Nordindien - Rajasthan

Dieses Thema im Forum "Urlaub / Reisen" wurde erstellt von jambo, 26. März 2009.

  1. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    vor einer Woche sind wir von unserer 1-monatigen Rucksacktour durch Rajasthan (Nordwestindien) zurückgekommen. Für die, die es interessiert, wie es dort aussieht, habe ich ein paar Fotos in die Galerieeingestellt.

    Viel Spass beim Anschauen.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
    Ja wie jetzt . . . . . . . :confused:

    Bekommen wir nun keinen ausführlichen Reisebericht,
    von Deinem abenteuerlichen Rajasthan-Trip :?:
     
  4. #3 Big-Friedrich, 27. März 2009
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    COOL!
    Das FOTO DES JAHRES!!!!

    :lol: :lol: :lol:

    [​IMG]
     
  5. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    0
    Ach, dieser Farb"mist" vom Frühlingsfest an dem angeblich nur Touristen ihre Freude haben? :zwinkernani:
    Sieht schon lustig aus. :mrgreen:
     
  6. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Also ich glaube nicht, dass daran nur Touristen ihre Freude haben. Du hättest erst mal die Inder sehen sollen!!!
     
  7. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Oh jeeeeee...... ein ausführlicher Reisebericht würde viele viele Seiten füllen!
     
  8. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    0
    Unser Hotel war ziemlich außerhalb und ich wollte mir nicht schon vor dem Trekking die Sachen versauen. Daher nur hörensagen vom Reiseleiter. Das andere was ich gehört habe ist dass, hauptsächlich junge (ledige?) Männer die Damen mit den Farbbeutelchen bewerfen. :rund:

    Jetzt ist die Frage wieso bist Du denn so bunt...? :mrgreen:
     
  9. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
    Ja, dann fang doch einfach mal an. Kannst ja dann nach und
    nach den Bericht immer weiter ergänzen, bis Du fertig bist. :mrgreen:

    :undwech:
     
  11. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Also gut.... wenn ich mal Zeit hab fang ich an! :jaja:


    Ja, die Sachen kannste hinterher wegwerfen. Aber weil wir das schon vorher gewusst haben, haben wir uns in Indien mit entsprechender Kleidung (für umgerechnet rund 2 Euro pro Person) ausgestattet. Das war uns der Spaß wert.
    Es wird bei Holi nicht mit Farbbeutelchen geworfen, da hat man Dir einen Bären aufgebunden. Das ganze geht normalerweise so, dass jemand auf Dich zukommt, "Happyyyyyyy Holiiiiiiiiiiiiiiii" ruft und dann mit verschwörerischer Miene einen Plastikbeutel mit Farbpulver auspackt und dir etwas davon ins Gesicht schmiert. Oft bekommt man dann selbst noch etwas Farbe (wenn man selber keine mithat) und darf sie seinem Gegenüber ins Gesicht schmieren. Dass alleinstehende Männer lieber einer Frau die Farbe ins Gesicht schmieren, als einem Mann mit Dreitagesbart versteht sich von selbst ..... :zwinkernani:
    Es lief alles sehr friedlich und nett ab.
    Allgemein wird zur Sicherheit empfohlen, an Holi in den Abendstunden nicht alleine auf die Strasse zu gehen, weil dann, wenn das Fest und der damit verbundene Rausch fortgeschritten sind, die Sache auch kippen kann. Aber in den Abendstunden waren wir sowieso nicht mehr unterwegs. Ich denke, als Frau tut man allgemein zur Sicherheit besser daran, an Holi in männlicher Begleitung unterwegs zu sein. Indien ist für alleinreisende Frauen sowieso nicht ganz einfach. Es gibt, was das Thema Beziehung, Ehe, Sex betrifft, ganz erhebliche kulturelle Unterschiede die zu einigen Fehleinschätzungen und Mißverständnissen führen können.
    Insgesamt war Holi ein wirklich schönes und sehr buntes Fest und wir sind froh, dass wir uns getraut haben, mitzumachen. :rund:
     
Thema:

Nordindien - Rajasthan