Offene Fragen zum Kangoo

Dieses Thema im Forum "Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan" wurde erstellt von Wolfgang, 25. Februar 2009.

  1. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.084
    Zustimmungen:
    10
    Hallo Kangoonauten, habe gestern mal bei meiner künftigen Werkstatt nachgefragt wegen offener Fragen zum NEUEN.
    Soweit ich hier gelesen habe, hat der neue Kangoo selbst in der Privilege Ausstattung keine Innenlichtdimmung (?). Nun wollte ich wissen, ob man die "nachrüsten" kann. Angeblich soll das sehr schwierig sein, sagt der Meister, er will "sich mal schlau machen".
    Desweiteren habe ich mal wegen des zweiten Rückfahrscheinwerfer gefragt. Er meinte, da müßte schon ein Gewinde hinter sein, sonst wäre es schwierig, einen zweiten nachzurüsten. Ihr habt das doch bei Euren Kangoos "untersucht", ist das ein Gewinde?
    Gruß Wolfgang
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schrankwand, 25. Februar 2009
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Ja, er hat den Dimmer - siehe Thread "Yepp"
    Das der Meister das nicht auf Anhieb weiß - du kennst meine Meinung dazu...

    Ja, der Sockel liegt unter der Leuchteneinheit und ist verkabelt.
    Loch in Leuchtteneinheit bohren, Leuchte einschrauben - fertig!
    Ich frage mich nur noch wie ich die Bohspäne sauber und rückstandslos aus der Klarglasleuchteneinheit raus bekomme...Da gehe ich erst bei wenn das Wetter warm und freundlich ist. Bis dahin komme ich mit einem Rückfahrscheinwerfer aus.
    Übrigens, Projekt Standheizung ist bei mir vorerst gestorben!
    Renault will 2000 EUR für eine Webasto E mit Funke haben, der Boschdienst meint er käme mit 1650 EUR hin. Ich traue dem Boschdienst aber nicht über den Weg, wenn ich mir nur die Hände vom Meister angucke - :no: :no: :no: Den lasse ich nicht an meinen gepflegten Wagen ran! Bei Renault dagegen alles piccobello sauber, nur halt zu teuer :oops:
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Standheizung...

    Ich hab auch mal Preise für eine Standheizung angefragt, lagen alle so um die 1800.-, finde ich auch zu happig.

    Komisch, daß es das immer noch nicht als Zusatzausrüstung ab Werk gibt, die Nachrüstung ist einfach zu aufwändig und teuer. Dabei wäre eine Standheizung fast wichtiger wie eine Klimaanlage, die sich ja mittlerweile ziemlich etabliert hat...

    LG,M.:wave:
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das gibt´s schon, HDK´s mit Standheizung ab Werk :zwinkernani:
     
  6. #5 Schrankwand, 26. Februar 2009
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Modell ist wohl noch zu neu. Kaum jemand aus dem Zubehörhandel kennt ihn, die allermeisten haben bei "Kangoo" immer noch das alte Modell vor Augen. Es erfordert teilweise echte Überzeugungsarbeit den jeweiligen Meisterschrauber davon zu überzeugen das es einen Neuen Kangoo gibt. Erfahrungen liegen gar nicht, bzw. kaum vor. Ich verschiebe das erst mal nach hinten, er wird ja recht schnell warm, Sitzheizung habe ich auch - vielleicht wird es ja irgendwann noch ein wenig preisgünstiger...
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    .

    :moin:
    Die Bohrspäne kann man minimieren in dem man das Loch "von unten" quasi kopfüber bohrt mit langsamer Bohrgeschwindigkeit , vielleicht mit nem Akkuschrauber . :zwinkernani:
    Evtl. doch enthaltenen Bohrspänen kann man mit einem "Pfeiffenreiniger " zu Leibe rücken .
    Nicht vergessen die Kabeldurchführung mit ner Gummitülle abdichten , damit es sich in der Leuchte nicht später einmal beschlägt ... :jaja:
     
  8. #7 Schrankwand, 27. Februar 2009
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    :danke: für diesen guten Tipp!
    Ist doch sicher die gleiche Tülle wie auf der anderen Seite?
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    .

