Opel Combo Auspuff rust schwarz

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von paykoman999, 28. Juli 2010.

  1. #1 paykoman999, 28. Juli 2010
    paykoman999

    paykoman999 Mitglied

    Dabei seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    hallo... ein bekannter ist letztens hinter mir her gefahren und meinte zu mir das es hinten aus dem auspuff schwarz raus rust... fahre einen 1,7 cdti. ist das normal? er meinte ich solle mal die glühkerzen und den luftfilter nachschauen lassen? der wagen ist vier jahre alt und hat jetzt 45tkm drauf

    grüße rik
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 28. Juli 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    Auf jeden Fall mal den Luftfilter prüfen. Schwarzer Rauch heisst meist daß der Motor zuviel Diesel oder zuwenig Luft bekommt. Eventuell funktioniert die Startautomatik auch nicht richtig. Vielleicht auch mal die Einspritzdüsen testen und reinigen lassen. Lambdawert prüfen, daran kann man auch erkennen ob der Motor zu Fett läuft.

    MFG V.G.
     
  4. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    russt es denn immer oder nur beim kräftigen beschleunigen? das wäre dann normal. ein bisschen russen diesel sowieso immer.

    glühkerzen sind unwichtig. die werden nur für den start und 3 minuten danach gebraucht, wenn überhaupt. wenn er anspringt und keine fehlermeldungen hat, dann muss man nicht nach den glühkerzen gucken.
    luftfilter und inkjektoren kann man mal angucken lassen.
    ablagerungen kann es sicher geben.

    für nen diesel wird er nicht viel gefahren. wie ist denn dein fahrprofil so? wird er auch autobahn gefahren? kurzstrecke könnte auch einer der gründe sein.

    was man immer machen kann - erstmal pro tankfüllung ca. 300ml zweitaktöl zugeben (da kein partikelfilter vorhanden einfach das billigste) und 2 -3 tankfüllungen verfahren und dann mal gucken wie das mit dem russ so aussieht. kann man übrigens auch dauerhaft beibehalten.
     
  5. #4 paykoman999, 29. Juli 2010
    paykoman999

    paykoman999 Mitglied

    Dabei seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    als wir ihn gekauft haben war er schon vier jahre alt und hatte wenig km drauf gerade mal 39tkm jetzt haben wir ihn 2 monate und wir fahren viel vorallem autobahn. der rus kam immer beim beschleunigen sonst nicht.
     
  6. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    vielleicht gibt sich das noch ein wenig. 1-2 tankfüllungen mit 2taktöl kannst trotzdem verfahren, das schadet nicht.
    luftfilter prüfen is ja kein aufwand und nen abgastest kann die werkstatt ja auch mal machen. motoröl verbrennt er hoffentlich nicht mit. nach der geringen laufleistung sollten die ringe schon noch ok sein.
    auf jeden fall noch das kühlwasser checken, einmal ob es da verlust gibt und einmal, ob es nach abgasen riecht und öl drauf schwimmt. das würde für eine defekte zylinderkopfdichtung sprechen.
    wann war denn der letzte ölwechsel? und welches öl ist drin?
     
  7. #6 paykoman999, 29. Juli 2010
    paykoman999

    paykoman999 Mitglied

    Dabei seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    am samstag war der ölwechsel mit 5w30. ich bin der combo fahrer der heute einen termin beim anwalt hat wegen dem defekten anlasser der garantiefall
     
  8. #7 paykoman999, 29. Juli 2010
    paykoman999

    paykoman999 Mitglied

    Dabei seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    das zweitaktöl in den vollen tank oder wie soll ich das machen
     
  9. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    prinzipiell egal mit dem zweitaktöl, optimal ist es, wenn man es vor dem tanken rein schüttet, es geht aber auch danach. mengenmässig so 250-300ml, kommt aber nicht so genau drauf an. da beides sehr ähnliches öl ist, vermischt sich das problemlos und trennt sich auch nicht wieder. ich fahr das eigentlich immer so.

    falls du dazu mehr wissen willst, eine halbwegs gute zusammenfassung gibt es hier: http://www.auto-treff.com/bmw/vb/showth ... did=156131

    einen sehr ausführlichen und langen thread dazu gibts bei motor talk im bereich mercedes motoren.

    5w-30 ist für den combo prinzipiell schon ok. meine persönliche vorliebe liegt eher bei 0w-40.
     
  10. #9 paykoman999, 29. Juli 2010
    paykoman999

    paykoman999 Mitglied

    Dabei seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    ok.. er sagte mir 0w40 sei nicht so gut wie das waqs ich jetzt drinne hab?
     
  11. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    wozu er vermutlich keine begründung geben kann.
    er hat halt genommen, was er da hatte. eine opel-werkstatt verwendet da normal das original opel öl 5w-30 bzw. 5w-30 dexos ( ne neue qualität).

    wenn du ganz sicher gehen willst, dann verwende einfach ein öl, welches die freigabe GM-LL-B-025 ( B=Diesel, A=Benziner) hat.

    das standard opel öl kann man für ca. 4€ kaufen, das mobil 1 0w-40 kostet ca. 7-8€. die opel werkstatt will dafür bis zu 22€ haben. für den liter wohlgemerkt. ich kauf das zeug also selber und bring es zum service mit. dafür zahle ich dann eine handlingpauschale von etwa 6€. ersparnis pro service etwa 70€ (beim 0w-40), mit dem opel öl läge die ersparnis etwas niedriger.
     
