zZ noch 3,70 sogar soweit vorne Parken, dass ich die Heckklappe noch auf bekomme. Zur Zeit ist mein Parknachbar wohl länger auswärts, da habe ich mich mal getraut auch vorwärts einzuparken. Aber, ob das auch mit vollbesetzter Garage und größeren Autos passt?!
    Würde ich doch gerne mal im Voraus theoretisch austesten..... :mhm:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 24. März 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    im forum des womo-verlages hat mal jemand eine ähnliche frage gestellt, weil er wissen wollte (IIRC), ob er bei gegebener straßenbreite und gegebener einfahrtsbreite mit seinem zum kauf ins auge gefaßten womo überhaupt in sein grundstück hinein käme. Ich erinnere mich aber leider nicht mehr, ob er eine befriedigende antwort erhielt. Kannst ja mal in dem forum suchen (und uns dann aufklären... ;-)).
     
  4. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    0
    Danke, Thread gefunden - Lösung nicht. Da muss ich wohl sonst noch etwas zeichnen. Soooo, kompliziert ist die Anordnung bei mit jedenfalls nicht.

    Allerdings muss ich noch herausfinden wie man aus dem Radstand das nach innen laufen der Hinterachse ermittelt.... :roll:
     
  5. #4 helmut_taunus, 24. März 2008
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    das ist vertrackt trixy Traktrix zu berechnen.
    Kannst mal auf einem Sandplatz harken und dann einen Kreis fahren, dann siehst Du die Radien, oder jetzt im Neuschnee.
    Ausserdem kannst Du in reality noch mehrfach vor-und zurueckrangieren.
    Bekanntermassen gehts rueckwaerts in kleinere Luecken, auch rechtwinklig, weil beim Rangieren dann die gelenkten Raeder noch frei sind.

    Gruss Helmut
     
  6. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    0
    :mrgreen:
    Ja, bis auf den mathematischen Hintergrund und die Formeln ist mir das schon recht klar.... - deshalb parke ich ja eigentlich auch rückwärts.
    Aber darauf habe ich halt keinen Bock. :mhm:
    Nur zur Illustration:
    [​IMG]

    Habe bei der Recherche aber noch ein paar nette "Spiele" gefunden. Hilft ziemlich bei der Koordination. :mrgreen: - und sinnvoller als Caravan tossing
    ;-)

    Wohnwagen rangieren

    "normales" Parken
     
  7. eiermann

    eiermann Mitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0



    Hallo Iris,

    hier
    http://www.parkenspiele.com/

    kann du schon einiges theoretisch austesten :rund: :mrgreen:

    Nun mal meine Meinung im Ernst

    Ob man vorwärts oder rückwärts einparkt, denke ich ist vom Platzbedarf eigentlich gleich, es kommt aber drauf an von welcher Seite man kommt.
    Ich habe mal gelesen das einigen Fahrzeugen der Wendekreis links oder rechts unterschiedlich ist, keine Ahnung warum.

    Der gefühlte Unterschied beim Vorwärtsparken ist bei mir das man beim rückwärtsrausfahren nicht viel sehen kann.


    Aber ich sehe das sehr locker, da ich eigentlich immer nach Gehör einparke :roll: :roll:

    Gruß

    Ralph


    P.S. Ich weiß ich habe dir nicht wirklich weitergeholfen.....
     
  8. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    0
    Nee, das stimmt jetzt aber nicht.
    :lol:
    Mit dem Polo kein Problem! Aber ich plane ja in die Zukunft. ;-)
    Ach, es hilft immer mal 'drüber gesprochen zu haben. :jaja:
     
  9. #8 Anonymous, 24. März 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie soll denn diese automobile Zukunft aussehen?
     
  10. #9 helmut_taunus, 24. März 2008
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    ich denke das ist ein riesiger Unterschied.
    Wenn die gelenkten (Vorder-)Raeder in der Garage keinen Freiraum zum Rangieren haben, bist Du fertig. Aber wenn Du rueckwaerts die Vorderraeder noch draussen im Freien hast, kannst Du den Vorderwagen durch mehrfaches Rangieren fast quer bewegen.
    Vor der Garage reicht weniger als eine Autolaenge Freiraum zum rueckwaerts 90 grad Einparken mit Rangieren, auch wenn die Garage ganz schmal ist.

    Noch ein Aspekt, wenn im Freien eingeparkt wird:
    Mit dem warmgefahrenen Auto und dann freien Scheiben und warmen Haenden kannst Du viel besser rueckwaerts rangieren. Wenn Du vorwaerts einparkst, musst Du spaeter bei kaltem Motor, Eis an der Heckscheibe und frierenden Haenden rueckwaerts losfahren, das hab ich mir abgewoehnt.