    Keine Ahnung ! 8) ... Hab keinen Kangoo ... war nur n Tip zu Bearbeitung ! :jaja: :mrgreen:
    Also ! :wink:
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Huhu !

    Andere Frage mal:
    Gibt es irgendwelche Zubehörteile, so wie z.B. beim Fiat Doblo die Türdichtungen, die man sich unbedingt geben sollte ?

    Bestellt ist mein Kangoo ja schon (noch 4 Wochen *hibbel hibbel*), aber Dichtungen und Co. kann man ja noch nachordern, denke ich mal ;-)

    Also: gibt es *must have*'s für den Kangoo ?

    :danke:
     
  11. #10 Schrankwand, 1. März 2009
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    :roll: :oops: Wie jetzt? Dichtungen? Die sind doch schon dabei! :lol:
     
  12. #11 Anonymous, 1. März 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    *lach* nein, ich meinte *Sowas wie* Dichtungen, also heiße Tipps, was man noch dazu nehmen sollte und nirgends erwähnt wird - so wie der heiße Tip der Dichtungen beim Doblo eben ;-)
     
  13. #12 Schrankwand, 1. März 2009
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Ach so!
    Ja so heiße Tipps sind es nicht, aber zu empfehlen sind/ ist:
    - Gummimatten, der Jahreszeit angepaßt
    - ebenso eine Wolldecke im Kofferraum
    - Luftentfeuchter (gibt jetzt so praktische Säckchen)
    - WD40 (nie falsch bei einem Neufahrzeug)
    - evtl. eine "Kofferraumwanne"
    - einen Satz Leuchten und Sicherungen für alle Fälle
    - 1 Liter ÖL zum evtl nachfüllen in der Einlaufphase

    Habe meinen jetzt gute 6 Wochen und überhaupt keine Ausfälle oder Macken. So kann es bleiben!
    Heute allerdings bei dem schönen Frühlingswetter mal die Scheiben von innen geputzt. Erstaunlich was sich da bei dem vielen Heizungsbetrieb alles absetzt. Gerade jetzt wo die Sonne täglich höher rauskommt...
     
  14. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.084
    Zustimmungen:
    10
    Hallo Ralf, was Du so alles dabei hast.
    Davon habe ich nur eine Wärmeschutzdecke in meiner roten Notfallkiste
    http://www.hochdachkombi.de/galerie/det ... age_id=670
    dabei (neben Warndreieck, Feuerlöscher etc.), sonst nichts. Zum entfeuchten habe ich eine Klimaanlage, zum Öl-nachfüllen und Birnenwechseln gibt es Werkstätten.
    Was ist WD40?
    Weiterhin viel Spaß mit Deinem Kangoo!
    Wolfgang
     
  15. #14 Schrankwand, 2. März 2009
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Hier können wir wieder eine schöne Diskussion losbrechen :lol:
    Im laufenden Klimabetrieb wird die angesaugte Luft zwar entfeuchtet, aber die Feuchtigkeit schlägt sich an den Lamellen des Wärmetauschers nieder. Machst du am Tag danach die Lüftung an, hast du die Feuchtigkeit wieder im Innenraum. Den Schnee an deinen Schuhen und der Regen auf deiner Jacke schafft deine Klima auch nicht. Da ein Neuwagen in der Regel pottdicht ist, geht die Feuchtigkeit nicht raus. Dauerlüften bei unserem Schmuddelwetter ist auch nicht. Hilft nur entfeuchten mittels Chemie. Habe damit gute Erfahrungen gesammelt :jaja:
    Ich fahre doch nicht wegen jedem Tropfen Öl der nachgefüllt werden muß in die Werkstatt. Dazu müsste ich einen Tag Urlaub nehmen - geht gar nicht! Die ganzen Utensilien habe ich übrigens in einer kleinen Tasche von Aldi. Die war neulich im Angebot, paßt alles rein. Warndreieck, Verbandskasten, Lampenset, Ersatzsicherungen, 1 l Öl, Abschleppseil, Warnweste, 1 Handtuch, Arbeitshandschuhe, Taschenlampe, Schreibzeug und Kugelschreiber. Nur den Klappspaten habe ich nicht dabei. Zu Käferzeiten ein unabdingbares Muß! :lol:
    WD40 = Bekanntes silikonölfreies Allroundschmiermittel.
     
