Niveauregulierungsfedern

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von Anonymous, 9. November 2011.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    etwas gegen das hoppeln Niveauregulierungsfedern (Zusatzfedern) Nissan NV200 gruss wern
    Vorteile von Niveaufedern bei Zuladung:
    * Niveaufedern wirken nur bei Zuladung
    * Die Sicherheit bei Zuladung wird verbessert
    * das Fahrzeug bleibt waagrecht, das Durchhängen wird vermindert
    * das Gewicht wird besser verteilt
    * der Fahrkomfort wird verbessert
    * bessere Stabilität
    * längere Lebensdauer von Reifen und Fahrzeug

    Lieferumfang:
    2 Stk. Niveaufedern (Zusatzfedern)
    1 Montagesatz
    1 Verständliche, bebilderte Montageanleitung

    Einfache Montage:
    * kein Bohren
    * passgenau
    * gute Montageanleitung mit Bilder

    Einbauzeit: 45 Min.
    Montagesystem: Spiral-Zusatzfedern neben den
    Haupt-Blattfedern
    Federspanner erforderlich: Nein
    Unterlagen für die erforderliche
    Eintragung in die Fahrzeugpapiere: TÜV-Gutachten
    Bemerkung:
    Vorteile von Niveaufedern bei Zuladung:
    * Niveaufedern wirken nur bei Zuladung
    * Die Sicherheit bei Zuladung wird verbessert
    * das Fahrzeug bleibt waagrecht, das Durchhängen wird vermindert
    * das Gewicht wird besser verteilt
    * der Fahrkomfort wird verbessert
    * bessere Stabilität
    * längere Lebensdauer von Reifen und Fahrzeug

    Lieferumfang:
    2 Stk. Niveaufedern (Zusatzfedern)
    1 Montagesatz
    1 Verständliche, bebilderte Montageanleitung

    Einfache Montage:
    * kein Bohren
    * passgenau
    * gute Montageanleitung mit Bilder

    Einbauzeit: 45 Min.
    Montagesystem: Spiral-Zusatzfedern neben den
    Haupt-Blattfedern
    Federspanner erforderlich: Nein
    Unterlagen für die erforderliche
    Eintragung in die Fahrzeugpapiere: TÜV-Gutachten
    Bemerkung:
    http--www.transporter-parts.com nv200
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Gar nicht mal so schlecht - aber ob es gegen das hoppeln hilft....
     
  4. Maasi

    Maasi Mitglied

    Dabei seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1
    also bei uns hoppeln nur die hasen...

    gruß von maasi
     
  5. erbechri

    erbechri Mitglied

    Dabei seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    1
    Ich hätte ja gerne eine dezente Höherlegung, hat da jemand eine Idee???
     
  6. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    39
    Kommt drauf an, was Du höherlegen willst, die Hinterachse kriegt nicht mehr Bodenfreiheit, da müßte man größere Reifen nehmen. Ansonsten isses hinten kein Problem, legste die Unterlagen unter den Blattfedern nach unten, gewinnste 4 cm
     
  7. erbechri

    erbechri Mitglied

    Dabei seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zoom,

    danke für deine schnelle Antwort, leider muss ich gestehen, dass ich diese aber nicht so ganz verstanden habe... :-/

    Mir geht's eigentlich nur darum, auf unbefestigten Wegen nicht die Ölwanne o.ä. kaputt zu machen. Das ich die Achse nicht wirklich höher kriege, ist mir klar. Ist das mit den Unterlagen von den Blattfedern a) hierfür sinnvoll und b) kostengünstig zu erledigen? (kann mir ehrlich gesagt nix drunter vorstellen, hab mir die Teile noch nicht anschauen können, der Wagen wird ja erst im Dez. geliefert...).

    Würde dann für die Vorderachse sowas hier eine sinnvolle Ergänzung sein?
    http://www.spaccer.de/

    Lohnt es sich, über einen Unterfahrschutz nachzudenken?
    http://www.orc.de/produkte/produkte.php ... n=ecahlmvx

    Dank & Gruß,
    Christian
     
  8. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    39
    Also so genau kenn ich das Auto auch nicht, aber die Blattfeder hinten ist mit 4 Stahlblöcken und den bekannten U Bolzen an der Achse befestigt. Davon sind 3 unterhalb der Blattfeder, 1 oberhalb, wenn man das umdreht, müßten da rechnerisch etwa 30mm zu kriegen sein.
    Wie die Berührungsängste der Ölwanne aussehen, hab ich mir nie angesehen. Die ganze Konstruktion erscheint eher simpel und zweckmäßig, mich würde nicht wundern, wenn es dazu mal nen Allradantrieb geben würde, Platz wäre jedenfalls genug, was ich damals so gesehen habe.
    Alles unverbindlich...
     
  10. erbechri

    erbechri Mitglied

    Dabei seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    1
    @zoom: Danke - schaumermal, bis zum nächsten Urlaub ist ja noch ein bisschen hin... ;-)
     
Thema:

Niveauregulierungsfedern