    Gruss Helmut
     
  11. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    0
    Bin ja gerade am ausmessen was denn so passt. :mrgreen:
    Auch in der Höhe könnte es ein Problem geben ... Ich ziehe vorsichtshalber immer den Kopf etwas ein, wenn ich die Abfahrt runter gehe.... Da muss man schon schauen, ob man eine Dachreling nimmt oder nicht!
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Frauen scheinen es zu moegen ungenaue Antworten zu geben. :mrgreen:
    Wuensche aber auf alle Faelle viel Spass bei der Suche und lass und wissen, was es letztlich werden soll.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Tiefgaragen und Parkhäuser sollten immer für 2m Fahrzeughöhe gebaut sein. Insofern dürfte es mit einem HDK (ich gehe einfach mal davon aus, dass es einer werden soll) oder einem Transporter ohne Hochdach keine Schwierigkeiten geben.
    Es sei denn, die Maurer hatten den Zollstock veschmissen... :mrgreen:
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das wäre schön, ist aber leider ganz und garnicht nicht so! :no:

    Viele Grüße,
    der zuschauer
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    :mhm: Da hab ich wohl Glück, dass ich immer in "genormte" Garagen gefahren bin? :doof: Oh Mann! Da gibt es 1001 DIN-Normen und dann... :no:

    PS: viel Spass noch beim Zuschauen... :mrgreen:
     
  16. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    0
    Zur Zeit wohne ich ja da wo die Berge noch höher und die Garagen anscheinend etwas flacher sind. Man muss halt Platz sparen. ;-)

    Der Luftschutzbunker ist aber in einer anständigen Höhe gebaut worden!

    Die Einfahrt ist auch etwas höher und der Rest der Garage auch, aber die Abfahrt in die nächste Etage halt nicht. Werde aber noch mal exakt nachmessen.
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Scheinbar macht es Dir Spass uns dumm sterben zu lassen. :no:
    Nach dem Strider schon mal gefragt hat und ich es so wage umschrieben habe...
    ...versuch ichs halt noch einmal:
    Was soll´s denn bitteschön werden???
    Ein HDK, wenn ja welcher? Ein Polo? Ein Moped? Ein Panzer, (aber da bräuchtest Du Dir ja keine Gedanken wegen der Höhe machen :lol: )? Ein Segelboot? Neue Wanderschuhe? :gruebel: :gruebel: :gruebel: :gruebel:
     
  18. #17 helmut_taunus, 27. März 2008
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    40
    Hoppla,
    sei bitte wieder lieb. Und sterben werd ich nicht, auch wenn ich nicht weiss, was daisy will.

    Mit meinem Berlingo bin ich mal in eines grosses oeffentliches Parkdeck eingefahren, innen lange Strecke, alles frei, und ploetzlich tut es einen Schlag, denggg, laut, nah, im Auto, nee aussen. Angehalten, ganz alleine, rundum niemand. Gehirn eingeschaltet und laaangsam... an die Dachantenne gedacht. Logisch wie Maenner nun mal sind, ueberlegt, die Antenne muesste an ein Schild angetroffen haben, das an der Decke herabhaengend montiert ist. Da vorn ist wieder so eines, Gas und ausprobiert, denggg, ja es sind die Schilder, die hier sooo tief haengen. Am naechsten Schild seitwaerts vorbei uns alles ok.

    Gruss Helmur
     
  19. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    0
    :mrgreen:
    Na ist doch klar - die eierlegende Woll-Milch-Sau. :lol:
    Möglichst umweltfreundlich, möglichst schnell, möglichst günstig in Anschaffung und Unterhalt , möglichst klein außen und möglichst groß innen UND es soll halt auch in die Garage passen, denn auf der Strasse parken tut hier keiner. Angeblich soll das in den Wohngebieten zwar erlaubt sein, aber da ist meisten kein Platz.

    Vom Rest habe ich keinen Ahnung. Auch nicht davon welcher HDK es denn nun genau sein soll. (Man wollte mir auch schon den Meriva schmackhaft machen - die flexiblen Modul-Sitze sind wirklich nicht schlecht, aber da passt halt das Fahrrad nicht so gut rein.)

    Ich kann ja einen der beliebten Threads "Welches Auto empfehlt ihr mir?" aufmachen... :shock:

    Hab ich schon - zu klein.
    Kommt vielleicht noch, aber eigentlich zu gefährlich und steht dann eh nur rum.
    Hm, meine Wohnung ist aber über der Garage....! ? :mhm:
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Helmut,

    wollt nicht böse sein, habs eigentlich spaßig gemeint. Schade, dass man es missverstehen kann. Da werde ich mich wohl mäßigen müssen.

    Hallo Iris,

    Ich hoffe nur, dass Du des so gelesen hast wie´s gemeint war und Dich nicht ärgerst!!!

    Da will ich mich gaaaaaaaaaaanz lieb entschuldigen!!! :blumen: :blumen: :blumen: :blumen: :blumen:
    (und hoffen, dass Du uns verätst welchen HDK... :zwinkernani: )
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    ... bleiben noch die Wanderschuhe... :mrgreen:
    ... oder Panzer und umziehen... :mrgreen:
     
Thema:

Parksimulator