Nun ist er da! Unser erster Kangoo!!

Dieses Thema im Forum "Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan" wurde erstellt von Anonymous, 15. August 2011.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nach langem Hin-und Her, was unser neuer "Pampers-Bomber" wird, ist es nun ein 2011er Kangoo Happy Family geworden.
    Unser Besuch beim freundlichen Kieler Renaulthändler war eigentlich für eine Probefahrt in einem Dacia Logan MCV angedacht. Daraus wurden zwei Probefahrten, zusätzlich wurde ein Kangoo ähnlicher ( nämlich so gut wie keiner Ausstattung :( ) getestet. Da für uns die monatliche Rate ( Leasing ) und der Sicherheitsaspekt die entscheidenden Faktoren waren, kam auch noch ein Berlingo in Frage. Aber der freundliche RH hat uns dann doch mit einem Preisnachlass (ca. 4.500,-), einem Trennnetz und kostenlosen Servicepaket für 1 Jahr überzeugt. Wintereifen waren leider nicht mehr drin und wir mußten uns mit einem Kangoo in Rubinrot anfreunden :mhm:

    Also hieß es eine Woche warten und dann konnte das Beuteltier in Empfang genommen werden! Es gab noch eine kurze Einweisung und dann konnten wir vom Hof rollen.
    Eine ausgiebige Testfahrt sollte schon abends von Kiel ins 350 km entfernte Emsland stattfinden.

    Der erste Eindruck galt dem Stauraum. Der Kangoo erweist sich ( wie erwartet ) als echtes Raumwunder: Gepäck, Kinderwagen, Babyschale und Proviant verschwindet wie von Zauberhand, nichts ist gedrückt oder gestapelt! Und der Kleine hat auch noch genug Platz und ist nicht von der Zuladung eingerahmt. Die mit einer Hand komplett umklappbaren Sitze sind genial einfach zu bedienen.
    Erfreulich auch die Gurtlänge hinten, keine Probleme beim Fixieren der Babyschale, da ist noch Luft, das war im Golf ein Problem. Hier sei auch noch der abschaltbare Airbag vorn erwähnt!
    Die ersten Kilometer sind gefahren und die Begeisterung wächst mit jedem Kilometer. Von der befürchteten Windanfälligkeit keine Spur, wir hatten es mit norddeutschen Landregen und kräftigen Böen zu tun. Klar, es wackelt ein wenig, aber unser Beutler hält zuverlässig die Spur. Die Rundumsicht ist trotz des Regens überragend, der tote Winkel so gut wie nicht vorhanden.
    Da wir es mit etlichen LKWs auf der A7 zu tun bekommen, bleibt ein Beschleunigen zwecks Überholen nicht aus. Das macht der Kangoo gemächlich aber nachhaltig, und er hat ja erst 27 Km auf der Uhr. Über Höchstgeschwindigkeiten berichte ich dann später.... :zwink:
    Das in den Foren angesprochene Fahrgeräusch ist vorhanden, ab 120 km/h besticht der 1,6/16V durch Anwesenheit. Und dem Wunsch nach einem 6. Gang kann ich mich anschließen. Die Schaltung selbst finde ich etwas hakig, aber das ist Geschmackssache.
    Die Sitze sind nach 3 Std und dem 2. Stau immer noch bequem und bieten insgesamt einen guten Sitzkomfort.
    Die Bedienung ist bis auf den Bordcomputer nahezu intuitiv zu handhaben. Auch das von Renault verbaute Radio mit CD und Aux-Anschluss genügt durchschnittlichen Ohren. Die Innenraumbeleuchtung ist ausreichend und spiegelt auch bei Dunkelheit kaum in den Fenstern.
    Überzeugen konnten auch die beiden Schiebetüren mit Ausstellfenstern ( Erinnerungen an meinen Kadett B kamen zurück :D ). Gerade in engen Parklücken ein Segen!
    Das der Kangoo nicht den Wendekreis eines Fiat 500 hat, versteht sich von selbst, ist aber für seine Größe gut zu handhaben.

    So, das solls denn gewesen sein mit unseren ersten Eindrücken. Unterm Strich ein tolles Auto, das seinen Preis wert ist.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Fahrzeug.. gute Wahl!! Die Schiebetüren sind mit Kindern wirklich ein Segen.. die vermissen wir.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Hasepup,

    viel Spass mit dem Kangoo.

    Und stets eine unfallfreie Fahrt.

    Andi
     
Thema:

Nun ist er da! Unser erster Kangoo!!

Die Seite wird geladen...

Nun ist er da! Unser erster Kangoo!! - Ähnliche Themen

  1. Unser erster Caddy mit eigenem Campingausbau

    Unser erster Caddy mit eigenem Campingausbau: Hi, wir freuen uns über unseren ersten Caddy und unseren Camping- Ausbau Marke Eigenbau. Vielleicht sieht man sich ja mal auf einem...
  2. Unser erster Hochdachkombi - Combo C

    Unser erster Hochdachkombi - Combo C: Moin aus Jübek bei Schleswig !Wir möchten uns und unseren Combo einmal kurz hier im Forum vorstellen. Also, wir sind Katja und Thomas und schon...
  3. Erster Eindruck unseres neuen Picasso C3

    Erster Eindruck unseres neuen Picasso C3: Am Freitag, den 4. 1. 2013, habe ich früh morgens den C3 Picasso angemeldet, nachmittags dann vom Händler abgeholt. Seitdem bin ich rund 800...
  4. Unsere Camping Varianten (Evalia)

    Unsere Camping Varianten (Evalia): Nach 10 Monate Evalia zeig ich Mal unsere Camping-Varianten: Nachdem alle vorherige Autos im Urlaub mit Eurokisten gefüllt waren, war das auch...
  5. Unser NV200 Evalia mit Campingbox

    Unser NV200 Evalia mit Campingbox: Hallo Hochdachkombi-Camper, unser Ausbau hat die erste Stufe erreicht: Fertig ist: - Campingkiste, wo die Kiste im Normalbetrieb drinnen bleiben...