  12. #11 paykoman999, 29. Juli 2010
    paykoman999

    paykoman999 Mitglied

    Dabei seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube das war von agip
     
  13. ll2ll

    ll2ll Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Der schwarze Ruß kann auch durch die Selbstreinigungsfunktion kommen, dazu steht auch was im Handbuch, sollte dann aber nur kurzfristig auftreten.
     
  14. #13 paykoman999, 29. Juli 2010
    paykoman999

    paykoman999 Mitglied

    Dabei seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    ok müsste ich mal beobachten geht am besten abends
     
  15. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    welche selbstreinigungsfunktion sollte das sein ?
     
  16. ll2ll

    ll2ll Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Combo-Manual S. 133
    PS
    Während der Dauer der Selbstreinigung
    wird die heizbare Heckscheibe automatisch eingeschaltet
     
  17. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    das ist schon richtig, nur hat dieser combo keinen partikelfilter und ich wüsste nicht, dass man einen bestellen kann. also gibts auch keine selbstreinigung.
    einen partikelfilter gibt es nur für den 1,3 CDTI, nicht aber für den 1,7 CDTI.

    allenfalls gibt es einen zum nachrüsten, der hat aber keinerlei freibrennfunktion, da es sich dann um ein offenes system handelt.
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    Solange hinten zum Auspuff keine Briketts rausfallen und der Hintermann beim Beschleunigen nichts mehr sieht vor lauter Ruß würde ich nichts machen.
    Dass der Motor beim Beschleunigen zu wenig Luft bekommt, kann auch an einer Schwergängigen Ansaugluftdrossel (ALD), Abgasrückventil oder zu langsamer Turboladerverstellung liegen. Das müsste die Werkstatt aber auch per Diagnose rausfinden können.
    Verkokte Injektordüsen würde ich ausschließen, wenn das Fahrzeug viel auf der Autobahn unterwegs ist.
    Mein (auch 1,7l CDTi) nimmt im Bereich ca. 2000U/min auch schlecht Gas an, wenn ich da reintrete hat er eine kleine "Gedenksekunde". Rußen konnte ich allerdings noch nicht feststellen (jetzt knapp 130tkm).

    Die Freibrennfunktion hat der 1,7l CDTi wirklich nicht und auch der 1,3l darf da nicht rußen, dann wäre eventuell ein Riss im DPF, der den Ruß durchläßt.

    Ich weiß nun gar nicht, ob der Motor auch eine Einlasskanalabschaltung hat? Die könnte in manchen Bereichen auch schwergängig sein, sofern vorhanden...

    Von dem Tipp mit dem Zweitaktöl würde ich eher absehen, das hat m.E. nichts mit dem Rußen zu tun und die Hydraulikkomponenten sind schon auch dafür ausgelegt, dass da Biodiesel beigemischt ist. Wenn da dann wirklich die Pumpe oder ein Injektor kaputt geht, und die Werkstatt bekommt das mit, dann bekommt man da auch keine Kulanz o.Ä., weil man den Motor außerhalb der Spezifikation betrieben hat.

    In diesem Sinne wünsche ich euch allen noch ein schönes Wochenende.
     
  19. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    die 2taktöl geschichte haben wir schon 1000mal diskutiert.
    es steht einwandfrei fest, dass dadurch das rußen vermindert wird.
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    Na, kein Grund, pampig zu werden oder? Es ist meine Meinung, dass ICH davon die Finger lassen würde.
    Kann schon sein, dass rußen gemindert wird, weil ja beim Zusatz irgendwelcher Stoffe dann weniger Kraftstoff zur Verbrennung im Brennraum zur Verfügung steht (bei gleicher Einspritzmenge), als wenn man reinen Diesel tankt. Durch stimmt dann das Kraftstoff-Luft-Gemisch für eine rußärmere Verbrennung wieder.
    Ergo sollte er dann etwas weniger Leistung haben.
    Aber lassen wir das, das ist Ansichtssache und ich werds nicht tun.

    EIGENTLICH wollte ich dem Rußgeschädigten nur noch ein paar Tipps geben, wonach er schauen (lassen) kann.
     
  22. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    wer ist hier pampig?
    wohl schlecht gefrühstückt, was?
     
Thema:

Opel Combo Auspuff rust schwarz

Die Seite wird geladen...

Opel Combo Auspuff rust schwarz - Ähnliche Themen

  1. Kühlkreislauf Opel Combo C 1.3 CDTI

    Kühlkreislauf Opel Combo C 1.3 CDTI: Kühlkreislauf Opel Combo 1.3 CDTI. Hallo an das Forum Vielleicht bin ich zu doof und verstehe es wieder mal nicht?! Habe meinen Combo mal was...
  2. Dachfenster / Dachluke für Opel Combo C

    Dachfenster / Dachluke für Opel Combo C: Guten Tag, diesen Sommer haben meine Freundin und Ich unseren ersten Urlaub im Opel Combo C verbracht. Da es Nachts teilweise doch relativ stickig...
  3. Opel WOMOB (Combo D (X12))

    Opel WOMOB (Combo D (X12)): Hallo, bin schon ne Weile aktiver Leser aber habe noch ein Aktivitätsdefizit
  4. OPEL COMBO D Bj 2012 mit Camping- Kiste

    OPEL COMBO D Bj 2012 mit Camping- Kiste: Wir haben uns den Combo als 7 Setzer zugelegt um mit einem Klappfix- Anhänger in den Urlaub zu fahren. Nun sind unsere Kinder groß und wollen...
  5. Mein roter Bauernferrari, Opel Combo C

    Mein roter Bauernferrari, Opel Combo C: Hallihallo, ich hab mir gedacht ich mache doch auch mal ein Thema auf, nachdem ich bisher nur recht stiller mitleser war :) Seit kurzem bin ich...