Opel Combo 1.3 cdti Beginners-Fragen ^^

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von Anonymous, 27. Oktober 2010.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi und Hallo zusammen, ich heiße Jonas, bin 23 Jahre jung/alt, studiere Wirtschaftswissenschaften und bin seit 4 Tagen stolzer Combobesitzer.

    Es handelt sich um einen 1.3er Cdti (51 KW ??) aus dem Jahre 2006 (Privatkauf; 50tkm), Style Edition (im Kundenauftrag wurden ca 120 Fahrzeuge dieser Version von Opel angefertigt). Farbe ist Schwarz-Metallic mit recht netten Alus ;-)

    Dazu gibt es meinerseits jetzt ein paar Fragen (ja, ich hab die Suchfunktion des Forums genutzt - bei 31 Seiten Suchergebnisse ein Stückchen zu lesen ^^):

    Das Fahrzeug ist NICHT mit einem DPF ausgestattet und erhält nur die gelbe Unschuldplakette. Da es noch bis Ende diesen Jahres eine staatliche Förderung von 330€ für's Nachrüsten gibt, wollte ich fragen ob ihr mir dazu ratet?


    Schonmal ein ganz herzliches Dankeschön an alle! =) Bin in Sachen Hochdachkombi ein absoluter neuling - aber die Dinger sind saugeil! :D

    Grüße an Alle,
    Jonas
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AndreasH

    AndreasH Mitglied

    Dabei seit:
    7. August 2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kann nur zu einem was beitragen:

    Der Combo müsste die grüne Umweltplakete (Klasse4 ) haben??

    Lass den DPF weg!

    Was nicht drin ist, kann keinen Ärger machen!!! Die sollen sich ab und an zusetzen!!! GROßER ÄRGER!

    Andraes
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey danke schon mal für die Antwort!

    Er hat immo ne gelbe Plakette drauf (ist aufgrund der Sonderanfertigung halt noch ohne DPF ausgestattet) - die Grüne gibts eben nur mit DPF.

    Aber ich fahre morgen zu meiner Vertragswerkstatt und frag mal - vielleicht können die da was drehen ^^

    Ja, dem stimme ich schon zu, aber mit der Gelben kommen ich z.B. ab '14 nicht mehr nach Frankfurt aM.. Ausserdem ist der Wiederverkaufswert (im Fall der Fälle) durch einen DPF gesteigert, oder? Oder soll ich mir jetzt einen kaufen und bei Bedarf einbauen lassen? Gibts ja bis Ende das Jahres mit 50% staatl. Unterstützung
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Den 1,3 CDTI gibt/gab es ja anscheinend in 2 Ausführungen:
    1. = 51 KW ohne DPF (gelbe Plakette)
    2. = 55 KW mit DPF (grüne Plakette)

    Ist denn gewährleistet, dass Du mit nachgerüstetem DPF wirklich die grüne Plakette bekommst?
    Mich wundert halt, dass der ohne DPF 51 KW und der mit DPF 55 KW hat.
    Vielleicht hängt die Schadstoffeinstufung ja auch noch mit der Motorsteuerung zusammen.

    Grundsätzlich ist zur Erlangung einer grünen Umweltplakette nämlich der DPF keine Voraussetzung.
    Als Beispiel sei hier nur der Citroen Berlingo II 1,6 HDI erwähnt.

    Gruß
    Martin
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke für die Aufklärung ;-)

    Laut dem Verkäufer ja, werde aber morgen mehr wissen.

    Bedeutet der Leistungsunterschied, dass sich durch einen Eingriff in die Motorsteuerung ("Chiping") die Motorleistung erhöhen lässt? (kurz. Ist Chiptuning bei dem Auto möglich?)

    mhm... dazu fällt mir eigentlich nur ein, dass der Motor vom Berlingo II (FAP) auch ein paar Jährchen jünger ist - hängt vermutlich damit zusammen.. :shock:
     
  7. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Chiptuning würde ich bei einem Fahrzeug mit DPF lassen. Die höheren Abgastemperaturen könnten den DPF zerstören.

    Ciao

    peter
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    danke für die Info! Da hau ich gleich morgen den Kollegen in der Werkstatt mal drauf an. mal sehen, was die für mich haben ;-)
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Ich spreche von Berlingo II, nicht vom Berlingo III (aktuelles Modell).

    Den Berlingo 2 mit dem 1,6 HDI gibt es seit 2005 ohne FAP (DPF) und dieser hat die grüne Plakette.