  16. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    Re: Standheizung...

    die nachrüstung einer webasto thermo top E mit uhr sollte bei ca. 1300€ liegen. plus ca. 300€, wenn eine fernbedienung dabei sein soll.
     
  17. #16 Schrankwand, 2. März 2009
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Bosch-Dienst bietet für meinen ca. 1.650,- mit Funkfernbedienung an!
     
  18. #17 Anonymous, 2. März 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Preise für nachträglich eingebaute Standheizungen sind ja dann nahezu identisch mit bereits werksseitig aufpreispflichtig eingebauten. :roll:
     
  19. th.s

    th.s Mitglied

    Dabei seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Die Scheibe hab ich am Wochenende auch mal wieder von innen gewienert. Die tiefstehende Sonne am Samstag Abend hat mich daran erinnert.
    Leuchten und Sicherungen sollte ich mir mal ins Auto legen.

    Wenn ich mit meinem alten Motorrad unterwegs bin, hab ich immer einen Werkzeugsatz dabei. Der hat mir schon mehrfach weitergeholfen. Auf dem Schandwagen musste die Kiste noch nie nach Hause. Sehr empfehlenswert ist ein Leatherman mit einem Bitsatz.

    Gruß

    Thomas
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Anonymous, 2. März 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    *gg*

    ok, Gummimatten und Wolldecke ist verständlich, der Rest... nun ja - ich bin Fahrer, kein Mechaniker *oute mich mal* und alles was unter der Motorhaube passiert, ist ein Fall für meinen GöGa oder den Freundlichen ;-)

    Ist das Öl tatsächlich in der Einlaufphase wichtig ? Da sollte doch werksseitig alles voll sein ? *Bahnhof*

    WD40.... danke für die Erklärung, aber mangels Anwendungskenntnissen *oops*

    Wegen den Luftentfeuchtern: wo kaufst Du die und was kosten die üblicherweise ? Ende März / Anfang April brauche ich die zwar vermutlich nicht mehr, auf der anderen Seite kommt der nächste Winter bestimmt ;-)
     
  22. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    0
    Das kann man überall und immer verwenden, außer vielleicht auf Fenstern, Lenkrad und Bremsen....
    Großzügig im Motorraum verteilt (mit Hauptzielgebiet Verteilerkappe und elektrische Kontakte) springt im Herbst und Frühjahr jedes Auto an! :mrgreen:
     
Thema:

Offene Fragen zum Kangoo

Die Seite wird geladen...

Offene Fragen zum Kangoo - Ähnliche Themen

  1. Evalia bei offenem Kofferraum verschliessen?

    Evalia bei offenem Kofferraum verschliessen?: Hi @ All! Da ich zwei Hunde habe, möchte ich mir nun ein Heckgitter einbauen lassen. Wenn ich dann mal auf dem Hundeplatz oder so bin und die...
  2. Sommer---fahren mit offenen Schiebetüren

    Sommer---fahren mit offenen Schiebetüren: Hallo, nachdem der Sommer nun da ist, und standardmäßig alle Fenster und das Faltdach offen sind, habe ich mich gefragt, ob man eigentlich mit...
  3. Tag des offenen Denkmals

    Tag des offenen Denkmals: Bald ist es wieder soweit. Dann sieht viele Sachen geöffnet, die sonst für Besucher gesperrt sind. Z.b. Bunker und Kirchen. Hier gibt es mehr...
  4. Hallo, Fragen/Hilfe Kauf -> Evalia Tekna Benziner

    Hallo, Fragen/Hilfe Kauf -> Evalia Tekna Benziner: Hallo Zusammen, seit sich der Evalia als zukünftiges Fzg in meinen Gedanken immer mehr gefestigt hat, durchstöbere ich dieses Forum (ca. 1 Monat,...
  5. Fragen zum Berlingo Selection 2012

    Fragen zum Berlingo Selection 2012: Hallo Leute, habe mir nach langem hin und her einen gebrauchten Berlingo HDi115 Selection von 2012 mit knapp 80.000km gegönnt. Soweit so gut....