    Gruß
    Martin
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    achsooo.. okay ;-)
     
  11. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    die wahrscheinlichkeit, dass ein nachrüstfilter sich zusetzt, geht gegen null.
    das sind offene systeme. die dürften auch bei einer leistungssteigerung nicht betroffen sein.
    ebensowenig führen sie zu leistungsverlust oder mehrverbrauch, da sie meist anstelle des mttelschalldämpfers oder als ersatz für den oxikat eingebaut werden. die stauverhältnisse im abgastrakt ändern sich daher kaum.
    ich würde es auf jeden fall machen, wenn es dadurch eine grüne plakette gibt.
    bei > 80.000 km laufleistung muss der oxikat ohnehin getauscht werden.
    da ist dann zu überlegen, ob man nicht das kombi-system oxikat/filter verwenden will. das dürfte dann günstiger sein, als filter UND kat.
    nachrüstfilter haben,neben der mechanischen befestigung, auch keinerlei kontakt zum fahrzeug. die arbeiten alleine mit der temperatur. daher gibts damit auch keine probleme. zumndest hab ich noch nie von solchen gehört.
    wenn tuning, dann kann ich eine steinbauerbox empfehlen, die kommt mit allem drum und dran so auf 900€, dafür ist dann auch alles legal und eingetragen.
    15 bis 20% leistungssteigerung sind noch eine gesunde grösse.
     
  12. AndreasH

    AndreasH Mitglied

    Dabei seit:
    7. August 2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    @ Combofan87:

    wir haben ´nen 1,7er, BJ 2005 OHNE DPF und sind GRÜN!!

    Den 1,3er, welchen wir als Reimport vor 1 1/2 Jahren bestellt haben, gabs auch ohne DPF mit grünr Plakette!

    Leider hat anscheinend Opel intern die Produktion umgestellt und wir bekamen einen mit DPF - zwar ohne Aufpreis - aber 4 Wochen nachdem die Förderung ausgelaufen war - und das leider weil die Koordination beim Reimporteur absolut besch.... war!

    Wir hätten das Auto 6 Wochen vor Fistende haben können!

    Man merkt ab und an, dass die Einspritzung verstellt wird um die Rußpartikel verbrennen zu können.

    Andreas
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wow Klasse, danke für die vielen und ausführlichen Antworten! :top:

    Wie oben erwähnt, werde ich das morgen mal mit meiner Werkstatt klären - auch wenn 900€ als Student (+nach nem Autokauf oO) eher in die Ferne rücken ;-)

    (ich denk mal, für die anderen Punkte mach ich lieber nen neuen Thread auf - sonst wird dieser zu voll und unübersichtlich ;-) )
     
  14. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    das gibts aber nur beim serienmässigen DPF, nicht jedoch bei den nachrüstvarianten. da gibt es kein gesteuertes freibrennen, da der DPF keinerlei elektronische verbindung zum fahrzeug hat.

    meiner ist übrigens auch GRÜN ohne dpf.
     
Thema:

Opel Combo 1.3 cdti Beginners-Fragen ^^

Die Seite wird geladen...

Opel Combo 1.3 cdti Beginners-Fragen ^^ - Ähnliche Themen

  1. Kühlkreislauf Opel Combo C 1.3 CDTI

    Kühlkreislauf Opel Combo C 1.3 CDTI: Kühlkreislauf Opel Combo 1.3 CDTI. Hallo an das Forum Vielleicht bin ich zu doof und verstehe es wieder mal nicht?! Habe meinen Combo mal was...
  2. Dachfenster / Dachluke für Opel Combo C

    Dachfenster / Dachluke für Opel Combo C: Guten Tag, diesen Sommer haben meine Freundin und Ich unseren ersten Urlaub im Opel Combo C verbracht. Da es Nachts teilweise doch relativ stickig...
  3. Opel WOMOB (Combo D (X12))

    Opel WOMOB (Combo D (X12)): Hallo, bin schon ne Weile aktiver Leser aber habe noch ein Aktivitätsdefizit
  4. OPEL COMBO D Bj 2012 mit Camping- Kiste

    OPEL COMBO D Bj 2012 mit Camping- Kiste: Wir haben uns den Combo als 7 Setzer zugelegt um mit einem Klappfix- Anhänger in den Urlaub zu fahren. Nun sind unsere Kinder groß und wollen...
  5. Mein roter Bauernferrari, Opel Combo C

    Mein roter Bauernferrari, Opel Combo C: Hallihallo, ich hab mir gedacht ich mache doch auch mal ein Thema auf, nachdem ich bisher nur recht stiller mitleser war :) Seit kurzem bin ich...